Bitdefender Internet Security 2011 für 1 Jahr kostenlos

Ich schreibe nicht um den heißen Brei herum, denn die Überschrift dürfte alles aussagen: die Bitdefender Internet Security 2011 gibt es gerade für 1 Jahr kostenlos. Ihr wollt die Sicherheits-Suite haben? Dann hier lang, Schlüssel anfordern –  Bitdefender Internet Security 2011 gibt es hier als Download. (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. die Anforderung der Serial funktioniert nicht, lt. PC-Welt-Forum sind es technische Probleme bei bitdefender

  2. Und es ist sogar die 2012er Version!
    Der 2011er Key wird im Programm (es ist das 2012er) eingetragen und es werden alle aktuellen Daten downgeloaded.

    EDIT: Download funktionierte bei mir gestern Abend noch ohne Probleme

  3. Habe Avast free und die Interne Firewall von Win7 drauf.
    Würde sich ein Umstieg auf Bitdefender lohnen ?
    Hat jemand Erfahrungen mit Bitdefender gemacht ?

  4. Hab Bitdefender 2012 ausprobiert. War nicht begeistert, kaum Konfigurationsmöglichkeiten. Und dazu hat Audials damit absolut nicht funktionieren wollen… Ich bleibe bei Avast und der Windows Firewall!

  5. @Guido
    Nein lohnt sich definitiv nicht. Bleibe lieber bei Avast.
    Bitdefender kannst in die Tonne kloppen! Die haben aus den schlechten Tests der vergangenen Jahre überhaupt nichts gelernt.

    Verstehe auch nicht, warum so ein Müll hier angeboten wird.

    MfG

  6. @Guido

    Auf keinen Fall!! Wirf nur mal ein Blick ins Forum von Bitdefender, nur Probleme und keine Lösung. Hatte mir BD gekauft und nach 1 Woche wieder entfernt nachdem es bei der Installation eine Datei eines Uni Progs kurzerhand gelöscht hat. Option, diese in Quarantäne zu schieben wurde nicht mal angeboten.
    Selbst wenn sie 10€ drauflegen kommt’s nicht mehr auf meinen Rechner.

  7. Vielen dank für die Info !
    Ich werde alles so lassen wie es ist.
    MFG

  8. Ich empfehle für solche Vergleiche av-test.org, die diverse AV-Anbieter zertifizieren. Der letzte Test ( http://www.av-test.org/en/tests/test-reports/sepoct-2011/ ) hat BD tatsächlich ziemlich gut bewertet. Das wundert mich, da ich die Software auch eher als schrottig in Erinnerung habe.
    Na ja, av-test.org ist auch nur eine kleine Facette innerhalb der Entscheidungsfindung und die größte ist eben immernoch die Mundpropaganda. 😀

  9. av-comparatives.org hat übrigens diese Woche ihren Jahresvergleichsbericht 2011 online gestellt:
    http://www.av-comparatives.org/de/vergleichstests–bewertungen/zusammenfassende-berichte

  10. Kann den anderen hier nur zustimmen. Hatte es vor einigen Wochen auch wegen dieser Aktion mal installiert und kurz darauf wieder entfernt. Es hat fast keine Einstellungsmöglichkeiten und hat mir schon bei der Installation nur Probleme bereitet.
    Als AV benutze ich derzeit MSE und als FW ZoneAlarm. Ich finde die Comodo Firewall eigentlich besser, weil man wesentlich mehr Kontrolle hat (wenn man will), habe sie inzwischen aber auch wieder deinstalliert, weil sie den PC einfriert, wenn man bei 3D-Anwendungen nicht in den Spielemodus wechselt.

  11. @cashy: wieso wiederholst du deine beiträge eigtl.? vor paar wochen hast du ja schon darüber berichtet!!!^^

  12. Bin mit der 2011er-Version von BD unterwegs. Die läuft bei mir unter XP-SP3 ganz gut und die Einstellmöglichkeiten sind auch prima. Habe dann die 2012er getestet und habe sie nach wenigen Stunden wieder deinstalliert. Fürchterlich. Kaum mehr Möglichkeiten. Jetzt läuft die 2011er wieder und alles läuft wie es soll.

  13. Sollte Fairerweise erwähnen, dass sich meine obigen Kritikpunkte alle auf Bitdefender 2012 beziehen. Wie Frank bereits sagte hatte man bei 2011er wesentlich mehr Einstellmöglichkeiten.
    Ob es nun ratsam ist eine ältere Version zu installieren oder gleich eine aktuelle 2012er Version mit besseren Kritiken muss jeder für sich entscheiden.

  14. chris1977ce says:

    Hallo Zusammen,

    Bitdefender ist zwar gut, aber bremst auch gescheit aus.

    Habe mir erst kürzlich eine „Lifetime-Homesite“ Lizenz von Vipre geholt (Läuft 10 Jahre lange), das merkt man noch weniger als NOD32 oder MSE. 🙂

  15. kompletter test, stand dezember/2011

    http://www.av-comparatives.org/images/stories/test/summary/summary2011.pdf

    hier ist kaspersky klar führend, nicht BD.

  16. Na werd das auch mal lassen,bin seit Wochen mit F-Secure 2012
    unterwegs und bin zufrieden.

  17. aus eigener erfahrung:
    bitdefender löscht ohne nachfrage dateien, die „fälschlicherweise“ als viren erkannt werden.
    ich habe im dezember die 2012 version getestet.
    installiert, über rechner laufen lassen und die programme catiav5, photoshop und cyrus haben nicht mehr funktioniert.
    bitdefender hat haufenweise *.dll gelöscht ohne nachfrage, ob die dateien in quarantäne sollen oder ob es überhaupt verarbeitet werden soll. durcfte ich alles neu installieren.

    nachdem ich eine lösung für dieses problem im bitdefenderforum gesucht habe, habe ich haufenweise threads gefunden, die teilweise über zwei jahre alt sind und dasselbe problem schildern.

    ergo:
    runter von der platte und wieder zurück zu avira

  18. Ich nutzte seit einigen Jahren Bitdefender (Internet Security) und bin ganz zufrieden damit. Zzt. läuft 2011 ohne Probleme.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.