AutoCalm: wenn das Android-Smartphone mal die Klappe halten soll

Der Daniel liest hier seit Jahren mit und hat mich nun per Mail informiert, dass er seine kostenlose App AutoCalm in einer ganz neuen Version fertiggestellt hat. AutoCalm bringt euren Androiden zum Schweigen – wann immer ihr es wollt. AutoCalm richtet sich nach bestehenden Kalendereinträgen oder nach Uhrzeiten, die ihr selber festlegen könnt. Ihr könnt so zum Beispiel in der Nacht das Smartphone automatisch tonlos einstellen – oder während der Schulzeit. Auch richtet sich AutoCalm nach Terminen, so klingelt das Telefon nicht, wenn ihr vielleicht im Meting mit dem Boss sitzt.

Ich selber konnte aufgrund von Zeitmangel die App nicht selber testen, allerdings habe ich einen Freund darauf hingewiesen, der mir gestern direkt positives Feedback über AutoCalm gab, die App taugt also was. Sofern ihr zeitgesteuert Tonprofile eures Androiden ändern wollt, dann probiert AutoCalm ruhig einmal aus und hinterlasst in den Kommentaren ruhig einmal Feedback, der Daniel ist bestimmt dankbar dafür 🙂

Hier noch einmal die offizielle Beschreibung aus dem Android Market:

Lasse die App entscheiden, wenn eine Tonprofiländerung angebracht ist. AutoCalm stellt ihr Handy automatisch während ausgewählter Termine leise. Sie können Tonprofile (vibrieren oder lautlos) für einen bestimmten Termin erstellen. Oder Sie wählen gleich einen ganzen Kalender ihres Gerätes aus und richten Tonprofile für alle Termine dieses Kalenders ein. Auch das Einrichten von individuellen Tonprofilen für (sich wiederholende) Zeiträume ist möglich. Synchronisiert sich automatisch mit den Kalendern auf dem Gerät. Ist ein Termin verstrichen, so schaltet ihr Handy automatisch wieder die vorherige Klingeltonlautstärke ein.

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

32 Kommentare

  1. Hallo *,

    dafür nutze ich Timeriffic (http://bit.ly/rpFeJR). Aber ich werde mir Daniels APP auf jedenfall mal ansehen, da mir auf dem ersten Blick die Oberfläche besser gefällt.

  2. anderer Daniel says:

    Hallo zusammen,
    also ich habe so etwas noch nie genutzt! (Dauer-Vibrationsalarm-Nutzer)
    Habe die App trotzdem einfach mal installiert und getestet und muss sagen sie gefällt mir extrem gut! Einfach zu bedienen, kein unnötiger Schnickschnack und vor allem fordert die App nicht wie viele andere kostenlose Tools unendlich viele Standort-Informationen oder telefoniert stundenlang nach Hause…
    Es funktioniert und gibt dem Anwender genau das was er sich vorstellt. Optik: 1+!
    Könnte schon fast von Apple sein 😉

    @Entwickler-Daniel: weiter so! Ich finde es sehr gut…
    Für Schüler eine absolute MUSS-App!
    Werde es auf jeden Fall weiterempfehlen, vor allem an meine Freundin^^, sie vergisst ihr Handy immer lautlos zu stellen^^

    LG

  3. @anderer Daniel

    Vielen Dank, das freut mich natürlich zu hören! Ich selbst nutze sie für mein Studium (das war der eigentliche Entwicklungsgrund), da ich selbst jemand bin der gerne mal vergisst es für Vorlesungen lautlos zu stellen und es dann schnell mal peinlich werden kann. 🙂

    @all:
    Weil jemand in den Bewertungen im Market schrieb, man könne keine Termine löschen: klickt dazu einfach auf der Hauptseite auf einen Termin, und im nun angezeigten Detailfenster könnt ihr ganz unten einen Termin auch aus der Liste raus schmeißen. Umbenennen ist derzeit tatsächlich nicht möglich, steht aber für die nächste Version schon auf der Agenda.

