AVM FRITZ!Box 7490 und 7590: Neues Labor mit neuen Funktionen verfügbar


Es ist Freitag – und trotz Brückentag beschert AVM uns heute wieder eine neue Labor-Firmware für die beiden FRITZ!Box-Modelle 7490 und 7590. Die Versionen 06.98-55583 (7490) bzw. 06.98-55586 (7590) stehen zur Verfügung. Neuerungen gibt es in diesem Labor laut AVM ebenfalls, diese auch gar nicht zu knapp:

– Neues für den FRITZ! Hotspot
– Geschwindigkeit bei der Nutzung von USB-Datenträgern mit NTFS-Dateisystem gesteigert
– Mehr Sicherheit und Performance bei WLAN
– Neue Funktionen für FRITZ!Fon-Geräte
– MyFRITZ! Internetzugriff auf FRITZ!Box nun ohne Sicherheitshinweise im Browser
– Zeitschaltung für Rufumleitungen: einmal einrichten, immer erreichbar
– Unterstützung für den SIP-Trunk der Telekom

Was sich dahinter im Detail verbirgt, könnt Ihr dem offiziellen Changelog entnehmen. Neben den Neuerungen gibt es natürlich auch wieder Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Wenn Ihr bereits auf der Labor-Version seid, könnt Ihr das Update direkt über die Oberfläche Eurer FRITZ!Box durchführen. Wer auf den Labor-Zug aufspringen möchte, schaut auf dieser Seite vorbei.

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. HeinzHuber says:

    Funktioniert denn endlich die portweiterleitung wieder fehlerfrei so das man die boxen nicht alle 1-2 Tage neu starten muss ?

    • bei mir funktioniert die Portweiterleitung von der Fritzbox 7490 (neuste Labor-Version) auf meine Diskstation ohne Probleme!

    • Auch bei mir keine Probleme mit 7490 und diversen Kameras und NAS.

  2. Kann beim Telefonieren über O2 meißt immer noch nicht die Gegenseite hören und diese mich auch nicht. War auch schon mit 06.98-55297 so 🙁

  3. Guuten Morgen,

    meine Kinder haben über die Kindersicherung eine Zeitbegrenzung bei WLAN-Nutzung. Ist es dennoch möglich, sie mit dem Handy ohne Zeitbegrenzung ins lokale Netz hinein kommen zu lassen? Dort liegen Musikdateien, auf die sie frei zugreifen sollten.

    Grüße
    Michael

  4. Ich finde es schade das man bei der Fritzbox zwar das W-Lan zeitlich bei meinen Kindern etwas eingrenzen kann, aber leider nicht das LAN

    • Wieso nicht? Über die Zugangsprofile kannst Du doch die entsprechenden Maschinen zuordnen und dann wird LAN und WLAN gesperrt….

  5. Die Laborversionen werden von Mal zu Mal fehlerhafter. Mein 1160 Repeater wird nicht mehr richtig ins Mash eingebunden (auch nach Reset und Neuinstallation nicht). Es lässt sich kein Passwort mehr für die Fritzbox Oberfläche vergeben. Und mit dem 5Ghz Band stimmt immer noch was nicht.
    Kein Wunder, dass sich der 7.0 Release so lange hinzieht. Da sind noch einige Baustellen offen.

  6. nur DSL Abbrüche (DSL synchronisation)…….

    • kann mir jemand die vorletzte Labor Version schicken oder sagen wo man diese bekommt ????

      Habe jede Stunde einen Verbindungsabbruch

  7. Ich habe mit den aktuellen Beta-Versionen und der 7490 (international) das Problem, das meine Downloads auf dem Nexus5X teilweise grottig langsam sind.

    Ein Reset des Nexus bzw. das Resetten der Netzwerkeinstellungen hat nicht geholfen.
    Weiß jemand der fleißigen FritzBox-Beobachter, ob dieses Verhalten aktuell normal ist oder ob ich in einer Bastelstunde die gesamte FritzBox + 2x Repeater 1750 komplett mit den alten Versionen bespielen muss?

    • Habe auch eine FB 7490 mit Repeater uns seit der ersten Laborversion Probleme mit dem 5Ghz Band. Datendurchsatz bei 30-40 Mbit. Manchmal hilft schon ein Neustart aller Geräte und alles läuft wieder mit 300+ Mbit. Habe noch nicht herausfinden können, was genau das Problem ist und womit es zusammenhängt.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.