Apple WWDC vom 8. bis 12. Juni 2015 angekündigt

Apple hat heute bekannt gegeben, dass die 26. jährliche Worldwide Developers Conference (WWDC) vom 8. bis 12. Juni im Moscone West in San Francisco stattfinden wird, mit mehr Sessions, die für Entwickler gestreamt werden, als jemals zuvor. Die WWDC bietet laut Angaben von Apple mehr als 100 technische Sessions, über 1.000 Apple-Ingenieure und Hands-On Labs, die die Entwickler dabei unterstützen sollen, neue Technologien zu integrieren und ihre Apps zu optimieren.

wwdc 2015

Entwickler können Tickets ab sofort bis Freitag, 17. April 10 a.m. PDT über die WWDC Webseite beantragen. Tickets werden per Zufallsverfahren an die Teilnehmer ausgegeben, ihren Status erfahren die Entwickler am Montag, 20. April 5.00 p.m. PDT. Zusätzlich werden bis zu 350 WWDC-Stipendien vergeben, die Studenten und Mitgliedern von teilnehmenden STEM-Organisationen auf der ganzen Welt die Chance geben, ein kostenloses Ticket zu bekommen.

Ausgewählte Sessions der World Wide Developers Conference werden im Lauf der Woche live über die WWDC Webseite und die WWDC App gestreamt. Videos aller technischen Sessions werden am Ende des jeweiligen Tages bereit gestellt.

Tja – dann bin ich mal gespannt, was da alles so gezeigt wird. Zwei Wochen vorher (28. und 29. Mai 2015) ist ja auch noch die Google I/O 2015). Volle Breitseite für den Techie.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Ist das ein Apple-TV im Logo? Wäre sehr zu begrüßen.

  2. Das Logo könnte aber auch auf eine runde Apple Watch hindeuten.

  3. Der Link zum „Beantragen“ eines WWDC-Tickets funktioniert nicht. 😉

  4. das in der mitte ist ein apple tv und rund herum sind iOS und watch apps… das (neue) apple tv dient also als zentrale steuereinheit, für all die geräte zuhause. sagt mir zumindest meine kristallkugel 😉

  5. @HO: das sagt mir meine Kugel auch und die trage ich zwischen Brust und Beinen 😀

  6. Könnte bei HOs theorie auch eine AirPort Gerät sein

  7. Die großen Kreise haben die gleichen Farben wie das Icons der Fotos-App, nur um 90* gedreht….

    Ein AppleTV-AirPort-Medien und AppCenter fürs Wohnzimmer wünsche ich mir schon lange…
    Aber sowas wird es bestimmt nicht 🙁

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.