AVG Free bekommt Werbebenachrichtigung

Ich nutze seit Jahren die kostenlose Version von AVG Antivirus. War immer zufrieden – auch, weil keine Werbung eingeblendet wurde. Gerade startete die automatische Aktualisierung, welche anzeigte, dass ein wichtiges Update heruntergeladen wird. Wenige Minuten nach besagten Update ploppte ein Fenster auf.

avgnagscreen

Man beachte allerdings die mehr als schäbige Umsetzung der Vista Aero Oberfläche.

Mal sehen, wie oft diese Werbemitteilung erscheint – sollte sie mir zu oft erscheinen, werde ich eine Alternative suchen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

27 Kommentare

  1. Sauerei!

  2. Tja, das haben die wohl bei Avira abgeschaut 😉

  3. Genau dieses Avira AntiVir ist aber absolut zu empfehlen! 😉

  4. Und wenn man bei eben diesem AntiVir die Werbebenachrichtigung deaktiviert, ist es unschlagbar … Heutzutage kann ich mir gar nicht mehr vorstellen Geld für ein gutes Antivireprogram zu bezahlen ^^

  5. Heutzutage kann ich mir gar nicht mehr vorstellen Geld für ein gutes Antivireprogram zu bezahlen ^^

    Schwachfug. Für ein gutes Programm muss man halt ab und zu Geld ausgeben. Die Software-Hersteller machen nur kostenlose Varianten ihrer Programme, weil sie damit Leute dazu bringen wollen, die kostenpflichtige Version zu kaufen. Die Programmierer leben schließlich in den meisten Fällen auch nicht von Luft und Liebe.

  6. Für ein gutes Programm muss man halt ab und zu Geld ausgeben.

    Fakt ist trotzdem, dass es heute auf allen Gebieten absolut gleichwertige Freeware-Alternativen gibt, die sogar oft besser sind!

  7. …Freeware-Alternativen gibt, die sogar oft besser sind!

    Dass ist aber meisten auch nur ein Gerücht und durch nichts zu belegen…!

    Ich bin auf jedem Fall bereit für ein gutes Programm was zu Zahlen.

  8. Ich würde für ein gutes Programm auch was zahlen, aber eben nicht wenn es bessere kostenlose Programme gibt.

  9. Dass ist aber meisten auch nur ein Gerücht und durch nichts zu belegen…!

    Wie wäre es mal mit ausprobieren? Mein ganzer PC ist bis auf wenigste Ausnahmen nur mit Freeware ausgerüstet, ich könnte dir einen ganzen Haufen auszählen, was ich nun aber nicht tun werde!

  10. Dann sag mir mal ein gutes Freeware-Antiviren-Programm, bei dem es keine bezahlpflichtige Version gibt. Mir fällt jetzt auf die schnelle jedenfalls keines ein.

  11. Hi, Bernd!

    Bin zwar nicht Matthias, aber wie wäre es mit avast! ? Wie gut es wirklich ist, weiß ich leider nicht, aber ich benutze es parallel zu Avira.

  12. HARRRRR! HARRRR!

    Diese Diskussion ist ja an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Wenn ihr denn unbedingt Windows benutzen wollt, macht euch zum User, klickt nicht auf alles, was sich bewegt, und ihr werdet keinen Scanner mehr benötigen. Oder akzeptiert halt, das was man euch vorwirft.

    Natürlich könnt ihr auch gleich auf ein anderes B-System umsteigen, aber hey … wo bliebe da der Spass ?!

    *… benutze es parallel …* … HARRRRR! HARRRRRR!

    ‚ … wenn es bessere kostenlose Programme gibt …‘ fast, der Herr, fast. Das ist ja argumentativ unschlagbar! 1!!!1elf!!

  13. Back to topic please! Bei mir (und meinen vielen Computern) erschien von Caschy gesichtete Werbefenster bisher noch nicht.

  14. Blöde Diskussion. 🙁
    Viel interessanter wäre: Wie krieg ich die Werbung (AVIRA) weg?

  15. Die Lösung heißt avast! Kostenlos, und bei weitem besser wie AntiVir und AVG.

  16. Aviranutzer sollten sich hier mal umschauen … Bei XP Pro bzw. Vista Business/ultimate funzt der Weg über die lokalen Sicherheitsrichtlinen am besten.

  17. Ich habe die Einblendungen nicht 😉

  18. Die Lösung heißt avast! Kostenlos, und bei weitem besser wie AntiVir und AVG.

    Woran machst du das fest wenn ich fragen darf?

  19. Schlagt schnell zu : 12 Euro eine 180 Tage ESET NOD 32 Security Suite v 3 Lizenz. Danach kann man günstig verlängern, billiger kommt Ihr an keine Viren+FW Lösung. Und ESS ist Qualität, ich nutze es schon in der alten 2.7 er Version nun die ESS Suite seit 6 Monaten Top Produkt für wenig Geld. Ich habe für 1 Jahreslizenz 42 Euro gezahlt! Die FW von ESS ist Top zu bedienen und verrichtet Ihren Dienst ohne Probleme. Die Erkennungsrate von ESS ist auch unter den ersten 3 Plätzen:
    Welche Internet Security Suite ist die Beste 03/08: http://www.computerbase.de/news/software/sicherheit/2008/maerz/welche_internet_security_suite_beste/

    180 Tage Lizenz Eset Nod Security Suite:* Nein ich bin nicht der Verkäufer und kenne den nicht !
    http://cgi.ebay.de/Eset-NOD32-Smart-Security-Suite-2-7-3-0-Lizenz_W0QQitemZ260231790907QQihZ016QQcategoryZ65922QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

  20. Zusatz: natürlich scannt ESS auch eMail und kommt mit allen gängigen eMail Helfern (Thunderbird,Outlook usw.) klar, und kann in den Optionen eingestellt werden. Auch der HTTP WEB Prüfer verlangsamt das Surfen überhaupt nicht, man merkt nichts, ich zumindest auf meinem System. Aber NOD ist ja eh dafür bekannt sehr Ressourceschonend zus ein! Eine klare Empfehlung .

  21. Ich habe für 1 Jahreslizenz 42 Euro gezahlt!

    Ariva AntiVir Premium für 20€ kann ich da nur sagen! Eine Suiten für teuer Gelt braucht kein Mensch…

  22. Woran machst du das fest wenn ich fragen darf?

    Schau dir die Features an und vergleiche sie mit AVG/FreeAV: http://www.avast.com/ger/avast-free-home-antivirus-antispyware.html

    Dazu ist das Ding pfeilschnell und kostet keinen einzigen Cent (und das ohne Werbeeinblendungen).

  23. Danke René, aber ich bin da bei zu vielen Funktionen eher skeptisch!

    Ich habe keine Lust auf ein ausgebremstes System und eine beeinträchtige Surfgeschwindigkeit. Ich bin seit Jahren mit Avira AntiVir sehr zufrieden. Ich brauche keinen Mail-Schutz, da ich meine Mails über einen Anbieter Online bekomme (Google) und dort auf den Virenschutz vertraue.

    Und im Browser hab ich NoScript, weiteres soll da im Netzwerk und an der Internetverbindung nicht Hand anlegen! Meine Meinung.

  24. Probiere es aus. Ausgebremst wird da nix 🙂

  25. Korrektur meines Postings vom Apr 19th, 2008 at 21:50. Bis jetzt ist das Werbefenster einmalig bei einer Maschine aufgetaucht.

  26. kommt bei jedem update bei mir.