Ashampoo haut Software gratis raus

Ashampoo Burning Studio Elements, Ashampoo Registry-Cleaner, Ashampoo Photo Optimizer 3, Ashampoo Photo Commander 8 & Ashampoo Photo Converter – das ist die Software, die die Softwareschmiede aus dem niedersächsischen Oldenburg gerade kostenlos raus haut. Jetzt fragt ihr euch sicherlich, ob ich etwas zu einem der Produkte sagen kann. Nein, kann ich nicht, hatte seinerzeit mal das kostenlose Brennprogramm empfohlen, weil auch Einsteiger damit sofort gute Ergebnisse erzielen.

Den Rest dürft ihr euch bei Bedarf selber anlesen oder durch einfaches Ausprobieren aneignen. Kostet ja nix. Wie ihr an die Software kommt? Auf diese Seite gehen und mit dem Code ASH-444LW1 die Downloads freischalten. Fröhliches Laden & Ausprobieren. (via Eccard @ efb)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

28 Kommentare

  1. Ashampoo hat was bei der Übersicht falsch gemacht, denn wenn man den Code eingegeben hat, bekommt man teilweise ganz andere Programme zum Download angeboten.
    Das ist die Liste:
    – Burning Studio 2010 Advanced
    – Home Designer
    – Photo Commander 7
    – Snap 3
    – WinOptimizer 6

  2. Und zack, gleich wieder downgeloaded 🙂 Zum Glück rennt mein RSS-Reader wieder, jetzt krieg ich auch wieder was mit von der Umwelt.

    Danke für die Info.

    PS: ich habe die von dir aufgelisteten Downloads bekommen (Photo Commander, -Converter und -Optimizer waren meine Wahl)

  3. Ich weiß jetzt, wieso ich andere Programme runterladen konnte: Bei mir war JavaScript deaktiviert und ich wurde auf eine andere Download-Seite umgeleitet. Dort gibt es die Programme, die ich aufgelistet habe zum Download.
    Wer also doppelt abstauben möchte: Einmal den Code mit aktiviertem und einmal mit deaktiviertem JavaScript eingeben.

  4. Danke Kizune. Hat super geklappt!

  5. das sind teilweise die gleichen Angebote wie schon im Dezember 2010. Das Burning Studio benutze ich ab und an um eine iso zu brennen, aber ansonsten… wer’s brauch 🙂

  6. ROFL, ist auf jeden Fall ein guter Tipp. Bis auf den Photo Commander kann man auf die Art 9 Programme abstauben. Sind aber nicht die Aktuellsten, sondern jeweils die Vorversion bzw. abgespeckt.

  7. Wer mit der täglichen Portion Werbung leben kann, der kann bedenklos seine Email-Adresse angeben um die Programme nutzen zu können. Falls jemand nicht so auf Spam steht, der sollte die Finger davon lassen. Ich weiß nicht ob sich mittlerweile daran etwas geändert hat, jedenfalls war es bei mir so. Ist halt eure Entscheidung.

    Gruß

  8. Was @Sun sagt kann ich nur bestätigen.
    Nemmt ja nicht eure Private Mail Adresse.

  9. Spamadressen gibts doch wie Sand am Meer. 10 Minutenmail, dürfte da sicher auch gehen ^^

  10. Danke für den Tipp, gleich mal angeschaut dann kurz überlegt und die Seite ohne download wieder verlassen 😉
    (Photo Commander 8 habe ich schon und den Rest brauche ich nicht wirklich)

  11. Zum Thema mail: ja es kommt oft mail, allerdings kann man die newsletter abbestellen und erhält auch keine mehr. Bin seit vielen jahren dort kunde. Allerdings kann ich persönlich nur das burning studio gebrauchen (hab ich aber schon) jede andere der genannten software ist für meinen Geschmack zu „billig“

  12. Immerhin sind sie kostenlos und bei dem Brennprogramm ist noch ein kleines Labelprogramm dabei.

  13. Danke für den Tipp.
    Auch wenn man es jetzt nicht unbedingt braucht,
    hat man was, falls man mal etwas davon brauchen sollte 🙂
    Außerdem muss man doch gar keine E-Mail-Adresse angeben…

  14. Horst: Nach der Installation musst dir dir noch einen Lizenzschlüssel besorgen. Da wirst du dann deine E-Mail-Adresse angeben müssen. 😉 (edit: OK, es gibt ein paar Ausnahmen)
    Übrigens werden einige Trashmail-Adressen blockiert. Aber wie Addumied schon gesagt hat, es ist kein Problem, sich vom Newsletter auszutragen.

  15. Bei mir war es kurioserweise nicht möglich diesen Newsletter zu deaktivieren. Aus welchen Gründen auch immer.

  16. @Sun: Also gibt es bei deinen Newsletter-Mails keinen Austragungslink?
    Dann gibt es allerdings noch eine alternative Möglichkeit:
    https://www.ashampoo.com/de/eur
    – ‚MyAshampoo‘ öffnen
    – Mit deinen Daten einloggen (falls du dein Passwort noch nicht geändert hast, findest du es in der Bestätigungsmail)
    – Tab ‚Einstellungen‘ öffnen
    – In der Rubrik ‚Ihre Themenverwaltung‘ beide Kreuzchen entfernen
    – In der Rubrik ‚Service-Benachrichtigungen‘ auch das Kreuzchen entfernen
    – Button ‚Angaben speichern‘ anklicken
    – Fertig

  17. Die Newsletter konnte ich damals auch nicht abbestellen. Und dazu kamen sie an, obwohl der Absender auf der Blacklist bei gmx von mir stand (er war aktiv, wie ich an anderen Einträgen erkennen konnte).

  18. Danke für den Tipp, meine alte Adresse habe ich aber schon vor etwas längerer Zeit, über den Jordan geschickt. Mittlerweile bin ich fast komplett auf Open Source umgestiegen.

  19. Der Code „ASH-FREE“ geht auch!

  20. Danke, kann man gebrauchen!

  21. Also ich glaube, ich bin zu blöd… habe den Tipp versucht, JavaScript abzuschalten um auf eine andere Seite geleitet zu werden… kommen immer die gleichen Programme (die von Caschy genannten). Kann vielleicht einer bitte die Seitenadresse reinkopieren – oder die von den Downloads? Oder weiß einer einen anderen Rat?

    Liebe Grüße
    mkrueger

  22. Die hübsche Dame mit der SantaClaus Mütze hat man auch schon öfter gesehen 😉

  23. mkrueger: Falls die Seite bei dir animiert wird, obwohl du meinst, JavaScript deaktiviert zu haben, dann hast du was falsch gemacht. Ansonsten solltest du hier landen: http://www.ashampoo.com/frontend/landing_page/php/coupon.php

    edit: Hier die Downloadlinks: http://pastebin.com/pmTghEYi

  24. Können die Photo Tools eigentlich irgendwas, was Picasa nicht kann?

  25. Ich nutze von Ashampoo das Brennprogramm und Snap3 und bin damit sehr zufrieden. Sind wirklich gut zu gebrauchen. Die Newsletter stören mich nicht sonderlich.

  26. @Kizune Danke, hat wunderbar geklappt mit den direkten Links, aber auch die eigensliche Ashampoo-Seite konnte ich heute über Deinen Link normal aufrufen. Hatte FF scheinbar noch was im Cache oder so… Aber nochmal: Vielen Dank!

    Liebe Grüße
    mkrueger

  27. @ Kizune ,

    mit welchen Browser hast du denn gearbeitet?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.