Chrome und Google Now unter Android langsam? Zwei Tipps sollen die Handbremse lösen

Ihr seid mit der generellen Performance von Google Chrome und Google Now unter Android unzufrieden, beide Applikationen dürften eurer Meinung nach etwas schneller laufen? Dann solltet ihr euch einmal zwei Einstellungen ansehen, die den beiden Google-Tools Feuer unter dem Hintern machen sollen. Vorab sage ich, dass ich für meinen Teil nicht viel davon merke, was aber daran liegen kann, dass ich mit dem LG G2 momentan eines der schnellsten Smartphones auf dem Markt besitze. Andere Benutzer bei Reddit haben einen Geschwindigkeitszuwachs bemerkt und so die Tipps verifiziert.

speedoption-google-now

[werbung] Der erste Schritt ist Google Now – wer die App-Suche im Telefon nicht benötigt, der sollte diese testweise einmal deaktivieren. Einstellbar unter Einstellungen > Suche im Telefon  > Apps. Ist dieser Punkt deaktiviert, soll Google Now etwas flotter agieren – wer andere Elemente nicht benötigt, der kann diese hier ebenfalls deaktivieren.

Chrome-Speed-Up

Der zweite Tipp führt euch in die Einstellungen von Google Chrome. Hier soll die Einstellung Kipp-Scrollen für ein trägeres Reagieren von Chrome Schuld sein. Auch Web-Debugging via USB soll ausbremsen. Beides sind Entwickler-Optionen, die ihr in den Einstellungen von Google Chrome für Android findet. Solltet ihr also der Meinung sein, dass sowohl Google Now als auch Chrome mit der Handbremse unterwegs sind, dann probiert das mal eben aus und hinterlasst Feedback!

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

27 Kommentare

  1. Hallo Caschy, danke für den Tipp. Ich nutze eine RAZR i von Motorola. Die Einstellungen für Chrome habe ich gerade mal eben verändert. Subjektiv läuft Chrome jetzt schneller…

  2. Bringt tatsächlich etwas!

  3. Nexus 4. Performance merklich verbessert. Danke 🙂

  4. Kann ich bestätigen, am S3 geht die Chrome Beta nun etwas flotter 🙂

  5. Also grade mal probiert.

    Tipp1 und Tipp2 funktionieren sowohl auf nem Galaxy S3 und nen Galaxy Tab 2 7.0. Danke!

  6. Danke für euer Feedback!

  7. Beides auf einem P700 Optimus L7 probiert. Wie es ausschaut, agiert Chrome spürbar schneller.

  8. Äh per default ist aber weder Kipp-Scrolling noch Web-Debugging aktiviert oO Zumindest nicht, wenn man sich Chrome aus dem PlayStore downloaded. Wieso kommt man da also auf die Idee, dass überhaupt aktivieren und sich dann zu beschweren, dass Chrome lahmer ist?

  9. … auch beim Oppo Find 5 bemerke ich leicht bessere Performance bei Chrome.

  10. Bei mir hat es auch geklappt, super Tipp!

  11. Nexus 4. Standard Chrome. Keine Unterschiede. Übrigens war bei mir Kipp-Scolling aktiviert und ich bin mir sicher, dort nie dran gewesen zu sein.

  12. Kipp-Scrolling bei mir Standardmäßig aktiviert, auch aus dem Play-Store.

  13. Kipp-Scrolling ist aktiviert, aber ich hab es seit jeher deaktiviert. Wieso denn auch aktiviert lassen?

  14. Bei mir ist es nun auch etwas flotter! Danke für den Tipp! (Galaxy Nexus & Nexus 7)

  15. Chrome scheint nun tatsächlich etwas flotter zu sein. Kann aber auch nur mein subjektiver Eindruck sein. Wir werden es nie erfahren.

  16. Nexus 4 – ja, ist beides schneller
    Nexus 10 – da ist Now vielleicht minimal schneller geworden. Chrome ist aber gleich. Allerdings gibt es da ja auch keine Tabübersicht.

    Danke für den Tip

  17. Ich stimme zu, beides läuft schneller auf dem Nexus 4 🙂

  18. warum hast n du schon wieder das G2 …

  19. @filesharer123 Hab ich doch schon seit der IFA, ist aber nur ein Testgerät

  20. Was ein genialer Tipp:
    Einfach nicht benötigte Einstellungen abschalten, – schon wird es schneller…

  21. Chrome 29 läuft subjektiv flotter, Google now scheinbar auch (Nexus 10, Android 4.3.3). Danke für die Tipps!

  22. Nexus 4 subjektiv schneller, vor allem Google Now

  23. Erklärt, warum alle immer über den lahmen Chrome meckern und den Stockbrowser nehmen, ich bei mir aber diese Probleme hatte -> hab diese Settings seit jeher ausgeschaltet.

  24. Auf meinem SGSII geht leider seit rund einem Monat das Widget von Google Now nicht mehr. Hat einfach angeblich keine Termine & Co… 🙁 Wenn ich die App auf mache ist alles drin. Und dann sind auch die Karten im Widget plötzlich da…. Hat da jmd eine Idee, wie man das beheben kann?

  25. Besser als vorher auf meinem lifetab.

  26. Mich nervte auf meinem nagelneuen die Behäbigkeit des Google-Suche-Widgets. Ich habe folgenden Tipp im Netz gefunden : http://www.androidpolice.com/2013/06/26/tip-google-searches-taking-forever-on-android-heres-how-to-fix-it/
    … hat bei mir funktioniert!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.