Bericht: Mögliche Spezifikationen von Surface Book 3 und Surface Go 2

Im Frühjahr soll ein Microsoft-Event stattfinden. Dort wird es neue Hardware zu sehen geben, denn Microsoft wird die Surface-Familie aktualisieren. Ein Bericht spricht nun davon, dass es ein neues Surface Book 3 sowie das Surface Go 2 geben wird. Erwartet werden keine Experimente und keine größeren Designüberholungen.

Für das Surface Book 3 wird Microsoft nach Angaben von Personen, die mit den Plänen des Unternehmens vertraut sind, die internen Spezifikationen auf Intel-Prozessoren der 10. Generation und Nvidia-GTX-Grafikprozessoren der 16**-Serie umstellen. Ein Surface Book mit 15 Zoll Diagonale könnte sich sogar durch eine Option für Grafikkarten der Quadro-Serie auszeichnen. Behauptet wird auch, dass Microsoft die maximale RAM-Konfiguration von 16 GB auf 32 GB erhöhen wird.

Für das Surface Go 2 soll Microsoft laut Bericht ähnlich vorgehen, wie bei der ersten Generation. Es wird voraussichtlich Low-End-Intel-Chips geben, vermutlich den Pentium Gold, aber es soll auch eine Option für ein Core-M-Gerät geben. Gerüchte, dass das Unternehmen einen 7c-Chipsatz von Qualcomm verwenden würde, scheinen zum jetzigen Zeitpunkt nicht zutreffend zu sein.

Microsoft scheint keine Experimente in dieser Hinsicht zu wollen, was einige sicher schade finden – andere wiederum nicht. Zumindest hat das Unternehmen ja schon bewiesen, dass man viel weiter denkt – siehe Duo und Neo.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Keine news zum Pro 8?

    ob es da jemals etwas wirklich neues geben wird?

  2. Keine Designüberholung beim Go wäre fatal, das aktuelle ist völlig altbacken.

Schreibe einen Kommentar zu Ferdi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.