Box mit neuer Notiz-Funktion

Box (10 GB kostenlos, zahlreiche Promo-Aktionen) ist einer der ältesten Cloudspeicher, der in den letzten Monaten auch ordentlich Gas gegeben hat, dennoch im Schatten von Dropbox und Co steht. Nun hat man eine aktualisierte Android-App mit einigen Neuerungen veröffentlicht. Mit der neuesten Version der App für Geräte mit Android 4.4+ (KitKat) kann man Box Notes ganz genau wie in der Web-Anwendung erstellen, betrachten und bearbeiten. Box Notes für Android bietet eine nahtlose Integration in native Menüs und ermöglicht damit all die grundlegenden Bearbeitungsfunktionen, die man so erwartet. Das Notiz-Feature hatte man bereits im Jahre 2013 eingeführt. Auch die Zusammenarbeit in Echtzeit mit Notes ist jetzt in der Android-App verfügbar.box-logo

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.