Chrome OS: Streaming an Chromecast direkt aus dem Google Drive möglich

Gute Nachrichten für alle, die auf ein Chromebook mit Googles System Chrome OS setzen: Filme, die im Google Drive lagern, lassen sich nun ebenfalls direkt an den Streamingstick Chromecast senden. Um das Ganze zu testen, könnt ihr nun einfach in die Files-App springen und dort aus dem Drive-Bereich einen eurer Filme öffnen. Der sich nun öffnende Videoplayer sollte direkt ein Cast-Icon anbieten, über welches ihr den Film an den TV schicken könnt. Dennoch setzt diese Funktion eine Installierte Cast-Erweiterung voraus.Screenshot 2014-09-12 at 6.34.28 PM

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Mal schauen wann chromecast v2 kommt

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.