„Assassin’s Creed Valhalla“: Jul-Saison mit kostenlosen Zusatzinhalten startet

Mir persönlich gefällt „Assassin’s Creed Valhalla“ (hier mein Anspielbericht) richtig gut: weniger öde Sammelaufgaben, bessere Nebenquests und ein tolles Wikinger-Szenario. Zu den Feiertagen haut Ubisoft nun eine kleine Aktion mit kostenlosen Zusatzinhalten raus. In der Jul-Saison könnt ihr in der Wikinger-Siedlung das Julfest feiern und euch dabei zusätzlichen Nebenaufgaben widmen.

Laut Ubisoft dauere die Jul-Saison drei Monate und biete kostenlose Quests, In-Game-Events und Items für alle Spieler. Das Julfest könnt ihr aber nur bis zum 7. Januar in eurer Siedlung feiern. Voraussetzung ist, dass ihr bereits England erreicht habt und entweder den Erzählstrang in Grantebridgescire oder Ledecestrescire abgeschlossen habt. Das Festival wird dann automatisch ausgelöst, wenn ihr eure Siedlung besucht

Während des Julfestes könnt die ihr an den Feierlichkeiten mit einem neuen Trinkspiel, einem Bogenschießen-Minispiel, einem Faustkampfturnier und zwei neuen Charakterquests teilnehmen. Darüber hinaus könnt ihr exklusive Belohnungen erhalten, darunter ein neues Ausrüstungsset, Siedlungsdekorationen und vieles mehr.

Ein zweites Update wird im Februar weitere Inhalte zur Jul-Saison bringen:

  • Fluss-Raubzüge: Sie basieren auf Valhallas Plünderungs-Kernmechanik. Da die Fluss-Raubzüge stark von den Rekruten der Jomsviking abhängen, können Spieler Jomsviking von ihren Freunden online rekrutieren, um eine ganze Crew zu übernehmen. Der Fluss-Raubzüge-Spielmodus bietet Raids mit höheren Einsätzen und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.
  • Ränge der Jomswikinger: In Season 1 erscheint ein Update der Jomswikinger-Funktion, mit dem Spieler EP und einen höheren Rang erreichen können – je höher der Rang des Leutnants ist, desto mehr Silber können Spieler verdienen, wenn sie von anderen Spielern rekrutiert werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Für die PS5 Spieler vielleicht Interessant: der DualSense Controller wird jetzt auch unterstützt

  2. Moin

    Der gesamte Patch 1.1.0 bringt ettliche Bugs ins Spiel und das Fest läuft bei einigen auch nicht rund (siehe off. Forum).

    Ich selber bin jetzt beim starten bzw jedem laden *Betrunken*. Mein Vorrat an Pfeilen wurde trotz voll ausgebautem Köcher auf Anfangswerte gesetzt. Verschiebeblöcke stecken im Boden usw usw…

    Statt solche völlig sinnfreien Feste (2 Quests, 3 Mini-Spiele – in knapp 1 Stunde erledigt) zu veröffentlichen und sich dabei selbst zu beweihräuchern, sollte sich Ubisoft lieber ums Bugfixing kümmern.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.