Beoplay Portal: Gaming-Headset von Bang & Olufsen für 500 Euro

Erst vor kurzem hat Bang & Olufsen einen neuen Kopfhörer namens Beoplay HX vorgestellt. Nun schiebt man ein luxuriöses Gaming-Headset hinterher. Beoplay Portal heißt das gute Stück und kostet genau so viel wie die aktuelle Xbox Series X.

Das Headset ist das erste drahtlose Gaming-Modell der Dänen und ist speziell für die Xbox-Konsolen und Windows 10 konzipiert und besitzt sowohl eine passive aber auch eine adaptive digitale Geräuschunterdrückung. Sicherlich dieselbe Technik, die auch beim Beoplay HX zum Einsatz kommt. Eine Touch-Leiste an der Seite gibt euch die Kontrolle über die dazugehörigen Einstellungen.

Das Headset kommuniziert mit Bluetooth 5.1 bzw. dem Codec aptX mit eurem Windows-PC, aufgeladen wird über USB-C. An den Xbox Series X|S bzw. den Xbox One X|S setzt man hingegen auf das Xbox-Wireless-Protokoll mit hoher Bandbreite und geringer Latenz, so der Hersteller.

Mit einer Ladung sollen die Kopfhörer bis zu 24 Stunden durchhalten können, wenn die Geräuschunterdrückung angeschaltet ist. Eure Stimme überträgt ein virtuelles Boom-Arm-Mikrofon an euer Gegenüber. Eine Kopfhörer-Lizenz für Dolby Atmos ist enthalten, sonst müsstet ihr dafür separat in die Tasche greifen. 499 Euro ist der Listenpreis für das Headset, das wird dann wohl für wenige attraktiv sein. Wer dennoch zugreifen möchte, kann das Beoplay Portal ab sofort bei Amazon vorbestellen. Die Verfügbarkeit ist ab dem 29. April 2021 gegeben.  Ein Wireless-Dongle wird separat erhältlich sein.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.