ARCHOS 45 Helium 4G und ARCHOS 50 Helium 4G: zwei Budget-Androiden

Der französische Hersteller ARCHOS hat am heutigen Donnerstag zwei Android-Smartphones vorgestellt, die beide LTE-fähig sind und im Bereich Budget einzusortieren sind. So soll das ARCHOS 45 Helium 4G 199,99 Euro kosten und das ARCHOS 50 Helium 4G 249,99 Euro. Beide Android-Smartphones von ARCHOS werden auf der Consumer Electronics Show (CES) 2014 in Las Vegas gezeigt.

archos

Technische Spezifikationen ARCHOS 45 Helium 4G:

Android 4.3 Jelly Bean mit angekündigtem Update auf Android 4.4.2 KitKat. Qualcomm MSM8926 / Quad Core Cortex A7 mit 1.4 GHz, 4.5 Zoll, 854 x 480 (FWVGA) Display, 1 GB RAM, 4 GB Speicher – mittels microSD-Karte erweiterbar, 8 MP (Autofokus mit LED-Blitz), Front VGA-Cam, Bluetooth: 3.0 + A2DP + HFP + EDR, A-GPS mit Glonass-Unterstützung und ein 1700 mAh starker Akku.

Technische Spezifikationen ARCHOS 50 Helium 4G:

Android 4.3 Jelly Bean mit angekündigtem Update auf Android 4.4.2 KitKat. Qualcomm MSM8926 / Quad Core Cortex A7 mit 1.4 GHz, 5 Zoll, 1280 x 720 (HD) Display, 1 GB RAM, 8 GB Speicher – mittels microSD-Karte erweiterbar, 8 MP (Autofokus mit LED-Blitz), Front Cam mit 2,1 MP, Bluetooth: 3.0 + A2DP + HFP + EDR, A-GPS mit Glonass-Unterstützung und ein 2000 mAh starker Akku.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Interessant finde ich, dass Hangouts anscheinend als Standard SMS App übernommen wurde.

  2. sieht aus wie ne mischung aus iphone und htc one xd

  3. Jörg Zimmermann says:

    Das ARCHOS 50 Helium 4G möchte ich gerne mal testen, könnte mein neues Handy werden.

  4. Dachte auch auf den ersten Blick: oben iPhone unten Htc One

  5. @megafreak und derAfri mich erinnert es an ne mischung aus iphone und BB Z10. die leiste mit dem firmennamen

  6. Der gleiche Gedanke, wie schon bei den ähnlichen Lenovo-Geräten: Im Vergleich zum Moto G ganz schön teuer…

  7. Sebastian Schumacher says:

    bin ja mal auf die tests gespannt. bisher mit archos von der verarbeitung her nicht die besten erfahrungen gemacht.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.