Internet

Rolle rückwärts: Amazon Instant Video entfernt Flash-Option

Nur kurz währte die Freude: am 02. November entdeckten wir bei Amazon Deutschland die Möglichkeit, von Silverlight auf Flash-Wiedergabe umschalten zu können. Die Freude bei Benutzern war groß, denn so war es beispielsweise möglich, Serien und Filme auf einen Chromecast...

RemoteIE: Microsoft stellt Internet Explorer in der Cloud bereit

Neues aus dem Hause Microsoft. Man will es Entwicklern einfacher machen,  Apps und Dienstleistungen im Internet Explorer zu testen, ohne dass man auf Windows setzen muss. So kann man sich nun über das mit dem Microsoft Azure RemoteTool realisierte Werkzeug RemoteIE für...

Sky vermeldet Quartalszahlen

Lange Zeit war Sky für viele die einzige Möglichkeit abseits von Videotheken, nicht ganz linear Inhalte zu schauen. So gibt es zwar das herkömmliche Sky-Programm, aber auch die Lösungen Anytime oder Select. Doch im Laufe der Zeit sind andere Anbieter...

Insert Coin: Internet Arcade bietet 900 Retro-Games im Browser

Solltet ihr heute in eurer Mittagspause nichts vorhaben, dann habe ich den ultimativen Zeitverbrenner für euch, sofern ihr auf Retro-Gaming in Form alter Arcade-Klassiker steht. Spiele im Web, besser gesagt im Browser gibt es seit Jahren auf vielen Seiten, bei...

Statistiken: Windows 8.1 gewinnt neue Nutzer

Einmal zum Monatsanfang wühle ich mich durch diverse Nutzungs-Statistiken und schaue, wie es um die Verteilung der einzelnen Browser und Betriebssysteme bestellt ist. Die Jungs von Netmarketshare tracken nach eigenen Angaben jeden Monat um 40.000 Seiten mit ungefähr 160 Millionen unique...

Amazon Instant Video: funktioniert mit Adobe Flash und Chromecast

Als Amazon Instant Video hier in Deutschland startete, konnte man sich das Ganze nur mit Microsoft Silverlight im Hintergrund anschauen. Im letzten Monat hat sich da aber anscheinend etwas geändert, denn Amazon Instant Video besitzt nun die Möglichkeit, auch via...