Apples iCloud erhält iOS 7-Optik

Alles Neue macht bekanntlich der…. die nahende Fertigstellung von iOS 7 und die damit verbundene optische Aufpolierung des Systems von Apple. Doch nicht nur das Smartphones-Betriebssystem hat einen neuen Anstrich erhalten, auch das Beta-Cloud-Angebot von Apple erstrahlt seit den frühen Abendstunden in einem neuen Glanz, angelehnt natürlich an die Flat-Optik aus iOS 7. Apple hat fast alles angepasst, sei es Mail, Kalender, Kontakte oder Find my iPhone. Modern auf jeden Fall, ein Blick zurück fällt auf jeden Fall schwer, ich mag Apples neue Optik. Bin mal gespannt, ob das System OS X auch komplett umgeworfen wird.

Bildschirmfoto 2013-08-14 um 19.26.08

[werbung]

Bildschirmfoto 2013-08-14 um 19.27.25

Bildschirmfoto 2013-08-14 um 19.27.01

Bildschirmfoto 2013-08-14 um 19.26.22

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Ist das schon offiziell unter der Webseite online? Bei mir nämlich nicht.

  2. schade, dass das Jahr 2013 das Ende der (fremdgehosteten) Cloud für mich ist 🙁

  3. Nein, das ist aktuell nur auf der Beta icloud-Seite eingebunden

  4. Außen hui, innen Pfui: In Anlehnung an die Spähgeschichte. Bisschen Sicherheit wäre vielleicht auch mal angebracht. Verkauft sich aktuell besser als Optik.

  5. Kaugummiautomatenlook.

  6. Ich verstehe den sicherheitsgewinn bei PRIVATpersonen nicht, wenn man auf cloud-lösungen verzichtet.. schließlich wird der GESAMTE internetverkehr überwacht.
    Bei firmen ist das was anderes, hier muss man sich vor wirtschaftsspionage schützen.

  7. nur Pages & Co. müssten dann auch noch angepasst werden…

  8. Das sieht aus wie von google kopiert 😉

  9. Komisch das ein Unternehmen wie Apple erst jetzt so etwas wichtiges wie Corporate Identity bei der cloud einsetzt. Dachte immer, dass Marketing groß geschrieben wird bei denen

  10. Google Maps… wusste gar nicht, dass man das in Cupertino noch kennt.
    ^^

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.