  4. @Daniel:

    Soll mit meinem S2 nicht kompatibel sein?!

    Habe ein Custom ROM drauf (Criskelo V18). Ist das der Grund?

    Wäre schade.

  5. @Dirk:

    Oh darauf habe ich keinen Einfluss, die App ist auf keine bestimmten Geräte limitiert, da streikt dann wohl der Market. Siehe: http://www.abload.de/img/bereichfqq6.png

    Wenn du mir allerdings irgendwie deine Kontaktdaten zukommen lässt, kann ich dir die APK-Datei auch direkt schicken und würde dich bei Updates dann manuell informieren.

  6. Also ich nutze dafür Setting Profiles. Das kann nämlich neben Lautlos stellen auch noch Wifi / Bluetooth deaktivieren, und das ganze nicht nur Zeitabhängig oder Kalenderabhängig (mann kann dabei auch nach bestimmten Wörtern im Kalendereintrag suchen lassen), sondern auch Standortabhängig.

  7. Michael Br says:

    Ich nutze für so etwas (und für viel viel mehr) Tasker. Beispiele:
    – Silent mode wenn ein Kalendereintrag in einem bestimmten Kalender ist
    – Silent mode wenn das Handy mit dem Display nach unten liegt (geht mit kleiner Einschränkung)
    – Klingellautstärke auf X setzen wenn @home (=heimischen Wlan in der Nähe)
    – Klingellautstärke auf 0 setzen wenn eine bestimmte Uhrzeit ist.
    – Medialautstärke auf x setzen wenn das HeadSet eingesteckt ist
    – Medialautstärke auf y setzen wenn eine bestimmte App gestartet wird

  8. @Caschy, Guten Morgen 😀 weil…trinkst du mit deinem Chef Met? 😉

    Die App find ich eine schöne Sache für Leute, welche Verwendung dafür haben. Ich habe zuwenig Meetings und Termine, bei denen Handy stören würde. Und für die 2,3 im Monat lass ichs einfach im Büro liegen, oder schalte es aus.

  9. ich nutze Timeriffic, werde die App aber gern mal testen. Schön wäre es auch, wenn zeitgesteuert zwischen 2 Wlan Verbindung gewechselt werden könnte. Im Büro muss ich eine feste IP nutzen, außerhalb holt sich mein SGS2 die IP aus FritzBoxen. Das tägliche Umschalten nervt. Oder hat jemand eine Lösung?

  10. Hierzu fällt mir immer wieder nur eine App ein, die all solche Apps vereint und bei weitem übertrifft: TASKER
    http://goo.gl/Fmqc

    Eine App, die (nahezu) alles kann!

  11. Hab das ganze gerade mal getestet – gefällt mir wunderbar!
    In der ZDBox ist ja ein ähnliches Feature, nur wesentlich unausgereifter. So wie in AutoCalm gefällt mir das viel besser!

  12. Gefällt mir sehr gut. Könnte bei mir Timerific ersetzen. Allerdings fehlt mir die Möglichkeit eigene Modus Profile zu erstellen. So fehlt mir persönlich der FlugModus.

    Vielleicht kommt das ja in einer kommenden Version.

  13. Hey Daniel,
    super App!
    Habs gerade installiert und mir nen neuen Kalender in Google angelegt (da stehen ab jetzt nur Termine drin, bei denen AutoCalm aktiv werden soll).
    Klappt super und ist super einfach zu bedienen!
    +100

    Tasker hab ich auch mal benutzt, wurde mir aber mit der Zeit zu aufwendig!
    AutoCalm -> einfach, klein, verständlich!

  14. @Patrick:

    Du meinst also neben Vibration und Lautlos den Flugmodus? Das wäre natürlich eine Idee, ich werde mir das mal auf die ToDo-Liste schreiben.

    @all:

    Vielen Dank für eure positiven Kommentare, das ermuntert mich natürlich weiter daran zu arbeiten und Verbesserungen einzupflegen.

