Cerberus: Sicherheits-App für Android meldet Angriffe auf Server und fordert Nutzer zu Passwortwechsel auf

Viele Android-Besitzer kennen vielleicht die Sicherheits-App Cerberus. Hierbei handelt es sich um eine App, die euer Smartphone orten kann, oder sogar Fotos mit der Frontcam aufnehmen kann, wenn jemand einen falschen Entsperrcode eingibt – und viele weitere Funktionen sind ebenfalls enthalten. Ich selber setzte lange Zeit auf meinem Android-Smartphone die Cerberus-Lösung ein, entschied mich aber dann zum mitgelieferten Android Geräte-Manager von Google, der seit August 2013 verfügbar ist. Zurück zu Cerberus – die verschicken nämlich E-Mails an Benutzer, deren Inhalt von einem Einbruch in die Server des Unternehmens spricht.

Bildschirmfoto 2014-03-26 um 13.50.37

Diese Aktivitäten hätte man umgehend geblockt und es gibt augenscheinlich keinen Hinweis darauf, dass auf Accounts der Benutzer zugegriffen wurde. Dennoch waren die Angreifer in der Lage, die Benutzernamen und die verschlüsselten Passwörter einiger Benutzer zu entwenden. Zur Sicherheit hat man nun die entsprechenden Accounts abgesichert und die alten Passwörter deaktiviert. Die betroffenen Benutzer wurden angeblich alle per E-Mail informiert, ich würde eventuell dennoch dazu raten, das Passwort zu ändern, auch wenn man keine E-Mail bekommen hat. (danke für den Hinweis an Marcel!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Ich kann mir zwar InApp meinen Benutzernamen zukommen lassen. Aber Password Vergessen sagt er das die Kombi ungültig sei. Vielleicht überlastet.

  2. Uh, das ist jetzt so richtig blöd.
    Ich kann mich im Webinterface nicht einloggen, kann mein Passwort aber auch nicht zurücksetzen, weil ich dafür eine uralte E-Mail genommen habe auf die ich keinen Zugriff mehr hab. Zusätzlich hatte ich die App noch im App Drawer versteckt und kann das nur über das Webinterface ändern! Na, da muss jetzt mal der Support ran 😉

  3. Danke für den Hinweis. Auch wenn ich anscheinend nicht direkt betroffen bin….Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

  4. Danke!

  5. dodger2876 says:

    Habe auch keine Mail bekommen aber trotzdem mein PW geändert. Die PW-Zurücksetzen Mail scheint auch zur Zeit nicht anzukommen, wohl überlastet.

    Finde Cerberus viel komfortabler als den Android-Manager. Zumal ich die GPS Daten genauer als Info bekomme und nicht nur als Maps-Bild.

  6. wie ändere ich denn den Benutzernamen. Der ist nämlich die Emailadresse 😉 Das hat mich beim Reset gerade total verwirrt!

  7. Keine Mail bekommen, PW aber trotzdem geändert.
    Mails kamen umgehend an!

  8. rennrad freak martin says:

    Jo, guter tip, aber ich habe nix zu verbergen also was sollen die mit meinen daten? Aber es geht natürlich ums prinzip wie vieles im leben.

    Powerered by ® A.Merkel

  9. @burzelmann:
    Um in die App zu kommen, muss man den Wahlcode wählen. Das ist NICHT das Passwort. Wenn du den Wahlcode nicht selbst geändert hast, wähle CEEBERUS im Dialer.

    Hat überhaupt jemand hier eine Mail bekommen?

    Übrigens ist es nicht schlau, eine inaktive alte E-Mail-Adresse angegeben zu haben. Schließlich kommen da ja die Meldungen, Fotos usw. an. 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.