Camera HDR+ Port jetzt auch für Weitwinkel-Cams von LG G5, G6, V20 und V30


Der Vorteil von Android als System: Man kann allerhand damit anstellen, auch tiefer ins System gehend. Zum Beispiel einfach eine gemoddete Kamera-App installieren, um bessere Aufnahmen zu erhalten. Der Port von Camera HDR+ ist so eine App, die mit wenig Aufwand bessere Aufnahmen bringt. Hatten wir schon mehrmals im Blog, Und heute auch wieder, denn es gibt eine interessante Neuerung.

Unterstützt wird nun nämlich auch die Weitwinkel-Kamera von LG-Samrtphones, welche eine solche besitzen. Genauer gesagt wird die Weitwinkelcam des LG G5, G6, V20 und V30 unterstützt. Da an dieser Stelle die Camera2 API verwendet wird, heißt dies leider nicht, dass alle Smartphones unterstützt werden, die eine Dual-Kamera bieten.

Den entsprechenden Download der aktuellen Version findet Ihr in diesem Beitrag bei XDA Developers, dort solltet Ihr Euch auch hinbegeben, falls Probleme mit der App auftreten. Die Dual-Cams von LG sind mit ihrem Weitwinkel-Objektiv anders als andere Dual-Cams, aber gerade bei LG kann sich eine Verbesserung der Weitwinkel-Aufnahmen auch durchaus lohnen.

Falls Ihr ein entsprechendes Smartphone besitzt und das ganze ausprobiert, hinterlasst gerne einen Kommentar, ob sich das für die anderen lohnt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Ist die LG-Kamera-App so schlecht geworden, dass ein Mod her muss? Kann ich nicht recht glauben. Mein LG G4 erzeugt mit der originalen LG-App erstklassige Bilder. Da kommt keine andere App heran. Drittanbieter haben diverse Probleme mit der Ansteuerung des Laser-Entfernungsmessers.

  2. Diese Google-HDR-App ist schon was besonderes, weil sie das eigentliche Pixel-exklusive Feature auf alle möglichen Smartphones bringt, die die passenden CPUs haben. Z. B. gibts damit auf einem Redmi Note 4 bessere Bilder, besonders, wenn man auf LineageOS ist.

    Ich überlege gerade mir ein LG G6 zu kaufen und es über Nova-Launcher und Icon-Packs so weit wie möglich wieder zu Stock-Android zurückzubauen – traurig, dass sowas nötig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.