Awesomebar von Firefox 3 anpassen

Eines der neuen Features von Firefox 3 ist die Awesomebar – die verbesserte Adressleiste. Sie zeigt, je nach eingegebener Buchstabenkombination, ein Suchergebnis aus Verlauf und Bookmarks.

awesomebar

Standardmäßig werden bis zu 12 Suchergebnisse angezeigt – wem das zuviel ist, der kann die Anzahl ganz einfach verringern.

Einfach about:config in die Adressleiste eingeben und logischerweise mit Enter  bestätigen. Die auftauchende Warnung bezüglich der Gewährleistung ignorieren wir getrost und werfen einen Blick auf das kryptisch anmutende Geraffel.

aboutconfigawesome

Alles halb so wild – im Filterfeld gebt ihr folgendes ein: browser.urlbar.maxRichResults

Jetzt bleibt nur noch ein Treffer übrig – im Feld Wert seht ihr ausserdem die Anzahl der Suchtreffer, die jetzt momentan angezeigt werden. Bei einem Doppelklick auf diesen Wert öffnet sich ein Fenster, in der ihr eure gewünschte Anzahl von anzuzeigenden Suchbegriffen eingebt.

Eure Änderungen werden nach einem Neustart von Firefox 3 übernommen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

22 Kommentare

  1. Lässt es sich auch modifizieren, dass der Ausschnitt vergrößert wird, damit man nicht nach 6 Einträgen scrollen muss?

  2. Ja mit

    panel[id=“PopupAutoCompleteRichResult“]
    {
    height: 830px !important;
    }

    in die usercrome.css

    Der px Wert muss natürlich angepasst werden, der passt ebi mir zu 20 Einträgen.

  3. Brunner.A says:

    mit dem Flash Plugin schwächelt FF3 wohl noch etwas? Woher bekommt man das Flash Plugin für den Portable FF3?
    Gruß Brunner.A

  4. in Kombination mit Oldbar-Addon kommt das ganz nett und kompakt.

  5. @brunner: bei mir läuft Flash. Siehste du nix auf dieser Seite?

  6. Lässt es sich zufällig auch beeinflussen, dass es wie früher funktioniert? Ich meine, dass die Lesezeichen nicht miteinbrechnet werden, und auch die URLs nicht nach dem Namen durchsucht werden. Es soll also lediglich auf den Anfangsbuchstaben achten. Suche schon lange nach einer Möglichkeit das zu tun, aber bei diesem about:config-Gewirr versteh ich nix.

  7. danke für die infos,
    komischerweise funktioniert die Session-Verwaltung bei mir nicht. Beim Schließen merkt er sich die geöffneten Tabs nicht.
    Außerdem fehlt mir die Funktion, lediglich ein Fenster zu nutzen, in dem alle Tabs geöffnet werden.
    Die ließ sich beim FF2 mit TabMix Plus realisieren.

    Hast du dafür auch ein paar Tipps parat? 🙂

    Gruß
    Roman

  8. Brunner.A says:

    @caschy: wenn ich den Link starte komme ich auf die Adobe Installationsseite für das Plugin. Wenn ich die Installation dort starte wird gemeldet das kein Plugin installiert wurde und es wird eine manuelle Installation angeboten. Aber Flashinhalte werden nicht angezeigt. (Verwende Vista, Portable FF3 wird als Admin ausgeführt)

    Gruß Brunner.A

  9. Brunner.A says:

    @caschy: das Flash Plugin ist bei Dir auf dem PC Lokal installiert, aber nicht im Portable FF3. Also nicht auf dem USB-Stick z.B. Wenn Du mit dem Stick an einen anderen PC gehst hast Du auch kein Flash mehr. Da ich auf dem anderen PC nichts installieren darf ist Potable FF3 absolut Nutzlos.

    VG Brunner

  10. Brunner: Schwachsinn. Bei mir ist Flash standardmäßig deaktiviert und ich kann trotzdem das Internet nutzen. Eine Seite, die rein aus Flash besteht, ist nicht besuchenswert.

  11. Brunner.A says:

    @Bernd: ist natürlich auch eine absolut Clevere Möglich mit Fehlern umzugehen. Was ich nicht kann schalte ich einfach ab. Fehler die ich nicht sehe gibt es gar nicht. Absoluter Experte. Mit solchem überheblichen Unsinn als Fehlerlösung gebe ich mich nicht ab.

