Anzeige

Chrome und Firefox verlieren, Internet Explorer holt im weltweiten Vergleich auf

Ich habe mal gerade in Statistiken gewühlt. Schaue ich mir immer ganz gerne zum Monatsanfang an. Die Jungs von StatCounter haben da nette Auswertungen, wobei man diese natürlich nicht überbewerten sollte, da „nur“ 15 Milliarden Seitenaufrufe getrackt werden. Der Dezember war anscheinend ein guter Monat für den Internet Explorer, dieser soll aufgeholt haben im weltweiten Vergleich. So ging die Kurve von 30.78 Prozent auf 32.75 Prozent hoch.

StatCounter-browser-ww-monthly-201212-201301

Chrome hingegen fiel von 36.42 Prozent auf 34.81 Prozent. Und Firefox? Da ging es von 21.89 Prozent auf 19.74 Prozent runter. Spannende Entwicklung beim Internet Explorer, vielleicht ein Anzeichen, dass der Internet Explorer unter Windows 8 wieder Erfolge feiert? Wie es übrigens in diesem Blog aussieht, verrate ich euch auch gerne: Firefox 36.89 Prozent, Chrome 33.85 Prozent, Safari 10.14 Prozent und der Internet Explorer kommt auf lediglich 8.39 Prozent.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

40 Kommentare

  1. @Sören Hentzschel

    du bist leider einer wenigen, welche hier den durchblick haben, endlich lese ich hier mal was vernünftiges, danke!

    ach ja, @all:

    ein schönes neues jahr noch!

  2. Ich benutze nach wie vor Chrome von Google. Finde ich nicht so überladen wie manch andere Browser.

    • weil der ja auch so schlank ist, genau. 😀 Lynx ist „nicht überladen“. 😉
      @clarkkent: danke. 😉

    • Du willst uns im Januar 2013 ernthaft mit Browsertests kommen, die auf dem Stand von Firefox 7 und Firefox 10 sind? Sorry, aber wo soll das bitte hinführen? Und: Neue Funktionen gibt es in jedem Major-Release mehr als genug. Wie wäre es, wenn du dich einfach mal in das Thema einliest statt nur dumme Bemerkungen zu machen? Das ist wirklich sehr daneben.

      Aber beschwer dich mal weiter über „Bürgermeister-Updates“… 😉
      (diese kreative Wortschöpfung stammt aus deinen Kommentaren)

    • // wie kann mein Kommentar vom 02.01., der auch definitiv erst hinterher geschrieben worden ist, weil er sich auf diesen bezieht, vor einem Kommentar vom 01.01. stehen? Hier ist irgendwas kaputt. 😉

  3. @clarkkent: Für, wie du es so „liebevoll“ nennst „gebrabbel“ ist eine Kommentarfunktion in einem Blog nunmal da. Oder erwartest du hier ausschließlich Hilfestellung wenn dein Internet mal zu langsam ist oder das Licht in deinem Kühlschrank immer aus geht wenn du die Tür zu machst? Also bei manchen Leuten…

    Zu Chrome kann ich recht wenig sagen weil ich das einfach nicht nutze! Ich habe den kurz mal verwendet, eigentlich nur für Angry Birds. Nächsten Tag ging nix mehr, ich wurde zum Update gezwungen. Ende mit Chrome für mich. Mir jetzt daraus aber einen Strick zu drehen weil ich Browser xyz nicht mit erwähnt habe um meinen Kommentar damit lächerlich aussehen zu lassen, bei aller Liebe, das ist armselig!

    Das mit den Versionen. Natürlich ist das nicht egal. Grade unerfahrenere Leute erwarten bei einer neuen Version, sei es nun Browser 5 auf Browser 6 oder Office 2007 auf Office 2010 neue Funktionen. Wird auch überall so gemacht. Aber bei FF sind Sicherheitsupdates ja was bahnbrechendes…

    Und wer jetzt immer noch rum heult weil ich seinen besten Freund dumm anmache:
    http://lifehacker.com/5844150/browser-speed-tests-firefox-7-chrome-14-internet-explorer-9-and-more
    und etwas neuer:
    http://lifehacker.com/5884941/browser-speed-tests-chrome-17-firefox-10-internet-explorer-9-and-opera-1161
    und viele, viele, viele weitere, afaik auch in diesem Blog.

  4. @Thomas Baumann,

    du brauchst net gleich eingeschnappt zu sein aber das merkt doch jeder, dass du ein FF-hater bist oder will du uns wirklich weiß machen, dass du den millisekunden-bereich merkst? ganz bestimmt NICHT und wenn etwas bei dir gehakt hat, dann wars evtl. dein system und/oder inkompatibilitäten!

    und NEIN, gerade unerfahrene user erwarten nur eines, einen sicheren, stabilen und schnellen browser und eben nicht immer neue funktionalitäten, welche sie eh meist nur überfordern.

    ok, jetzt aber gute nacht 😉

  5. @Yves: Monatszahlen.

  6. Statcounter zählt alle page views, während Netapplications jeden Besucher nur einmal zählt. Die Statistiken von Netmarketshare dürften daher der Realität etwas näher kommen:
    http://www.netmarketshare.com/

  7. @HansS: Netmarketshare: The network includes over 40,000 websites.

  8. @Caschy: Ich gehe mal davon aus, dass die Statistiker an Bord haben, welche wissen, wie man eine repräsentative Stichprobe zieht. Unter dieser Voraussetzung sind 40.000 websites mehr als genug.

  9. Ach, Sören….

    • Was willst du jetzt von mir, Jens? Wenn du nichts willst, zum Beispiel konstruktiv auf dir gestellte Fragen zu antworten, schreib nicht einfach vollkommen sinnfrei meinen Namen, danke!

  10. Sören, Du bist ein extremer Fanboy mit einer sehr eingeschränkten Sicht und dem Unwillen, sinnerfassend zu lesen, der sich sofort persönlich angegriffen fühlt, wenn man das Objekt Deiner Begierde nicht ebenso verehrt.

    Ich werde auf Deinen Kram inhaltlich nicht mehr eingehen, es lohnt einfach nicht.

    • @Jens: Laber nicht so einen gequirlten Bullshit, der nur noch peinlich ist. Du könntest deine „Argumentation“ einfach mal mit echten Argumenten stützen, aber genau das tust du im Gegensatz zu mir nicht. Dass du nicht darauf eingehen möchtest, belegt nur, dass du überhaupt keine Argumente vorzuweisen hast. Deine Behauptung im letzten Kommentar entspricht auch nicht mehr als einer Lüge, damit ist es offiziell: Du trollst hier nur.

  11. IE10 ist überraschend gut. Mir fehlen nur noch Plugins wie AdBlock und Youtube Unblocker, dann switche ich von chrome auf IE10

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.