Aviary Photo Editor: Bilder auf dem Smartphone oder Tablet bearbeiten

Ha, das ging schnell. Letztens schrieb ich noch, dass Google seinen aufgekauften Bildbearbeitungsdienst Picnik dicht macht, dafür andere Dienste wie Aviary ihre API öffnen und sogar auf Facebook verfügbar sind – nicht nur das, auch andere Anbieter dürfen auf Aviarys API zugreifen. Nun gibt es schon die erste Android-App aus dem Hause Aviary, mit der der geneigte Benutzer am Smartphone oder am Tablet Bilder bearbeiten kann.

Aufhellen, rote Augen entfernen, Bilder schärfen, alberne Masken, Mützen & Co. Auch Filter, die eure Bilder gleich kreativ erscheinen lassen. Gutes Ding, definitiv ein Tipp. Nach der Installation bekommt ihr die Bilder mit dem Aviary Editor zur Bearbeitung angeboten, wenn ihr ein Bild über das Kontextmenü (in der Galerie) bearbeiten wollt.

(via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. Es soll ein Plugin sein und keine App?!

  2. Ich finde Bildbearbeitung auf dem Ipad genauso quatsch wie mit einem ipad Fotos zu machen. Dafür ist ein Desktop noch immer die bessere Wahl. Auch die PS App ist hier noch nicht das das Richtige.

  3. Gar nicht schlecht, diese App. Leider fehlt eine Resize-Funktion.

  4. @Su-Mu: Ja, es ist nicht als eigenständige App aufzurufen, sondern nur über das Kontextmenü innerhalb der Galerie o.ä. (wie Caschy auch im Artikel schreibt ;))

    Hatte bisher „LittlePhoto“ für Effekte genutzt. Aviary ist aber bereits auf FB richtig gut. Mal schauen, wie das Plugin hier ist.