CES 2014: 4 Millionen verkaufte PlayStation 4 und der Streaming-Service PlayStation Now kommt

Sony hat im Rahmen einer Presseveranstaltung auf der Consumer Electronics Show 2014 neue Verkaufszahlen bekanntgegeben. Konnte Microsoft jüngst 3 Millionen verkaufte Einheiten vermelden, so hat Sony bislang 4 Millionen der aktuellen Konsolengeneration PlayStation 4 verkauft. Neben dieser Verkaufszahl gab man noch weitere Neuerungen bekannt, so wird der Streaming-Service PlayStation Now dafür sorgen, dass Spieler auf die Spiele der Vorgängergeneration zugreifen werden können. Doch nicht nur da wird man den Dienst nutzen können, sondern auch auf TV-Geräten von Sony, der PlayStation 4 oder aber auch auf der Vita, auf Smartphones und Tablets. Genauere Daten liegen bislang nicht vor, der Dienst wird erst einmal in den USA getestet und geht dort im Sommer an den Start.

Sony

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog