Boot Camp: Windows 10 Creators Update lässt sich nicht direkt installieren

Das Windows 10 Creators Update ist da. Ab dem 11. April wird Microsoft das große Update an die ersten Nutzer ausspielen, wobei die Nutzung natürlich schon möglich ist. Am 5. April veröffentlichte Microsoft die ISO-Dateien, die das aktuelle Windows 10 Creators Update bereithalten sowie den Upgrade Assistant. Auch auf dem Mac kann man Windows nutzen oder ausprobieren, da gibt es mehrere Möglichkeiten. Einmal die einer virtuellen Maschine – oder man installiert Windows 10 über Boot Camp. Hier gibt es derzeit aber noch Probleme, wie Microsoft kommuniziert.

So ist es nicht direkt möglich, das Windows 10 Creators Update mithilfe einer ISO-Datei als Neuinstallation durchzuziehen. Für eine Neuinstallation von Windows 10 Creators Update auf einem Apple Mac mit Boot Camp muss man zunächst das Windows 10 Anniversary Update mithilfe der ISO-Datei installieren und anschließend auf Windows 10 Creators Update aktualisieren. Wenn man versucht, eine Neuinstallation für das Creators Update durchzuführen, wird ein Abbruchfehler mit dem Code 0xc000000f in „winload.efi“ protokolliert. Eine entsprechende Hilfeseite hat Microsoft hier hinterlegt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

7 Kommentare

  1. Wolfgang D. says:

    Danke für den Hinweis, dann muss man sich ja wohl eins der alten W10 Installationsmedien für den Fall der Fälle aufbewahren.

  2. Die Installation, aber auch das Update scheinen in VirtualBox ebenfalls nicht zu funktionieren. Hab das Update jetzt schon zweimal durchlaufen lassen. Bricht jedes Mal ab und stellt dann das alte System wieder her.

    Die Logdateien sind auf den ersten Blick wenig hilfreich.
    Auch die Installation vom frischen 1703er-Image bleibt mitten drin hängen.

    Guck ich mir am Wochenende mal genauer an…

  3. Christoph says:

    Bin noch nicht entschieden…

  4. Bei mir lief das Update unter VirtualBox.

  5. hallo micha,
    konnte auch die 1703er unter virtualbox auf linux 1604 mate nicht installieren (1607er ließ sich problemlos installieren)… weiß du da schon etwas genaueres, warum das nicht klappt…?

  6. Auf Youtube soll dieses Video die Lösung sein https://www.youtube.com/watch?v=VohDuvP_29w&t=165s

    wobei ich genau diese Schritte getan habe und es auch trotzdem nicht via Bootcamp installieren konnte. Heute morgen mit dem Support von Microsoft geschrieben, laut Support momentan keine Möglichkeit über Virtuelle Maschinen (wobei VM Ware Fusion geht). Aber Bootcamp nicht.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.