Chrome: Schnell das eigene Design erstellen

Ihr wollt Google Chrome einen persönlichen Touch verpassen? Nichts einfacher als das, einfach mal die Erweiterung My Chrome Theme nutzen. Die Erweiterung, offiziell von Google, erlaubt es euch, ein Hintergrundbild zu wählen, des Weiteren Farben für Tabs und Toolbar festzulegen. Im Anschluss kann das Theme genutzt und / oder weitergegeben werden. Sofern ihr mehrere Themes erstellt, bleiben diese gespeichert.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Auch das noch. Noch mehr blöde Desktops mit noch mehr blöden Katzen- oder Baby-Fotos.

  2. …….und noch mehr dämliche Nörgler ^^

  3. Bekomme nur ne Fehlermeldung wenn ich ein Bild hochladen will.

    Gibt es bei Chrome ne Möglichkeit ihn so transparent wie Opera oder Firefox zu bekommen?

  4. Es muss doch jeder selber entscheiden, was er sich für ein Design zulegt. Es will halt nicht jeder das Standart Theme nutzen. Ob die individuellen Themes dann besser oder schlechter sind, ist doch Geschmacksache. Ich bin jedenfalls ein überzeugter Nutzer von Chrome.

  5. Bei Google Chrome Themes fehlt mir immer das gewisse etwas. Das ist auch der Grund weshalb ich das Standard Design benutze.
    Mir gefällt es nun mal besser.

    Ich habe die Erweiterung aber trotzdem mal getestet. Nun, mal schauen. Vielleicht lasse ich mich doch noch Inspirieren.

  6. Und für alle denen das neue Design nicht gefällt, hier der Weg zurück zum Standarddesign.

    1. Auf das Maulschlüssel-Symbol drücken (Oben rechts unter dem X)
    2. Links im Menü „Privates“ drücken
    3. Unten „Designs“ auswählen
    4. „Auf Standarddesign auswählen“ drücken.
    5. Evtl. den Browser neu starten da es zu Anzeigeproblemen kommen kann.

  7. Bekomme ebenfalls nur eine Fehlermeldung wenn ich ein Bild auswähle. Was ist da los?

  8. Und wo finden wir dein schmuckes Bildchen? 🙂
    Wär auch als Desktop-Hintergrund nicht unschön..

  9. @Tom

    http://nick8204.deviantart.com/art/Wallpaper011-183759486

    TinEye oder GoogleImage ist in diesen Fällen immer sehr praktisch 😉

  10. geht anscheinend nur mit einem google-konto, ich konnte jedenfalls die Erweiterung nicht installieren 🙁

  11. Ganz nett. Einfach und schnell ein bisschen Abwechslung. 🙂

  12. @Thomas: NÖRGLER !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    BTT: Vielen Dank für den Tipp. Hab mir mal nen Amiga Kickstart-Theme zum testen erstellt 😉

    https://www.mychrometheme.com/t/bnw1u37e4oo93fvaii570zuzk

  13. @Trayo @Alex
    Habt ihr es mit einem jpg und png Probiert?
    Auch mit verschiedenen Auflösungen?

  14. Finde ich klasse. Habe für meine Freundin und mich einfach ein Bild von uns verwendet. Sieht sehr toll aus und ist individuell. Nur schade, dass mir das beim FireFox nicht bekannt ist. Also wie es geht.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.