Chrome OS: Samsung schickt neues Galaxy Chromebook 2 ins Rennen

Freunde von Googles Chrome OS bekommen nun von Samsung neue Hardware präsentiert. Samsungs schickes Galaxy Chromebook 2 hat noch keinen Termin für Deutschland spendiert bekommen, der US-Preis soll bei ab 549 Dollar liegen. Das ist auf jeden Fall sympathischer als das damalige Chromebook von Samsung, welches mit knapp 1.000 Dollar zu Buche schlug. Was aber steckt im Galaxy Chromebook 2, abseits von Google Chrome OS?

Samsung verbaut ein 13,3 Zoll großes QLED im Chromebook 2 – das erste in einem Chromebook. 1920 x 1080 Pixel bietet der Touchscreen. Es wiegt 1,23 Kilo und kommt, je nach Ausstattung, mit 4 oder 8 GB Arbeitsspeicher daher. Als Prozessor stehen der 10th Gen Intel Core i3-10110U oder der Intel Celeron 5205U zur Verfügung.

Lenovo (15,6 Zoll HD+) Notebook (AMD [Ryzen-Core] 3020e 2x2.6 GHz, 8GB DDR4, 512 GB SSD, Radeon RX,...
  • Das Lenovo Laptop ist mit einem AMD Dual Core Prozessor ausgestattet, der für Office, Heim-Arbeit und Internet genügend Leistung bereitstellt.
  • Eine große 512 GB SSD stellt mehr als genug Platz für ihre Daten und Anwendungen bereit
  • Besonderheiten: HD+, nur 1.8 kg, großer 7h Akku (spielt z.B. 7h ein youtube-Video ab) 8 GB DDR4, HD Webcam, HDMI, Kopfhöreranschluss, Mikrofon, Bluetooth, USB 3.0

Gespeichert werden kann intern 64 oder 128 GB, der Einsatz einer MicroSD-Karte ist möglich. Samsung setzt gleich auf Wi-Fi 6 (Gig+), 802.11 ax 2×2 im 304,9 x 203,2 x 13,9mm messenden Galaxy Chromebook 2. Der Akku ist 45,5 Wattstunden stark, zu einer Laufzeit hat man sich bei Samsung in seiner Meldung nicht hinreißen lassen.

Galaxy Chromebook 2 Product Specifications
Dimension 304.9 x 203.2 x 13.9mm
* Accuracy of numbers may vary depending on measurements used.
* Height varies depending on manufacturing process.
Weight 1.23kg
* Accuracy of numbers may vary depending on measurements used.
Display 13.3-inch QLED FHD (1920 x 1080) with Touchscreen Touchscreen
OS Chrome OS
CPU 10th Gen Intel® Core i3-10110U
Intel® Celeron® 5205U
* May differ by market and product.
Graphic Intel® UHD Graphics
Memory 4GB, 8GB (LPDDR3)
* May differ by market and mobile operator.
* User memory is less than the total memory due to storage of the operating system and software used to operate the device features. Actual user memory will vary depending on the operator and may change after software upgrades are performed. 
Storage 64GB, 128GB
* MicroSD card sold separately.
Camera 720P HD (1MP)
Audio Stereo Speakers (Max 5Wx 2) with Smart AMP
Pen USI Pen support (sold separately)
Keyboard Backlit
WLAN Wi-Fi 6 (Gig+), 802.11 ax 2×2
Bluetooth® v5.0
* May differ by market. 
Battery 45.5Wh (Typical)
* Based on results from internal lab tests for local video playback time conducted by Samsung. Test results are estimated values of the battery sample from a pre-release version tested under default settings (audio volume and brightness levels) without connection to Wi-Fi or mobile network. Battery life varies significantly with settings, usage, and other factors.
* Adaptor is different depend on system. 
Security Trusted Platform Module (TPM)
Ports USB-C® (2), Headphone/Mic, MicroSD Slot
* Actual speed of USB can vary depending on user environment

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Gibt es überhaupt einen Deutschland Termin? Also wird das Chromebook dieses Mal auch in Deutschland veröffentlicht oder gibts noch überhaupt keine Info? Und kann mir jemand erklären was hinter QLED steckt? Danke!

    • …ist vermutlich die gleiche Technologie, die Samsung bei den QLED-Fernseher verwendet (->“QLED-TV bieten sowohl gegenüber LED-TVs als auch OLED bei großflächig hellen Bildern eine höhere, stabile Spitzenhelligkeit, die vorteilhaft für HDR -Wiedergabe ist.“)

      Insgesamt macht das Teil einen guten Eindruck, bin auch gespannt, ob das Teil in DE kommt und was die i3-Variante dann kostet 🙂

  2. Das Display ist für ein Laptop schon ein Highlight. Ob man bei einem Laptop QLED braucht, wer weiß. Sicherlich zur Bildbearbeitung und Videoschnitt gut, aber gerade für Letzteres ist weder der Celeron noch der i3 ausreichend. Es wär cool, wenn man eine Version mit den neuen 5nm Samsung ARM Chips anbieten würde.

    • …wofür nicht ausreichend? Chrome OS ist derart schlank, dass ein i3 für ein nie dagewesenes Geschwindigkeitsgefühl sorgt. Wofür bräuchte man mehr Ressourcen?

      • Du kannst docker/vscode python ect darauf laufen lassen, dafür braucht man dann aber schon mehr Ressourcen. Kommt halt auf den Anwendungsfall an. Mich ärgert es, dass es kein vernünftiges Chromebook bei uns gibt. Alle die mir gefallen, kommen nicht auf den deutschen Markt ;/

  3. So wie ich dann kenne wird es wieder nicht in Deutschland erscheinen.
    Vielleicht sollten wir alle Samsung einfach kontaktieren und unseren Wunsch auf deutsche Geräte äußern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.