ARCHOS 45 Helium 4G und ARCHOS 50 Helium 4G: zwei Budget-Androiden

Der französische Hersteller ARCHOS hat am heutigen Donnerstag zwei Android-Smartphones vorgestellt, die beide LTE-fähig sind und im Bereich Budget einzusortieren sind. So soll das ARCHOS 45 Helium 4G 199,99 Euro kosten und das ARCHOS 50 Helium 4G 249,99 Euro. Beide Android-Smartphones von ARCHOS werden auf der Consumer Electronics Show (CES) 2014 in Las Vegas gezeigt.

archos

Technische Spezifikationen ARCHOS 45 Helium 4G:

Android 4.3 Jelly Bean mit angekündigtem Update auf Android 4.4.2 KitKat. Qualcomm MSM8926 / Quad Core Cortex A7 mit 1.4 GHz, 4.5 Zoll, 854 x 480 (FWVGA) Display, 1 GB RAM, 4 GB Speicher – mittels microSD-Karte erweiterbar, 8 MP (Autofokus mit LED-Blitz), Front VGA-Cam, Bluetooth: 3.0 + A2DP + HFP + EDR, A-GPS mit Glonass-Unterstützung und ein 1700 mAh starker Akku.

Technische Spezifikationen ARCHOS 50 Helium 4G:

Android 4.3 Jelly Bean mit angekündigtem Update auf Android 4.4.2 KitKat. Qualcomm MSM8926 / Quad Core Cortex A7 mit 1.4 GHz, 5 Zoll, 1280 x 720 (HD) Display, 1 GB RAM, 8 GB Speicher – mittels microSD-Karte erweiterbar, 8 MP (Autofokus mit LED-Blitz), Front Cam mit 2,1 MP, Bluetooth: 3.0 + A2DP + HFP + EDR, A-GPS mit Glonass-Unterstützung und ein 2000 mAh starker Akku.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Interessant finde ich, dass Hangouts anscheinend als Standard SMS App übernommen wurde.

  2. sieht aus wie ne mischung aus iphone und htc one xd

  3. Jörg Zimmermann says:

    Das ARCHOS 50 Helium 4G möchte ich gerne mal testen, könnte mein neues Handy werden.

  4. Dachte auch auf den ersten Blick: oben iPhone unten Htc One

  5. @megafreak und derAfri mich erinnert es an ne mischung aus iphone und BB Z10. die leiste mit dem firmennamen

  6. Der gleiche Gedanke, wie schon bei den ähnlichen Lenovo-Geräten: Im Vergleich zum Moto G ganz schön teuer…

  7. Sebastian Schumacher says:

    bin ja mal auf die tests gespannt. bisher mit archos von der verarbeitung her nicht die besten erfahrungen gemacht.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.