CheatSheet für OS X hat stets die passenden Tastaturkürzel parat

artikel_cheatsheetEin ganz flotter Tipp für Mac-Nutzer, die Probleme damit haben, alle Tastatur-Kürzel im Gedächtnis zu behalten. CheatSheet ist ein kleines Tool, das sich über die Bedienungshilfen ins System hängt (und entsprechend freigegeben werden muss) und zum praktischen Helfer wird. Apple liefert zwar bereits eine Menge dieser Tastaturkürzel auf dieser Seite, CheatSheet gibt aber einen viel bequemeren Zugang und zeigt auch die Kürzel in Programmen wie Photoshop an. CheatSheet macht nichts anderes als alle aktuell möglichen Tastaturkürzel anzuzeigen, wenn man die Befehlstaste (?) gedrückt hält.

cheatsheet

Um einen Befehl dann auszuführen, muss man aber nicht noch einmal neu ansetzen, sondern kann direkt die zusätzlichen Tasten drücken und löst so den Befehl aus. Ergibt natürlich nur Sinn, wenn man erstens Tastaturkürzel überhaupt nutzen möchte und zweitens die benötigten nicht schon auswendig kennt. Aber zum Beispiel auch für OS X-Neulinge eine praktische Hilfe. Je öfter man die Kürzel nutzt, desto effektiver wird man dadurch. Da kann das CheatSheet in einer Lernphase sehr hilfreich sein. CheatSheet könnt Ihr auf dieser Seite kostenlos herunterladen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Das Programm hatte ich auch mal benutzt. Es ist nur so, dass CheatSheet JEDES MAL aktiv wird, wenn man die Command-Taste drückt. Und das ist nun einmal die am häufigsten benutzte Taste auf dem Mac. Im Endeffekt störte mich das, so dass ich CheetSheet nach kurzer Zeit wieder gelöscht habe.

  2. @Sammy Was drückst du die Command-Taste auch jedes mal sooo lange?

  3. hmmm bei mir läuft es Sammy ohne Probleme. Vielleicht kannst du den Delay der Command-Taste ändern?

  4. Liest die App mittlerweile eigene Tastaturkürzel aus?

  5. Gerade geladen und ausprobiert. Sehr nützliches Tool. Da ich bisher nie Tastaturkürzel genutzt habe, weil ich keine Lust hatte mir diese zu merken, bzw. nach bestimmten Kürzeln zu suchen, ändert sich das jetzt vielleicht mit diesem Tool. Wedre es mal eine Weile ausprobieren.
    Kann nicht bestätigen, dass die Bedienung der Cmd-Taste beeinträchtigt wird, man muss ja die Taste schon etwas länger drücken als üblich bis die Übersicht erscheint.

  6. Gerade gesehen…in den Einstellungen lässt sich das Delay auch entsprechend einstellen.

    @Mike
    Liest keine eigenen Tastaturkürzel aus.
    Für eigene angelegte Tastaturkürzel in Verbindung mit der Gestensteuerung des Trackpads nutze ich BTT. Damit lässt auch eine Liste der eigenenTastaturkürzel als pdf abspeichern.

  7. @BeardMan so mach ichs derzeit auch. Aber ne Kombination aus BTT und CheatSheet wäre schon nützlich, für die Apps die man nicht jeden Tag nutzt…

  8. @Mike
    Stimmt, wäre schon nützlich.

  9. Ich nutze hierfür KeyCue

  10. MACUmsteiger says:

    Muss man sich Sorgen machen das bei der App Werbung angezeigt wird?
    Ansonsten vielen Dank für den Tipp!

  11. @MacUmsteiger
    Nein, ist keine Werbung drin.

  12. Cool, super – für mich als Umsteiger klasse… kann mir die Monsterkombinationen für Screenshot etc echt nicht merken…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.