CES 2013: 219 Euro: Huawei stellt Windows Phone Ascend W1 vor

Auf der diesjährigen CES in Las Vegas hat Huawei nicht nur spät erscheinende Smartphones mit Android vorgestellt, sondern auch das erste Windows Phone der Chinesen. Das HUAWEI Ascend W1 ist 10,15 mm dünn und hat einen 10.6 Zentimeter großen IPS-Bildschirm. Die Auflösung beträgt 480 x 800. Im Inneren findet man einen Dual-CoreProzessor Qualcomm Snapdragon S4 mit 1.2 GHz nebst Adreno 305 Grafikchip vor.

Huawei-Ascend-W1

Der Akku mit 1950 mAh soll dem Gerät bis zu 470 Stunden Standby-Zeit bescheren. Das HUAWEI Ascend W1 wird in Deutschland ab April 2013 zu einer  unverbindlichen Preisempfehlung von 219 Euro verfügbar sein. Damit wird das Huawei Ascend W1 ein wahrhaft günstiges Einsteiger-Smartphone in die Welt von Windows Phone 8. Das hier gezeigte Gerät hat 512 MB RAM und 4 GB Systemspeicher. Diesen schmalen Speicher könnt ihr aber mittels Micro-SD-Karte um 32 GB erweitern. Die Kamera löst mit 5 Megapixeln auf, die Frontcam hat 0.3 Megapixel. Viele Blogs schreiben derzeit, dass die Kamera mit 8 Megapixeln auflöst, dies ist schlichtweg falsch. Als Alternative sei euch das Nokia Lumia 620 ans Herz gelegt, dieses kostet derzeit 269 Euro.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

9 Kommentare

  1. Wirkliches Mittelklasse-Smartphone. Alleine die Auflösung vergrault mich persöhnlich, aber das Design find ich gut. Für das Geld, top!

  2. Das sieht ja so nicht schlecht aus. Ich bin aber mit meinem Lumia 920 vollauf zufrieden 🙂

  3. Für WP-Verhältnisse ja ein guter Preis…kann mit WP aus diversen Gründen nichts anfangen (Bedienung und Style gehören nicht dazu, beides ok), aber für Fans des Systems ist es ein tolles Angebot. Huawei macht ja gerade ganz allgemein sehr gute Angebote im Vergleich zu den großen Marken die ja auch nur Standardware aus Fernost liefern. Von denen werden wir sicher noch viel hören, und in ein, zwei Jahren heißt es dann statt Galaxy S vs iPhone eben Galaxy S vs iPhone vs Ascend (vs Lumia?) 😉

  4. Arrrg, wie viel Zoll sind denn nun 10,6 Zentimeter. –>4.2″ schöne Größe, leider nicht das passende OS.

  5. Oh nein. Windows Phone 8 läuft ja auf dem Lumia 920 und HTC X8 schon nicht ganz flüssig. Was soll das erst auf so schwachen Geräten werden.

  6. Stimmt das Geruckel beim 8X nervt mich auch.
    Käse.

  7. XeniosZeus says:

    @Dominik: Nicht ganz flüssig? Ruckelt? Also sogar das untermotorisierte Nokia Lumia 610 ruckelt nicht. Nur bei ressourcenhungrige Apps (wegen nur 256 MB Arbeitsspeicher) kann es mal länger dauern, aber keine Ruckler.

    • @Xenios – das Scrollen über den WP8 Homescreen ruckelt sogar beim Lumia 920. Microsoft muss da erst noch ala „Project Butter“ optimieren.

  8. Bin sehr auf das neuen HUAWEI Ascend W1 Phone gespannt. Vom look her ists ja schon ein Lumia-ähnliches Windows Phone mal sehen ob aus ein Lumia Killer wird. Werde es auf jeden Fall mal antesten.