  12. @Brunner.A
    Kopiere einfach den Inhalt des Unterordners „Plugins“ deines fest installierten Firefox in die portable Version. Trotzdem schaut der portable auch auf einem Gast-PC nach, welche Plugins installiert sind (%appdata%/Mozilla/Firefox/pluginreg.dat) =)

    @Jimbei
    Um es wie in Firefox 2 zu haben nutze einfach die folgenden zwei Erweiterungen.

  13. @Brunner: Durchaus nicht. Aber die Diskussion dazu würde wohl in die Länge führen. Jedenfalls ist Flash auf dem Palm/Handy/etc nicht besonders toll anzuschauen, auch was die übertragene Datenmenge angeht und zusätzlich ist oft die Barrierefreiheit der Seite ein Problem, siehe z. B. Screenreader.

  14. Brunner.A says:

    @caschy: vielen Dank für die schnelle Info. Habe es folgendermaßen gelöst. FlashPlugin manuell installiert. Die Dateien werden installiert in das Verzeichnis Windows\system32\Macromed\Flash . Diese Dateien habe ich ins Plugin Verzeichnis von Portable FF3 kopiert. Jetzt funktioniert Flash korrekt, inclusive FLV Video Wiedergabe.

    @Bernd: da ich weder Palm/Handy/etc nutze war ich leider gezwungen das Problem technisch zu lösen. Im übrigen was die übertragene Datenmenge betrifft, leg Dir mal DSL zu dann ist der Unterschied in den Ladezeiten fast nicht mehr messbar. Das trifft natürlich nur für Korrekt Programmierte Flashanwendungen zu und nicht für Amateurhaft zusammengestümperte Flash BlinkerBanner.
    Im Multimediabereich sind Flash und in Zukunft auch Silverlight nicht mehr wegzudenken. Schalte mal Flash ein und lege Dir DSL zu dann wirst Du sehen das das Web sich inswischen ein wenig weiterentwickelt hat.

  15. Keine Sorge, ich hab DSL. Aber ich sehe nicht ein, warum ich mehr Datenlast als nötig erzeugen soll. Damit übertrieben gesagt die Server zusammenbrechen, wie beim jetzigen Firefox-Release? Ne danke. Es gibt ansonsten auch noch genug Leute, die nur ISDN haben, Glasfaserleitungen sei Dank.

  16. @Palli

    Dank dir!

  17. Problem mit der Session gelöst.
    Man braucht eine neue Version von TabMixPlus. Die gibt es hier.

    @Caschy,
    wieso hast du eigentlich so ein hässliches FavIvon?

  18. Weil ich noch zu unkreativ war, ein geiles zu gestalten, welches zu diesem Blog passt. Anregungen?

  19. Wirklich schöne Seite hier caschy, hat mir viele nützliche Hilfen zu FF3 geliefert.

    @Roman

    Danke für den Link zur dev von TabMixPlus. Das war das wichtigste was mir fehlte.

    @Brunner.A
    Flash is früher schon mal sehr aktuell und kaum wegzudenken gewesen aus dem Web. Und dann ist es irgendwann (zum Glück) gnadenlos in der Versenkung verschwunden. Wollen wir mal hoffen das dies wieder geschieht, Flash ist und bleibt für mich schlechter Stil für eine Webside.

  20. @caschy: Du bist mein Retter. 😉

  21. Ich habe da ein ganz anderes Problem, und ich habe mir die Finger wund gesucht und keinen einzigen Treffer dazu gefunden:

    Bei mir kann nicht jedes Bookmark per AwesomeBar gefunden werden – manche ignoriert er vollkommen, ohne Regelmäßigkeit! Bsp.: In einem Lesezeichen-Ordner habe ich die Bookmarks „LED-Watches“, „OPEL Sommertour“ und „computeruniverse.net – Ihr Online Shop“.

    -> er findet beim Tippen nur „computeruniverse.net – …“, alles andere findet er beim Eintippen der Namensbestandteile nicht.

    Ist da der Index zerschossen? Wenn ja, kann man das fixen..? Ich bin da extrem ratlos…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.