Chrome: Music Plus for Google Music

Mittlerweile dürften viele von euch Google Music getestet haben, oder? Jeder Benutzer kann ja momentan zwei Personen einladen. Ich hatte meinen Senf zu Google Music bereits abgegeben, für mich ist später interessant, was das Ding kann und was es kostet. Wie auch immer – es gibt eine nette Erweiterung namens Music Plus for Google Music. Erleichtert unter anderem das Steuern von Google Music aus der Symbolleiste eures Browsers. Eben getestet, funktioniert richtig gut.

Hat auch ein paar andere Nebeneffekte, so werden die Artist-Infos von Last.fm ausgelesen und dargestellt, auch ein Scrobblen zu last.fm ist möglich. Am besten mal alle Features selbst durchlesen, macht für Benutzer von Google Music auf jeden Fall Laune – wie ich finde 🙂 Übrigens: wer auf seinem Android kein Root nebst Market Enabler hat: hier die Android Google Music App (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. Hmm, ich bekomme immer folgende Meldung, wenn ich auf die Seite will:
    We’re sorry. Music Beta is currently only available in the United States

  2. @mac, ja du brauchst schon einen Account und den kriegt man als deutscher nur wenn man einen Proxy bemüht 😉

  3. Hi Caschy,

    Ist es möglich, dass du mich zu Google Music einlässt?

    Danke und Gruß

  4. Hab auch noch 2 invites zu vergeben — allerdings nur über nen G+-Kommentar 😀 https://plus.google.com/113796478469286889160/posts/YvDWft5RCHi

  5. Schade, dass man dazu Google Music immer geöffnet haben muss. Reines Addon wäre cooler. Aber die Lyrics Ergänzung ist schon praktisch.

  6. Ich bleib bei Grooveshark. Den 5273. Dienst dieser Art braucht kein Schwanz.

  7. Ich würde mich gegen eine Einladung nicht wehren.

  8. Hab trotz erfolgreichem Proxy Trick noch nichts erhalten. Also wenn noch jemand eine Einladung übrig hat: mein Nickname at google com
    Wäre klasse! 🙂

  9. Google, google, google, chrome, chrome…
    Die Erweiterung gibt es schon seit Anfang an, genau so wie eine für den Firefox die übrigens eleganter daher kommt. Einfach mal danach googlen oder vielleicht auch wieder Bingen oder Yahooon… ;o)

  10. @Jo: falsch. Gibt es seit gestern.

  11. Stimmt, huch und wieder ein neuer Clon.
    Dieses Addon ist aber ganz bestimmt nicht neu.
    http://tinyurl.com/googlemusic1-4
    Version: 1.4.2. 13.000 Nutzer, 2.014 Installationen pro Woche.
    Da gibt es offensichtlich schon mehrere mit exakt den gleichen Funktionen und sehr ähnlichen Aussehen.

  12. Hat sonst noch jemand Invites zu verteilen? Würde mich sehr freuen das ganze mal auszuchecken.

  13. Wäre auch einen Invite nicht abgeneigt, würde meine dann auch zur Verfügung stellen.

    Grüße

  14. hab noch einen Invite über…

  15. hallo Viktor,
    kannst du mir eine Einladung schicken?

    wetterfrosch157 ääättttt yahoo.com

    Das wäre super!

  16. Wenn mir jemand einen Invite schickt, stelle ich meine natürlich hier auch zur Verfügung

    wetterfrosch157 ääätttt yahoo.com

  17. First come, first served! und weg.

  18. danke Viktor habe deinen Invite bekommen. Wer will als nächstes?

  19. MeinerEiner says:

    Ich @tom, meinen Kontakt bekommst per Mail

  20. @Meinereiner:
    Invite wurde versendet. Jetzt bist du am Zug, denn meinen zweiten Invite habe ich schon vergeben.

  21. MeinerEiner says:

    Danke für die Einladung, ich darf jetzt vier Leute einladen. Wer hier noch will, zwei Einladungen sind auf jeden Fall noch frei!

  22. Ich würde gerne einen Invite haben wollen.
    Würde meine Invites dann auch verteilen.

  23. @MeinerEiner, Roland oder jemand anderem :D: Hat mir noch jemand eine Einladung, danke euch recht herzlich 🙂

  24. @Alex H. hab dir gerade nen Invite geschickt.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.