Asus ZenWatch 3 könnte laut Support Ende Juni 2017 sein Update auf Android Wear 2.0 bekommen

Kurz notiert: Ursprünglich war es einmal für Mai dieses Jahres angedacht, leider wurden die Besitzer der ZenWatch 3 am Ende doch auf später vertröstet: Die Rede ist vom lang ersehnten Update auf Android Wear 2.0, welches in der Zwischenzeit bereits auf so einigen Geräten Einzug gehalten hat. Leser Eike hat sich nach einiger Zeit des Wartens überlegt, einfach mal direkt den Kundensupport von Asus zu kontaktieren und wurde in gewisser Hinsicht auch belohnt. Denn sein Ansprechpartner nannte ihm nun den 30. Juni dieses Jahres als aktuell kommuniziertes Veröffentlichungsdatum für das Update.

Nichtsdestotrotz lässt dieser es sich ebenfalls nicht nehmen darauf zu verweisen, dass er auch hier keineswegs eine Garantie dafür geben möchte.

Wir drücken mal gemeinsam die Daumen, dass das Warten dann auch wirklich ein Ende hat 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Sollen doch froh sein, dass sie Wear 2.0 noch nicht haben. Ich bin damit auf jeden Fall nicht zufrieden (LG Watch R). Hauptgründe: Träge, Notifications werden nicht immer angezeigt, doppelte App-(Update)-Verwaltung,…

  2. ebenfalls bestitzer einer g watch r, bei mir läuft alles flüssig. wear 2.0 ist wesentlich intuitiver, complications bringen endlich echten mehrwert und der akku hält länger (kann auch mit verwendetem watchface zusammen hängen. Ich würde aber jedem vor update oder auch nach update nochmal ein factory reset empfehlen.

  3. Ich würde Wear 2.0 auch nicht unbedingt sehnsüchtig erwarten. Habe eine LG Watch R und seit Version 2.0 funktioniert die Spracheingabe nur träge oder gar nicht. Doppelte Updates und die Akkuleistung ist um 1/3 schlechter geworden. Ich hätte gerne die 1.x Version zurück.

  4. Zenwatch 2:
    „ZW2 WI501Q is expected to arrive in July, ZW2 WI502Q expected in August.“

  5. @Kukiduck – same here! Durch AW 2.0 wird das Gesamtkonzept bzw. Funktionsweise der Uhr verändert, eine Möglichkeit zurück 1.6 sollte mMn Pflicht sein! War von der Uhr sehr angetan, jetzt wird’s beim ableben nicht mehr ersetzt!

  6. @max: ja, schade, werde mir auch keine Schlau-Uhr mit Android mehr kaufen.
    Wie gesagt, schade, war vor AW 2.0 ein gutes Konzept.

  7. Sollen froh sein, mit AW1.5 läuft alles wie gewohnt. Mit AW2.0 gibt’s nur Verbindungsabbrüche, ständig nervende BT-Pairinganfragen und damit Smartlockanfragen, Benachrichtigungen sind verfrickelt, der Google Assistant mit Whatsapp ist eine Strafe, funktioniert nämlich nicht, kein Theater-Modus per Knopfdrücken, da muss man umständlich ins Menü Wischen, kein synchronisierter DND-Modus mehr -> hier muss auf jedem Gerät einzeln eingestellt werden, genau wie App-Updates aus dem Playstore, hier muss auch auf jedem Gerät einzeln geupdatet werden…aber das Watchface kann man per einfacher Geste rechts oder links-Wischen schnell wechseln. Ganz toll. Aber schnell ist es wirklich, wenn doch auch nur der Rest anständig funktionieren würde. Mehrmaliges Rücksetzen auf Werkszustand (auch Smartphone) ist leider keine Lösung, die Foren sind voll davon. Moto 360 2nd Gen.
    Die Warterei hat sich leider nicht gelohnt, wenn ich zurück zu AW1.5 könnte, ohne zu zögern!

  8. Ich stimme meinen Vorschreibern zu. AW2 auf der LG Watch R ist eine Katastrophe. Wenn ich wählen könnte, würde ich zu 1.5 zurückkehren.

  9. Ich will mir die ZW2 noch holen… soll ich? Jetzt wo AW2 noch nicht draußen ist oder warten?

  10. Wolfgang D. says:

    Kann man das Upgrade eigentlich ablehnen, und wie?

  11. tekfr33kn says:

    ZW3 was supposed to launch with AW2, then it was to be the end of the second quarter, now this. Lies, lies, lies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.