Anzeige

Call Log Monitor für Android

Ihr seid mit der normalen Ansicht der Anrufliste eures Smartphones nicht zufrieden? Für mich persönlich eine der uninteressantesten Sachen an einem Smartphone überhaupt. Ich selber schaue vielleicht mal nach, ob ich verpasste Anrufe habe, aber das war es dann schon auch.

Call Log Monitor
Call Log Monitor
Entwickler: Relay Software
Preis: Kostenlos+

Wer es etwas detaillierter mag, der wirft einen Blick auf den kostenlosen Call Log Monitor, der eure Anrufliste auswertet und in verschiedenen Darstellungsarten visualisieren kann. So kann man sich die ein- und ausgehenden Anrufe nach Datum oder Kontakt anzeigen lassen. Ebenfalls gibt es eine Telefonie-Statistik, wie lange ihr angerufen habt oder angerufen wurdet, auch lässt sich eine Log-Datei exportieren. Sehr schick gemacht und mit deutlich mehr Aussagekraft, als die Standard-Anrufliste.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Wer CyanogenMod 10.1 verwendet, der hat so eine Funktion schon integriert. Einfach mal in der Telefonat-Historie das Menü aufrufen.

  2. Kontakt+ ist ebenfalls sehr übersichtlich und integrieriert sich, je nach wunsch noch als SMS- und Telefon-App. Sobald der gegenüber ebenfalls Kontakt+ verwendet werden die SMS konstenfrei.

  3. Das mit der Statistik find ich cool. 3h 26m ausgehend telefoniert in den letzten 5 Monaten, also ca. 42 Minuten pro Monat bzw. für. 3,80 Euro. Bestätigt mir sehr schön, dass ich mit Prepaid gut fahre.

  4. Wenn man die Verbindungsdaten von Leuten und ihren Kontakten untereinander ausspähen will, ist eine Telefon-/Telefonbuch App geradezu ideal.
    Gerade wenn so etwas kostenlos angeboten wird, frage ich mich, wieso sich jemand die Mühe macht.

  5. @kOOk

    das bestätigt eher das du kein Handy brauchst oder keine Freunde hast.

  6. @Daniel Egner:
    Das geht auch schon mit CM9.

  7. Gibt es denn etwas derartiges auch für iOS?

  8. Viel wichtiger als Call Log ist aus meiner Sicht „SMS Backup+“:
    Damit werden nicht nur die SMS nach Google Mail gesichert, sondern optional für Telefonate (wann mit wem wie lange) Eintrag im Kalender erstellt.

  9. Com2Cal ist auch zu empfehlen. Es trägt u.a. empfangene/gesendete SMS in den Google-Kalender ein.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.