Chrome 91: Neuerungen in der aktuellen Beta

Im Chromium Blog hat Google Neuerungen für die aktuelle Beta zur kommenden Browserversion 91 aufgeschlüsselt. Eingeführt werden etwa die sogenannten „Origin Trials“, die Entwickler neue Features vorab ausprobieren lassen, wenn sie sich hier dafür anmelden. Und da hat man dann eben auch zahlreiche neue Experimente auf Lager.

Neu sei etwa das „Declarative Link Capturing for PWAs“, WebTransport als Framework zur Kommunikation und die WebXR Plane Detection API, was bei AR-Erfahrungen eine Aufwertung sei – bei gleichzeitiger Stromersparnis. Das sind aber nur die neuen Origin Trials, zusätzlich wurden auch welche abgeschlossen, die nun als Standard Einzug halten in der aktuellen Beta.

Da wäre etwa der „battery-savings Meta Tag“, der z. B. dazu beitragen kann, dass die Framerate oder die Skript-Geschwindigkeit gesenkt wird, um den Akku zu schonen. Zudem gibt es die Möglichkeit, in ausgewähltem, verstecktem Text zu suchen, wenn dies gewünscht ist durch die Entwickler. WebAssembly SIMD, ein Read-Only-Zugriff für bestimmte Apps am Desktop auf die Zwischenablage, Custom Counter Styles und eine verbesserte Ansicht für Formulare unter Android sind ebenfalls unter den abgeschlossenen Origin Trials.

Über die weiteren Neuerungen der aktuellen Beta zu Chrome 91 lest ihr an dieser Stelle – das sind sehr technische Beschreibungen, die sich eher an Entwickler richten und für jene die Anpassungen aufschlüsseln.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Es wäre mal angebracht den Chrome für Android zu bugfixen.
    Denn hier hab ich das Problem, dass ich bei 7 Minuten Nutzungszeit einen Akkuverbrauch von 20% oder mehr habe.
    Irgendwie scheint sich da ein Prozess nicht zu beenden. Wenn ich den Prozess manuell beende geht es.
    Zur Info es ist ein Pixel 5.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.