  15. Flugmodus wäre praktisch, damit auch keine E-Mails, SMS oder ähnliche Scherze eingehen und man dann auch nicht „verführt“ wird, sie zu lesen…

    😉

  16. Genau das. Noch genialer wäre es natürlich, wenn man einen eingeben Modus wie “WLAN aus “ erstellen könnte. Allerdings weiß ich nicht wie umfangreich so etwas wäre.

  17. Eigentlich bin ich mit Tasker ja recht zufrieden aber ich bin für Alternativen immer Offen. Werd mir also AutoCalm mal die Tage anschauen. Auch, wenn ich mehr brauch, als nur stummschalten ^^

  18. Hi,

    ich finde die App einfach nur Klasse. Ich bin im Aussendienst tätig und vergessen gelegentlich das Handy auf Stumm zu schalten wenn ich beim Kunden sitze. Das kann mir ab sofort nicht mehr passieren. Vielen Dank dafür!

    Habe die Kommentare jetzt aus Zeitmangel nur überflogen. Ist es richtig das die App auch anhand des Standortes stumm stellen kann, oder war das eine andere?

    Schönes Wochenende.

  19. nachtclown says:

    Nutze momentan Timeriffic aber auf den ersten Blick sieht die App so aus als könnte sie ein guter Ersatz dafür werden. Werde ich die nächsten Tage mal probeweise laufen lassen.

    @Helmut:
    wegen dem Wechsel des WLAN, schau dir mal „Auto WiFi Toggle“ an. Nutze ich jetzt schon eine Weile problemlos.

  20. So etwas vermisse ich fürs iPhone!

  21. coriandreas says:

    *Sarkasmus* Das was früher Handys per se konnten, können jetzt Smartphones langsam auch */Sarkasmus*
    Andere Bsp.:
    iPhone-Nutzer lästern über Apples Weckerpanne
    http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,737433,00.html
    iPhone-Nutzer beklagen erneute Weckerpanne
    http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,751107,00.html

  22. Daniel Bräutigam says:

    @Sören:

    Diese App kann sich nicht anhand WLAN-Zonen oder GPS stumm schalten. Derzeit ist dieses Feature auch nicht geplant.

    @all

    Weil ich vorhin in einem Market-Kommentar gelesen habe, dass die App den internen Kalender nicht findet: es werden nur solche Kalender gefunden, die auch als aktiv selektiert wurden. In der Standard Android-Kalenderanwendung könnt ihr in den Einstellungen auswählen, für welche Kalender alles Termine angelegt und angezeigt werden können.

  23. Die App gefällt mir sehr gut. Kenn eigentlich von euch jemand eine App, mit der man sich nach einem bestimmten Kalendereintarg wecken lassen kann? Ich habe da bisher nichts gefunden und der Entwickler von AlarmDroid scheint die Idee nicht wichtig zu finden oder keine Zeit dafür zu haben.

  24. Sieht klasse aus werde ich nächste Woche mal testen.
    Ja das aktivieren und deaktivieren von WLan oder Bluetooth zeitgesteuert wäre echt Klasse.

  25. Interessantes Tool, werde ich mir auch bei gelegenheit mal genauer anschauen.

    Was mich persönlich noch interessierwn würde, ob jemand eine App kennt, die Profiländerungen anhand der aktuellen Cell ID durchführen kann. Das fände ich ncoh praktischer als die Uhrzeit.

    Gruß

  26. Danke an @js931 und @nachtclown für die Tipps zur WLAN-Verwaltung. Ich werde es mal testen.

    AutoCalm ist sehr übersichtlich. Ich werde es nutzen!

  27. Wieder mal zeigt jemand, dass er in Beschreibungen keine konsistente Anredeform beibehalten kann.

    „Lasse“ & „Sie“ & „ihr“ passen nicht zusammen.

  28. Hier die Verbesserung:

    Siezen:
    „Lassen Sie die App entscheiden, wenn eine Tonprofiländerung angebracht ist.“

    @Duzen:
    Dafür müsste man viel mehr ändern.

  29. Ich nutze AutomateIt, das kann sowohl zeitbasiert als auch standortbezogen diverse Aktionen schalten und walten…