Bitte lächeln: Camera+ mit großem Update

Camera+ ist eine der beliebtesten Kamera-Apps unter iOS. Ich selber nutze die App auch sehr gerne, bietet sie schnelle Möglichkeiten, ein geschossenes Bild noch etwas mit diversen Werkzeugen zu bearbeiten. Die 1,79 Euro teure App hat heute ein besonders großes Update auf die Version 5.0 erhalten, welches viele Funktionen nachrüstet, die man unter dem Label „Lab-Feature“ anbietet.

Camera+


Die über 10 Millionen Mal verkaufte App bekommt als kostenloses Update auf die Version 5 die Funktionen Kontrast Pro, Ausrichten, Färbung, Duo-Farbton, Weicher Fokus, Filmkorn, Schärfen, Unschärfen, Sättigung, Temperatur, Belichtung, Helligkeit, Kontrast, Highlights, Schatten und Vignette. Liest man sich die neuen Funktionen so durch, so könnte man sich fragen: was zum Teufel konnte die App denn vorher? Doch auch schon vorher war die App brauchbar, denn man konnte seine Bilder definitiv schicker machen, diverse Funktionen und Filter machten es Laien einfach, Bilder zu verbessern, aber auch professionellere Dinge ließen sich erledigen. Die App lohnt sich definitiv.

Camera+
Camera+
Entwickler: LateNite Apps
Preis: 3,49 €+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Mee, nich mal ne iPad-Version?

  2. Danke! Die Suchfunktion im AppStore ist aber auch das Letzte! Da kommt kein Treffer. Preis 4,49 > uff!

  3. naja 4.49 uff? Erinnert Euch doch mal an normals Softwarepreise, da ist das doch geschenkt.

  4. @dieter: zu dieser Zeit kaufte man auch nicht soviel u. so oft neue Programme. Ich gebe inzw. mehr Geld für Soft- (u. Hardware) aus als vor 10 Jahren.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.