Anzeige

Backup & Security

12

Bitwarden und Android 11: Betaversion mit Unterstützung der Autofill-API

Der Open-Source-Passwortmanager Bitwarden hat in den letzten zwei Jahren viele Nutzer hinzugewinnen und seinen Bekanntheitsgrad steigern können. Eine schöne Software, über die wir schon oft berichtet haben, wenn es interessante Neuerungen gab. Nutzer von Android 11 – das sind vermutlich...

4

Google Drive beherrscht wohl bald das Öffnen verschlüsselter Dateien

Google Drive bereitet hinter den Kulissen der Android-App das Öffnen verschlüsselter Dateien vor. Nein, nicht Google will insgeheim eure Dateien entschlüsseln. Vielmehr soll euch direkt in Drive die Möglichkeit offenstehen, eure verschlüsselten Dateien zu öffnen, ohne sie vorher Herunterladen zu...

17

Massives Datenleck betrifft Millionen von Hotelgästen

Das spanische Unternehmen Prestige Software bzw. dessen Software Cloud Hospitality hat für ein massives Datenleck bei Partnern gesorgt. So bietet das Unternehmen international seine Plattform Websites wie z. B. Expedia oder Booking.com an. Nun sind Daten zu Hotelgästen durchgesickert, die...

24

Cyberkriminelle legen es auf das Abhören von VoIP-Telefonaten an

Die Sicherheitsforscher von Check Point haben sich mal wieder mit Datensicherheit auseinandergesetzt. Dieses Mal rückte man VoIP-Telefonate in den Mittelpunkt. So hätten Cyberkriminelle da eine neue Angriffsfläche für sich entdeckt. Speziell die offene Plattform Asterisk sei da für das Abhören...

6

Blink: Amazon schraubt an der Speicher-Laufzeit

Blink ist ein Unternehmen, welches smarte Sicherheitskameras herstellt. Es wurde vor einiger Zeit von Amazon übernommen. Blink erlaubt das lokale Aufnehmen von Ereignissen, es gibt aber auch einen Cloud-Service. Nun nimmt man generelle Änderungen an der Speicherung von aufgenommenen Ereignissen...

21

Western Digital: My Cloud OS 5 veröffentlicht

Western Digital bietet bekanntlich auch Netzwerkspeicher an, die man mit den eigenen Festplatten ausgestattet hat. Auf einigen NAS-Geräten läuft das Betriebssystem My Cloud OS. Jenes ist für manche Geräte nun in Version 5 erschienen. Da macht man natürlich einen großen...

49

Cardsharing: Polizei gelingt ein empfindlicher Schlag

Der Zentralstelle Cybercrime Bayern und der Kriminalpolizeiinspektion Bayreuth sei laut eigenen Aussagen ein Schlag gegen die Cardsharing-Szene gelungen. Da musste ich sofort an das TCG Magic: The Gathering denken, vielmehr sind aber natürlich Kriminelle gemeint, die rechtswidrig entschlüsselte Pay-TV-Lizenzen vertrieben...

8

QNAP: Zwei Schwachstellen, Nutzer sollten Update einspielen

Mittlerweile setzen viele Anwender einen Netzwerkspeicher ein. Schaut man sich bei den Modellen mit vielen Funktionen um, dann landet man schnell bei Synology und natürlich auch QNAP. Letztgenanntes Unternehmen weist aktuell darauf hin, dass man doch bitte schauen sollte, dass...

8

1Password für Linux: Erste Beta-Version ist verfügbar

Bereits im August dieses Jahres wurde bekannt, dass das Team von 1Password an einer Umsetzung für das vielgenutzte Betriebssystem Linux arbeite. Nun konnte man es wohl gar nicht länger abwarten und hat noch weit vor der finalen Version, die irgendwann...

0

QNAP: Sicherheits-Updates gegen Zerologon-Schwachstelle

QNAP, Hersteller von NAS-Systemen, hat Sicherheitsupdates veröffentlicht. Konkret geht es um die unter CVE-2020-1472 geführte Sicherheitslücke, die mehrere Geräte betrifft. Wird diese erhöhte Privilegien-Schwachstelle ausgenutzt, ermöglicht sie entfernten Angreifern, Sicherheitsmaßnahmen über ein kompromittiertes QTS-Gerät im Netzwerk zu umgehen. Das NAS...

0

Apple stellt Face ID und Touch ID fürs Web genauer vor

Apple bietet mit Face ID und Touch ID zwei Möglichkeiten zur biometrischen Authentifizierung an vielen seiner Geräte an. Laut dem Unternehmen handele es sich dabei um eine sinnvolle Ergänzung des Passworts. Gerade in Kombination könnten mehrere Techniken die Anmeldungen sicherer...