Anzeige

Linux

11

Raspberry Pi: Neues Kameramodul mit 12,3 Megapixeln vorgestellt

Im offiziellen Raspberry-Pi-Blog hat man interessante Hardware für alle Fans des Mini-Computers vorgestellt. Kameramodule unterstützt der Raspberry Pi bereits seit langem, nun kommt ein neues hinzu. So hat man jetzt als Nutzer die Möglichkeit, auf einen 12,3 Megapixel starken Sensor...

10

Homebridge in Version 1.0.0 erschienen

Die SmartHome-Lösung Homebridge war hier im Blog schon das eine oder andere Mal Thema. Homebridge ist eine kostenlose Open-Source-Software, die eine Plattform für Plugins darstellt. Plugins, die dafür sorgen, dass Smart-Home-Geräte, die nicht mit Apple HomeKit kompatibel sind, in dieses...

6

Ubuntu 20.04 LTS Focal Fossa wird heute veröffentlicht

Canonical hat die Verfügbarkeit von Ubuntu 20.04 LTS „Focal Fossa“ angekündigt. Nach Angaben des Unternehmens habe man bei diesem Update einen besonderen Schwerpunkt auf Sicherheit und Leistung. Die neue Version nutzt die GNOME-Desktop-Umgebung 3.36, die einen neuen Sperrbildschirm spendiert bekommt,...

16

BleachBit 4.0.0 erschienen: Reinigungswerkzeug für Windows und Linux

Wir nutzen hier die Möglichkeit noch einmal, um euch wieder auf BleachBit hinzuweisen, eine kostenlose Open-Source-Software, die wir bereits in der Vergangenheit vorstellten. Was ist BleachBit? Ein Aufräum-Werkzeug, das für Windows und Linux zu haben ist. Eine erneute Erwähnung kam...

10

MiniWOL: „Wake on LAN“-Werkzeug für Windows, macOS und Linux

Das Aufwecken von Geräten, die mit dem Netzwerk verbunden sind, kann mit der sogenannten „Wake On LAN“-Funktion erfolgen, die von bestimmten Geräten (wie z. B. einem NAS, FileServer oder sogar einem PC) bereitgestellt wird. Das Aufwecken der Geräte geschieht dann...

0

Chrome 81: Aktuelle Beta unterstützt Web-NFC, AR-Inhalte und mehr

Google informiert in seinem Chromium-Blog gerade über die aktuellen Neuerungen, welche die jüngst veröffentlichte Chrome 81 Beta (gibt es für Android, Chrome OS, Linux, macOS und Windows) beinhaltet. Da richtet man sich im Beitrag vor allem sehr an Entwickler, damit...

14

BleachBit: Reinigungswerkzeug für Windows und Linux

Ich erlaube es mir, euch noch einmal auf BleachBit hinzuweisen, eine kostenlose Open-Source-Software, die ich bereits 2011 und 2018 erwähnte. Ein Aufräum-Werkzeug, das für Windows und Linux zu haben ist. Eine erneute Erwähnung kam mir in den Sinn, da sich...

8

Debian 10 aktualisiert: 10.3 veröffentlicht

Die Macher des Debian-Projektes haben bekannt gegeben, dass man die dritte Aktualisierung seiner Stable-Veröffentlichung Debian 10 (Codename Buster) veröffentlicht hat. Diese Aktualisierung behebt hauptsächlich Sicherheitslücken der Stable-Veröffentlichung des freien Betriebssystems sowie einige ernste Probleme. Für diese sind bereits separate Sicherheitsankündigungen...

5

Rocket League: Support für macOS und Linux (SteamOS) wird ab März eingestellt

Rocket-League-Spieler anwesend? Dann dürfte euch die folgende Ankündigung der Entwickler durchaus interessieren: Im März sollen sowohl die macOS- als auch die SteamOS-Version des Spiels einen allerletzten Patch erhalten, anschließend werde der Support für eben beide Versionen vollständig eingestellt. Begründet wird...

7

Microsoft Teams jetzt auch für Linux

Microsoft hat heute Microsoft Teams für Linux in der öffentlichen Vorschau vorgestellt. Das ist weniger überraschend als es klingt, hatte Microsoft doch schon im September verlauten lassen, dass das Tool zur Zusammenarbeit auch den Sprung auf die Linux-Plattform wagt. Nutzer...

Vivaldi 2.9: Erweitertes Menü und globale Berechtigungen für Webseiten

Der Vivaldi Browser, bei unseren Lesern durchaus genutzt, erhält wieder einmal Neuerungen. Diesmal konzentrieren sich die Entwickler auf eine bessere Navigation und die generelle Usability des Browsers. Dazu wurde unter anderem das Vivaldi-Menü erweitert. Falls man Funktionen also nicht per...

Chrome 78: Desktop-Version mit neuen Tab-Overlays und mehr

Google hat seinen Chrome-Browser in Version 78 auch für den Desktop veröffentlicht, Windows-, Linux- und macOS-Nutzer können das Update ab sofort durchführen. Chrome 78 beinhaltet jede Menge Bugfixes und Sicherheits-Updates (37 Stück), also alleine aus diesem Grund schon ein Update...