Auto Text Expander für Chrome: Viel Text mit wenigen Buchstaben erledigen

Für Vieltipper und Abkürzungsfreudige gibt es für diverse Betriebssysteme einige Lösungen. So lassen sich zum Beispiel mit PhraseExpress unter Windows oder TextExpander Abkürzungen wie „mgf“ automatisiert zu „Mit freundlichen Grüßen“ machen, alternativ kann man natürlich den immer gleichen und wiederkehrenden Baustein in Sachen Kontonummer, Adresse und Co automatisieren. Wer bereits eine der beiden Softwarelösungen oder eine Alternative einsetzt, der muss sicherlich nicht die nun folgende Erweiterung für Chrome einsetzen, da die Lösungen übergreifend arbeiten, wer allerdings keine Lösung einsetzt und viel im Browser erledigt, der kann sich ja mal Auto Text Expander für Chrome anschauen.

Bildschirmfoto 2014-03-14 um 10.51.24

Die Erweiterung arbeitet wie PhraseExpress, man kann also bestimmte Kürzel zu Wörtern oder Sätzen machen. Wer auf Draht ist, der packt gleich beliebte Dreher in die Liste und benutzt das Tool als Rechtschreibhilfe – bei mir schleicht sich zum Beispiel häufig Smasung anstatt Samsung ein. Zu bedenken ist, dass die Erweiterung nur im Browser funktioniert, auch werden leider nicht alle Eingabefelder unterstützt, WordPress-Nutzer müssen zum Beispiel in den Textmodus starten, wenn sie Auto Text Expander für Chrome nutzen wollen. Innerhalb von Google Mail funktioniert der Spaß auch, leider nicht in den Google Docs. Sollte man auf solche Dinge Wert legen, dann vielleicht zu lokalen Programmen greifen, die Erweiterung ist dennoch eine riesige Hilfe und gerade Chromebook-Nutzer werden sie schätzen.

Auto Text Expander for Google Chrome™
Auto Text Expander for Google Chrome™
Entwickler: . Carlin
Preis: Kostenlos
  • Auto Text Expander for Google Chrome™ Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Schade das Chrome für Android noch keine Addon Möglichkeit bietet. Da würde ich dieses Addon sehr begrüßen…

  2. Hoffentlich kommt _niemand_ auf die Idee, seine Passwörter so zu speichern!

  3. Für sowas benutze ich lieber AutoHotkey (ahkscript.org), was mir noch wesentlich mehr Möglichkeiten zur Verfügung stellt.

  4. Kennt jemand sowas programmübergreifend für Mac OS X?

  5. @Sina: Textexpander OSX kann mit Phraseexpress (Win) abgleichen.

  6. Aber eigentlich müsste “mgf” nicht automatisiert zu “Mit freundlichen Grüßen” sondern zu „Mit greundlichen Füßen“ werden, oder?! 😉

  7. wer-denn-sonst says:

    Hat er wohl die Wechstaben verbuchselt

  8. @Sina
    Ist eingebaut: Apfel > Systemeinstellungen > Tastatur > Text
    http://cl.ly/UQmm

    Das Einträge werden per iCloud auf’s iPhone/iPad übertragen.

  9. @Andy: kenn ich. Ist alt + hat noch nie so wie gewünscht funktioniert. Trotzdem Danke.

  10. AndroidFan says:

    Sachen gibt es… Soeben teilte mir Google Chrome mit, dass die App aktualisiert wurde und weitere Berechtigungen angefordert hat. U. a. wurde jetzt angefordert, alle Tabs auszulesen und sonstige merkwürdige Dinge.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.