*chirp – ein weiterer Client für Twitter

Mal schnell als Alternative zu TweetDeck und DestroyTwitter genannt: *chirp. Benötigt Windows Vista und ist für Leute, die es etwas schicker auf dem Desktop haben wollen. Selbst der Startvorgang ist hübsch animiert. Interessantes Feature: man kann sich eine komplette Konversation anzeigen lassen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Bei mir kommt leider immer die Fehlermeldung das das Programm nicht heruntergeladen werden kann.

  2. Sieht schick aus bin aber noch immer XP-User 😉 Twhirl ist aber auch ganz nett 🙂

  3. der Hintergrund gefällt mir, wo hast du den her ?

  4. Also ich habe Windows XP SP3 mit allen .NET Versionen installiert und bei mir läuft es einwandfrei 🙂

    mfg

  5. Nö, das gibt es bei interfacelift.com

  6. Fritz Walter says:

    OT: Bei interfacelift.com kann man es unter waterfalls nicht finden. Da wird es nicht ganz so leicht für ABDUL das Wallpaper zu finden.

  7. Stimmt hab’s eben auch probiert XP wird nicht benötigt 😉

  8. Fritz Walter says:

    @Driver: Du meinst wohl Vista wird nicht benötigt.

  9. Fritz Walter says:

    @ABDUL: Schau hier.

  10. @Fritz Walter Jo genau das meinte ich 😉 😀

  11. JürgenHugo says:

    @Fritz Walter:

    Danke – hab´s mir auch gezogen.

  12. Gibt es eigentlich irgend eine Lösung wie man twitter in Miranda rein bekommt? Hab zwar schon ein paar Lösungen gelesen das man es mit Jabber machen kann aber dazu muss man bei twitter ne jabber Instant Messener ID eintragen können und das finde ich nicht. Ich sehe bei Twitter nur das man eine Handynummer eingeben kann.

  13. Bei mir läufts leider auch nicht (XP mit SP2). Was kann man machen?

  14. Fritz Walter says:

    @Bernd: SP3 und vielleicht MS .NET Framework 3.0 drauf machen.

  15. Also Net Framework brauch man wohl wirklich, Sp3 aber nicht 😉

  16. Fritz Walter says:

    @Driver: SP3 schadet aber nicht. Ist sogar gut für die Sicherheit.

  17. Ich benutze seit heute auch twitter.
    Und dank dem Clienten sieht’s auch noch schön aus und nett zu handhaben. 😀
    Funktioniert auch wunderbar unter Win7. 🙂

  18. @Driver 🙂
    einfach hiermit —>
    http://www.nliteos.com/
    ne eigene XP cd selberzusammenfummeln und SP 2-3 integrieren sowie alle anderen sachen mit reinkloppen,die de so brauchst.
    hier noch die homepage
    http://www.german-nlite.org/wbb/index.php?page=Portal
    evtl kennstes ja.
    wenn aber nich is 100%DASTOOL-des jahrtausends

  19. JürgenHugo says:

    Alles viel zu kompliziert – Twitter ist sowieso völlig unnötig 😛

  20. Ich würd das ja gerne mal ausprobieren, aber ich kann mich mit dem Ding einfach nicht einloggen. Very strange…

  21. JürgenHugo says:

    @An alle Twitterer:

    Es gibt auch einen Screensaver von Twitter – ist so ein 3D-Globus, wo mit lustigen Männchen angezeigt wird, wo gerade einer „twittert“ – den find ich ganz lustig. 😛

  22. Über Twitter wird ja viel geschrieben, aber bringt Twitter auch Traffic?

  23. Jetzt heißt das Teil „Blu“?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.