BSI-Tool erlaubt Beobachten der Windows-Telemetrie

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat im Projekt SiSyPHuS Win10 (Studie zu Systemaufbau, Protokollierung, Härtung und Sicherheitsfunktionen in Windows 10) ein Tool veröffentlicht, mit dem das Verhalten der Windows-Telemetrie detailliert beobachtet werden kann – der „System Activity Monitor“ (SAM). Der ermöglicht detaillierte Aufzeichnungen des System- und Anwendungsverhaltens der Windows-Telemetrie für Forschungszwecke.

Laut des BSI sei die Veröffentlichung ist Teil einer umfangreichen Sicherheitsanalyse, in der man sicherheitskritische Funktionen des Betriebssystems untersucht. Ziel sei es, die Sicherheit und Restrisiken für eine Nutzung von Windows 10 bewerten zu können, Rahmenbedingungen für einen sicheren Einsatz des Betriebssystems zu identifizieren sowie praktisch nutzbare Empfehlungen für eine Härtung und den sicheren Einsatz von Windows 10 zu erstellen.

Das BSI stellt auch Gruppenrichtlinienobjekte zur Härtung von Windows 10 mit Bordmitteln bereit. Vielleicht ganz interessanter Stoff für fortgeschrittene Nutzer oder Admins. Das BSI stellt auch eine Anleitung zur Abschaltung der Telemetrie unter Windows 10 Build 21H2 bereit wie auch Listen von URLs mit Telemetrie-Endpunkten.

Angebot
2022 Apple MacBook Air Laptop mit M2 Chip: 13,6" Liquid Retina Display, 8GB RAM,...
  • UNGLAUBLICH DÜNNES DESIGN – Das neu entwickelte MacBook Air ist mobiler als je zuvor und wiegt nur 1,24 kg. Mit diesem extrem...
  • MIT DER POWER DES M2 – Mit einer 8‑Core CPU der nächsten Generation, einer bis zu 10-Core GPU und bis zu 24 GB gemeinsamem...

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Einer der Dirks says:

    Für die Abkürzung SiSyPHuS sollte es eine Bonuszahlung geben. Ganz großes Kino.

  2. Gute Sache dass man jetzt Windows 10 auf den Zahn fühlt, schließlich steht der Wechsel auf Windows 11 an.

  3. Feine Sache, nur reichlich spät, finde ich. Windows 10 gibts schließlich schon seit 2015. (!)
    Mal schauen, ob es für Windows 11 dann 2028 auch so etwas geben wird.

  4. Und deswegen sollten solche Daten gar nicht erst existieren. Trog, Schweine und so…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.