Ausblick auf Firefox 4.0

Vor kurzem schrieb ich ja bereits über das eventuelle neue Aussehen von Firefox und die Möglichkeit, dieses Theme schon jetzt zu nutzen. Nun sind im Wiki von Mozilla neue Mockups Ideen aufgetaucht. Wohlgemerkt Ideen – noch ist nichts in Stein gemeißelt. So könnte also Firefox 4.0 unter Windows aussehen:

Mockup-4-0-Vista-(TabsTop)-(LocBarSearch)

Wie ihr seht gibt es sogar Überlegungen die Tabs oben anzuordnen. Allerdings weiss man auch, dass der Firefox ein skalierbares System ist – Themes gibt es wie Sand am mehr. Nur wenige nutzen sicherlich noch das Standardtheme, oder?

Ein weitere Idee ist dem obigen Screenshot ähnlich, allerdings ohne die oben angeordneten Tabs:

Mockup-4-0-Vista-(TabsBottom)

Weitere Veränderung könnte die Adresszeile erfahren. Statt standardmäßig links Stop- / Reload-Button überlegt man jetzt diesen in die rechte Ecke der Adresszeile zu setzen:

Mockup-4-0-Vista-(TabsBottom)-(LocBar)

Meinungen dazu? Ich persönlich finde es zwar nicht evolutionär – aber definitiv schick. Sollten Tabs irgendwann oben landen, so wäre eine Abwärtskompatibilität zu anderen Themes wahrscheinlich nicht gegeben. Aber wie erwähnt: es handelt sich um Ideen für ein Theme…

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

53 Kommentare

  1. Auch ein Gast says:

    Verwende das Standard-Theme

  2. Ich verwende ebenso das Standard-Theme. Nachdem es mal passiert ist, dass sich ständig die Struktur der Navigation-Toolbar zerschossen hat, weil da wohl irgendwie das Theme nicht wollte wie es sollte, verwende ich nur noch das Standard-Theme mit verkleinerten Icons, reicht völlig.

  3. Schick schick, auf jeden Fall.
    Aber toll finde ich den nächsten Firefox nur, wenn er die Tab-Umschaltung über die neue Windows 7 Taskleiste kann.

    Achso und ich verwende derzeit Cromifox. Hab das auch mal mit dem kompletten verglasen des Fuchses probiert, dass sah aber im Vollbild doof aus.

  4. big_ben191 says:

    Mir gefällt die untere Idee deutlich besser, da ich oben liegenden Tabs beim besten Willen nichts abgewinnen kann. Warum soll ich (bzw. meine Maus) erst jedes mal den Weg über die Adressleiste nehmen, bevor ich den Tab wechseln kann? Das entzieht sich irgendwie meinem Verständnis von Ergonomie.

    Nutze selbst seit dem Firefox 3.5 RC1 die Kombination Ie8fox, Hide Menubar und Glasser (maxVersion angepasst) unter Windows 7 und empfinde den Browser seither auch optisch als nahtlos integrierten Teil des Systems.

  5. Bin nur ich das, oder erinnert euch dieses Design auch verdächtig an Chrome?
    Btw nutze ich auch das Standard Theme.

  6. Nutze auch das Standard Theme. Finds immer noch am besten. Die meisten Themes sind einfach nur häßlich oder lenken ab…

  7. Classic Compact isses hier, warte aber sehensüchtig auf ne erste Beta von 4. Einzelne Tabs als Prozesse hört sich interessant an und ich mag Chrome und co ned wirklich.

  8. Ich finde die Tabs gehören unten hin, erstens sind dann die Wege kürzer und zweitens finde ich ist der Zusammenhang zum dargestellten Tab besser sichtbar.

    Ich musste grad erst nachschauen, ich verwende das Standardtheme unter Mac OS. Wobei ich den Firefox eh selten verwende. Ich finde Safari genial, da ist der Reloadbutton übrigens schon rechts in der URL Leiste, hab mich da allerdings noch nicht vollständig dran gewöhnt.

  9. also ich benutze auch auch das Standardtheme und um ganz ehrlich zu sein ich finde es unter Vista eigentlich nicht so hässlich das ich daran was ändern müsste.
    Der erste Screenschot sieht ja ziemlich nach Chrome aus.
    Mal sehen was sich da noch tut.

  10. Chrome lässt grüßen 😀

  11. Ich verwende nur die Standard-Oberfläche, denn ein Programm sollte standardmäßig einen guten Kompromiss für alle bieten und das ist hier der Fall.

  12. Haben sie sich das mit den Tabs oben bei den Mockups vom Safari 4 abgeguckt? Da gabs dann ja zum Glück genug Aufruhr, um dafür zu sorgen, dass die wieder nach unten kommen. Und das mit dem Stop / Reload in der Adresszeile erinnert mich auch stark an Safari. Finde ich auch ehrlich gesagt ziemlich praktisch, da ich so mehr Platz habe für die anderen Buttons von Plugins wie Delicious oder 1Password.
    Bin auf jeden Fall gespannt wie es am Ende wohl wird.

  13. Seit wann wird das Ding denn Firefox 4 heißen? :-O Das nimmt ja langsam überhand mit diesen immer schneller vollzogenen Versionssprüngen. Auch bei 3.5 fand‘ ich es schon ein bisschen übertrieben, so groß waren die Neuerungen jetzt auch nicht wieder. Aber das ist ja letztendlich auch wieder nicht so wichtig;)

    Finde Tabs oben super, da ich die Tabs nur als optisches Feedback brauche, navigieren tu ich eh mittels Strg(+Shift)+Tab. Würde gerne das Mushroom Kingdom-Theme nutzen, aber das is Windows-only 🙁 Momentan hab‘ ich das Standard-Theme, meist jedoch nutze ich Chromifox, hautpsächlich wegen dem schönen hellblau.

  14. motziesel says:

    ich verwende das Standard-Theme von firefox 2. Ist meiner Meinung nach das beste 🙂

  15. Das Theme ist und bleibt austauschbar.

    Auf dem ersten Screenshot gibt es etwas viel interessanteres: es erscheint nicht die Adresse, sondern nur das blau hinterlegte Google. Sieht aus als würde etwas an der Verifizierung von Seiten geändert werden!?!

  16. @Medienfuzzi: Ich glaube, das soll der Ersatz für das Suchfeld sein.

  17. „Statt standardmäßig links Stop- / Reload-Button überlegt man jetzt diesen in die rechte Ecke der Adresszeile zu setzen“. Wenn ich den zurück an die alte Position ziehen kann, dann können die es so machen. 🙂
    Die Tabs sollten besser definitiv nicht irgendwann oben landen. Der Mensch ist ein „Gewohnheitstier“. Zu viele Veränderungen sind nicht gut. Und diese passt mir schon gar nicht. Wenn die den ganzen Firefox auf den Kopf stellen sollten, dann steige ich aus bzw. auf Opera & Co. um.

  18. Ich verwende auch das Standardtheme. 🙂
    Mir gefällt die Chromeoptik und hätte nichts dagegen, wenn der FF auch mal so aussehen wird.
    Aber 4.0 ist ja noch in weiter Ferne oder doch ein Sprung von 3.5 auf 4.0? 😀

  19. Hauptsache ein Browser hat Tabs und kann diese speichern: Sonst nutze ich das Standardthema.

    Grüße,
    Heiko

  20. Also ich finde es besser wenn man Tabs unten lässt. Finde das auch komisch wenn diese jetzt oben wären. Aber sonst ist Theme selber sehr schick und verwende das schon bei meine FF 3.5.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.