Blogverkauf im ZDF

Kam gerade per Messenger rein – ich hatte es gestern nicht gesehen: ZDF heute. Roberts Blogverkauf. Muss man nichts drüber sagen – es wurde alles gesagt. An dieser Stelle nur: Danke Robert und viel Spaß bei neuen Projekten. An das ZDF: nächstes Mal wenigstens meine URL zeigen – so bleibt es nur bei einem flotten “Heruntergescrolle” 😉 Here we go – ab 1:24:

Filmangebote kamen keine bisher – und meinen ersten Kaffee musste ich mir heute morgen auch selber machen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

28 Kommentare

  1. und meinen ersten Kaffee musste ich mir heute morgen auch selber machen.

    Eine Schande! Nadine, was soll das denn?! 🙂

    😉

  2. Hallo Carsten

    gratuliere zum Sprung in die Heute Sendung.

    Kenner haben Deinen Blog zumindest erkannt, beim nächsten Mal wirst Du bestimmt auch expliziter erwähnt.

    Verdient hättest Du es jedenfalls.

  3. Wow! Sehr Viel Geld…

    Kein Wunder, das du jetzt Planet Chrome verticken wolltest 😉

    Wie viel Geld bringt dir denn dieses Blog? Auch ungefähr soviel Geld wie den Herrn Basic 🙂 ?

  4. Glückwunsch! =D Beim nächsten mal, dann bestimmt mit URL. =D

  5. Is klar, meinen haben sie wieder nicht gezeigt 🙁

  6. Ich sag doch, du bist der neue König der deutschen Blogger(n) 😉

  7. Komm ich jetzt ins Fernsehen?

  8. Cool! Hab deinen Blog auf Anhieb erkannt. Nur wirklich schade, dass sie bis auf BasicThinking leider keinen anderen Blognamen explizit erwähnt haben.

    Der Kaffee wartet, musst ihn nur abholen…

    Grüße,
    der_torte

  9. „Eines zum Abschluss. Ich habe immer versucht, die Blogger nach Kräften zu unterstützen, so werde ich das auch hiermit ein letztes Mal tun, auf spannende Blogs zu verweisen: Wenn es einen sogenannten No.1-Blogger in Deutschland geben sollte, dann ist es “caschy” mit seinem Blog Stadt-Bremerhaven. Der Mann ist Blogger mit Leib und Seele und dient der Gesellschaft (das ist es, was viele Blogger tun, was immer und überall zu respektieren war und ist)! Hut ab! Der übrigens arbeitslos ist und denoch dient. Mensch, verschafft dem Kerl Arbeit, ich garantiere Euch, dass ich für den neuen Arbeitgeber trommeln werde, es wird ihm nicht zu seinem Schaden gereichen;)“

    Quelle: http://www.basicthinking.de/blog/

    … hammer Post! – finde es Klasse wie sich die ‚großen‘ Blogger verstehen sowie zueinander halten.

    Großes Lob von mir – koenntet ja mal ein Projekt zusammen machen 😉

  10. Ich finde 48.000.- EUR nicht besonders viel für das BLOG.

  11. @Caschy: Was heisst hier nicht gesehen? Hab dir vor ein paar Tagen ne Email geschrieben, dass die Auktion bei Ebay läuft. Kam wohl nicht bei dir an. 🙁

  12. @Fränk: Ich glaube das „nicht gesehen“ bezog sich nicht auf BasicThinking, sondern auf den Caschy-Blog in „ZDF heute“ 🙂

    @Caschy: Ich hoffe du hast noch keine Verkaufspläne! 😀

  13. oha, nicht schlecht… stimmt, deine url hättens schon ins bild rücken kommen, der gärtnerblog ist beim tv-auftritt besser davongekommen 😉

  14. Also Glückwunsch zu der Huldigung Caschy. Egal ob du ’nur‘ No.1-Blogger der Herzen oder Statistiken bist.

  15. Danke für den Video-Link. Hatte ihn schon gesucht aber leider nicht wirklich gefunden…

    Ach und herzlichen Glückwunsch zur unverhofften TV-Präsenz 😉

  16. Robert Baschitsch? lol 😀

  17. hehe im Trackback http://eneinz.cyberfux.de/?p=193

    Caschy unser aller König xD

    Weiter so !!

  18. ..wat für ein Geschleime hier!! Ist ja nicht auszuhalten , kriegt man ja Weltraumherpes

  19. Hab von dem verkauften Blog noch nie gehört – muss man, denke ich auch nicht

  20. Ob der auch wirklich „Deutschland bekanntestes Blog“ ist, glaub ich grade mal nicht. Oder gehöre ich einer Minderheit an, weil ich ihn nicht kenne?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.