Chrome: Android-App liefert mehr Kontext-Informationen beim Auswählen eines Wortes

In Chrome unter Android verhält es sich derzeit so, dass bei einem Long-Press auf ein Wort, dieses markiert und zur Google-Suche vorgeschlagen wird. Derzeit bastelt man wohl an einer neuen Funktion, welche statt des Vorschlags zur Google-Suche schon etwas detaillierter zu Werke geht und beispielsweise direkt eine Wörterbuchdefinition direkt mitliefert.

Chromes Long-Press, um eine Google-Suche mit dem markierten Wort initiieren zu können, scheint auch künftig unverändert zu funktionieren. Ergänzt wird dieser aber eben um eine neue Funktion, welche bei kurzem Antippen eines Wortes die passende Definition, eine Person zum markierten Namen, das jeweilige Lebensmittel oder z. B. das chemische Element mit passendem Symbol anzeigt.

Wohl eher zufällig bin ich in den letzten Wochen schonmal über das Feature gestolpert, konnte es mangels Unterscheidung zwischen kurzem und langem Tippen jedoch nicht mehr reproduzieren.

Im Fall der Wörterbuchdefinition gibt es in der eingeblendeten Registerkarte zusätzliche Informationen zum Wort und auch zur Aussprache. Außerdem wird bereits die Seite zum ausführlichen „Wörterbucheintrag“ nun direkt bereitgehalten, die wurde davor erst nach dem Aufrufen über das Pop-Up geladen:

Bei einigen Chrome-Instanzen unter Android in Version 83.0.4103.106 soll das Feature wohl aktiv sein – so auch bei mir. Falls es bei euch nicht aktiv ist, könnt ihr auch das zugehörige Flag „Contextual Search definitions“ aktivieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Endlich!
    Ein Feature was ich vom Samsung Browser schon kenne und lieb gewonnen habe. Sehr schnell, praktisch und ohne groß neues Tab hick-hack. Ich hoffe es kann auch gewählt werden zwischen English->Beschreibung des Wortes in English oder English->Deutsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.