BBC gibt internationale Verfügbarkeit der iPlayer Radio-App bekannt, startet in Irland

artikel_bbc_iplayerDie BBC iPlayer Radio-App, seit ihrer Veröffentlichung 2012 wurde sie im Vereinigten Königreich, der bis dato einzigen Region mit Verfügbarkeit, über 10 Millionen mal heruntergeladen. Das ist beeindruckend, aber lange nicht da, wo man eigentlich hin könnte. Denn immerhin hat BBC World Service (auf Englisch) international 66 Millionen Zuhörer. Die möchte man nun ebenfalls erreichen und gibt eine internationale Verfügbarkeit des BBC iPlayers bekannt. Das Ganze wird allerdings stufenweise vonstatten gehen, erst einmal geht es zu den Nachbarn nach Irland, der ersten Stufe des internationalen Rollouts.

Mit der BBC iPlayer-App können internationale Nutzer dann:

  • BBC Radio Shows hören oder wiederholen
  • Podcasts für den Offlinegebrauch herunterladen
  • auf kuratierte BBC Radiohighlights und Sammlungen zugreifen
  • Programminformationen abrufen
  • Audio- und Videoclips entdecken
  •  sehen, was gerade läuft und was abgerufen werden kann
  • auf den integrierten Wecker zum Einschlafen / Aufwachen zugreifen.

Wann weitere Länder mit dem BBC iPlayer versorgt werden, lässt BBC in der Ankündigung offen. Selbige liest sich aber eher so, als wäre dies bald der Fall. Die App gibt es für Android im Google Play Store und über den Amazon App-Shop sowie für iOS.

(Quelle: BBC)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Hallo Sascha.
    Beim Radio klappt das auch jetzt schon mit dem iPlayer.Hier in Caschys Heimatstadt habe ich auch noch Empfang via Satellit (Astra 28ᵒ Ost)Dort hörte ich schon Anfang des Jahres von der iPlayerApp.

    http://www.bbc.co.uk/radio

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.