Changelog Droid: was wurde geändert?

Der Kirill hat mich angeschrieben. Er liest hier im Blog mit und hat eine App für Android entwickelt. Diese hört auf den Namen Changelog Droid. Hab ich mir dann mal angeschaut und kann sagen: jau, taugt. Changelog Droid zeigt nämlich all das an, was Entwickler ihren Apps als Changelog mitgegeben haben.

Schaut man sich sonst ja eher selten an, in der Übersicht von Changelog Droid ist das aber ganz praktisch gelöst. Der Screenshot hier zeigt die App meinem Android Tablet. Ihr könnt, sofern ihr wollt, auch direkt die Programme aus Chaneglog Droid starten. Also – falls Bedarf an so etwas ist: schaut euch Changelog Droid mal an.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

17 Kommentare

  1. Wow, danke fürs Verbloggen!

  2. coole Sache…
    Ich lese eigentlich Changelogs immer ganz gerne 🙂

  3. Toll, danke für den Tipp.

    Gibt eine App, die zentral auflistet, welche Rechte die installierten Apps haben?

    Weitergesponnen – diese App würde gemäss vorgegebenen Kriterien Alarm schlagen, wenn eine neue App hinzukommt (oder aktualisiert wird) – z.B. weil sie Zugriff auf die Telefon ID oder Telefonbuch hat.

  4. @Klaus

    Der Market erlaubt soweit ich weiß keine automatischen Updates, wenn bei einer App neue Rechte hinzukommen. Das heißt, mann muss eh immer selbst bestätigen, wenn eine App das will.

  5. @cypressious

    Danke.
    Wäre es aber möglich, dass Du so eine App programmierst, die alle Rechte der installierten Apps an einer Stelle auflistet? Dazu vielleicht noch die Option, dass man für die einzelnen Rechte alle Apps auflistet (also alle Apps für Telefon-ID etc.).

    So wie Dein Changelog Droid (danke schön, hab sie vorhin installiert), aber eben nur für die Rechte?

  6. skifreund says:

    Zum Rechte überprüfen ist diese App gut https://market.android.com/details?id=com.stericson.permissions

  7. Nette spielerei, wenn man sowas wissen möchte.

    Ich hoffe ja du bekommst dieses Gerät zum testen in die Finger:

    http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-PC-Hardware-Lenovo-IdeaPad-Tablet-K1-Zehn-Zoll-Android-Tablet-Unterhaltung-6337185.html

    da liegt gerade mein Augenmerk drauf.

  8. Nützliche App. Eine Option zum ausblenden der System-Apps wäre noch gut.

  9. @skifreund

    Danke für die App. Die geht in die Richtung. Wenn mein Androide gerootet wäre, könnte ich über die App gleich noch die ungewünschten Rechte entziehen…

    https://market.android.com/details?id=com.stericson.permissions

  10. Hört sich gut an, gleich mal ausprobieren. Danke für den Tipp!

  11. @Klaus

    LBE Privacy Guard scheint da die bessere Wahl zu sein. Die Einstellungen gehen nicht nach jedem Neustart verloren und die App ist sehr viel kleiner. Root wird natürlich trotzdem benötigt.

    Hier der Link: https://market.android.com/details?id=com.lbe.security&feature=search_result

  12. Christoph says:

    Schöne Sache. Gleich installiert 🙂

  13. Gleich mal testen. Danke für den Tipp! 😉

  14. hatte das Programm schon seit einigen Tagen drauf und kann nur sagen bis jetzt sehr zufrieden damit

    mfG

  15. leosmutter says:

    Bei mir ist der Skype-Changelog auf russisch und ein paar andere auf spanisch? Kann man die Sprache irgendwie „erzwingen“ ?

  16. @leosmutter: die Sprache ist die Standardsprache deines Browsers.

  17. Danke für den Tipp! Gleich installiert und für sehr gut befunden!