Social Network

0

Facebook verleibt sich Techniken von Vidpresso ein

Facebook hat Vidpresso bzw. dessen Team und Techniken geschluckt. 2012 gegründet, strebte Vidpresso danach Video-Livestreams im Browser technisch voranzutreiben. Dabei spielten stets die Social-Elemente wie integrierte Reactions, Umfragen und andere Interaktionsmöglichkeiten für die Zuschauer eine große Rolle. Nun hat man...

2

Twitter Lite 2.0: Push Notifications und Threads

Es wird spannend zu beobachten sein, wenn Twitter am 16. August tatsächlich den Stecker zieht und Schnittstellen abstellt, die Entwickler von Dritt-Clients beispielsweise fürs Streamen nutzten. Sie sollen dann die Account Activity API nutzen, diese kostet aber ordentlich. Für Anbieter eines...

14

Rambox: Wrapper für viele Dienste mit Pro-Modell

Wir haben in der Vergangenheit über viele Multi-Dienste-Werkzeuge gesprochen. Sprich: Programme, die zahlreiche andere Dienste (Facebook, WhatsApp, Telegram, Mail, iCloud und und und) unter einer Oberfläche zusammenfassen. Oft basieren diese Programme auf Electron und sie holen Dienste in ein Fenster,...

0

Facebook: AR Games im Messenger

Facebook bietet ab sofort auch AR Games im Messenger an. AR Games bietet eine Auswahl an interaktiven Spielen für den Messenger. Sie verwenden die AR-Filtertechnologie, um es den Nutzern zu ermöglichen, gemeinsam mit Freunden zu spielen, während sie in Echtzeit miteinander...

18

WhatsApp: Zitat-Funktion anfällig für Angriff

Die Sicherheitsfirma Check Point berichtet darüber, dass WhatsApp angreifbar sei. In dem sehr komplexen Beitrag geht man auf die technischen Details ein. Versierte Angreifer könnten nach Übernahme des Netzwerkes als Man-in-the-Middle fungieren, sofern das Opfer via Smartphone mit WhatsApp auf...

2

Snap Inc. Q2/18: Weniger Verlust, aber auch weniger Nutzer

Snap Inc., das Unternehmen hinter Snapchat, hat in der Vergangenheit nicht wirklich mit guten Zahlen glänzen können. Das erste Quartal sah schon nicht besonders gut aus, obwohl man mehr Nutzer gewinnen konnte. Gestern Abend hat man nun die Zahlen für...

4

Telegram mal wieder nicht erreichbar (Update: wieder da)

Es liegt nicht an euch. Wieder einmal ist Telegram für viele Nutzer nicht erreichbar, was die Nutzer in den verbliebenen Netzwerken natürlich dazu bringt, sich lauthals zu beklagen. Seit circa 19:40 Uhr ist der Messenger nicht mehr nutzbar. Er versucht...

2

Facebook will lokalen Unternehmen mehr in die Hände spielen

Facebook hat bekannt gegeben, dass man lokale Unternehmen noch stärker darin unterstützen wolle sich mit Kunden zu vernetzen. Laut dem sozialen Netzwerk nutzen bereits jetzt rund 80 Mio. kleine und mittelständische Unternehmen Facebook, um mit Kunden und potentiellen Kunden in...

5

Facebook: Dating-Feature wird intern getestet

Via Twitter trudelte eine Meldung rein, die einsamen Singles und Freunden von neuen Facebook-Features eventuell ein wenig Vorab-Freude bereiten könnte. Wie bereits bei der Facebook F8 angekündigt, will die Plattform auch früher oder später verbesserte Möglichkeiten für das Dating zwischen...

4

Musical.ly ist tot und wird in Tik Tok integriert

Musical.ly ist offiziell tot und damit auch die bei Teenies beliebte LipSync-App dazu. Vor knapp einem Jahr wurde der Dienst von Bytedance für mehr als 800 Millionen US-Dollar gekauft und geht nun komplett in dem ebenfalls zum Konzern gehörigen chinesischen...

20

Threema: Verbesserte Android- und Webversion, iOS unterstützt bald Threema Web

Neues vom sicheren Messenger Threema: Die schicken gerade die Version 3.5 der Android-Version an den Start. Das ist laut Changelog neu: Datumstrenner im Chat, Anpinnen von Chats, verbesserte Zuschneide-Funktion, übersichtlichere Verwaltung von Chats und Gruppen in der Chatliste, verschiedene subtile Designanpassungen...

89

WhatsApp wird künftig Werbung anzeigen

Dass Facebook WhatsApp damals nicht ohne Hintergedanken gekauft hat, dürfte klar sein. Nun steht fest: Das Unternehmen wird Werbung in WhatsApp erlauben. Aktuell hat man Neuerungen für Betreiber der WhatsApp-Buisness-Lösung vorgestellt und in diesem Rahmen gab es auch Gespräche mit...

1

Facebook: Navigationsleiste der mobilen Apps soll personalisiert werden

Persönlicher soll sie werden, die Navigationsleiste der Facebook-App. Dies gilt sowohl für die iOS-, als auch die Android-Version und soll innerhalb der nächsten Wochen bei allen Nutzern umgesetzt werden. Bislang ist es so, dass jeder Facebook-Nutzer dieselbe Navigationsleiste angezeigt bekommt,...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.