Apple watchOS 5.1.2 veröffentlicht

Apple hat heute watchOS 5.1.2 veröffentlicht. Die größte Neuerung ist dabei die EKG-App, die allerdings nur in den USA nutzbar ist (wir berichteten). Aber es gibt auch andere Änderungen, deswegen hier einmal das Changelog für euch.

Dieses Update enthält neue Funktionen, Verbesserungen und Bugfixes:

Neue EKG-App auf Apple Watch Series 4 (nur für die USA)

Ermöglicht die Aufnahme eines Elektrokardiogramms ähnlich einem Einwegelektrokardiogramm.

Kann anzeigen, ob Ihr Herzrhythmus Anzeichen von Vorhofflimmern aufweist – eine schwere Form von unregelmäßigem Herzrhythmus – oder Sinusrhythmus, was bedeutet, dass Ihr Herz in einem normalen Muster schlägt.

Speichert die EKG-Wellenform, die Klassifizierung und alle festgestellten Symptome in einem PDF auf der Health App auf dem iPhone, um sie mit Ihrem Arzt zu teilen.

Fügt die Möglichkeit hinzu, eine Warnung zu erhalten, wenn ein unregelmäßiger Herzrhythmus, der wie Vorhofflimmern aussieht, erkannt wird (nur in den USA).

Ermöglicht den direkten Zugriff auf unterstützte Filmtickets, Coupons und Belohnungskarten im Wallet, wenn sie an einen kontaktlosen Leser angeschlossen sind.

Erhalten Sie Benachrichtigungen und animierte Cheer-ups, wenn Sie während eines Activity-Wettbewerbs an einem Tag täglich Höchstpunkte erreichen.

Neue Infografik-Komplikationen für Mail, Karten, Nachrichten, Find My Friends, Home, News, Telefon, Remote

Verwalten Sie Ihre Verfügbarkeit für Walkie-Talkie vom Control Center aus.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Bei mir wird das Update nicht angezeigt. Und daher weiß ich auch (noch) nicht, ob durch Umstellung der Region auf US das EKG auch hier nutzbar ist.

  2. Thomas Müller says:

    EKG geht leider nicht, auch wenn man alles auf US umstellt. Reboot hilft auch nicht. leider.

  3. Nach dem Update kann man endlich die O2-eSim betreiben.
    Läuft ganz einfach und dauert ca 10 Minuten, wobei keinerlei Kosten entstehen.

  4. Anscheinend ist die EKG-Funktion nicht an die Regions-Einstellung gekoppelt, sondern an den Kaufort der Uhr. Ich habe die EKG-Funktion obwohl meine Region auf Deutschland eingestellt ist. Uhr wurde aber in USA gekauft.

    • Interessante Entdeckung. Schade dass meine in Deutschland gekauft habe.
      Das nächste Mal in den Staaten kaufen, lohnt sich anscheinend doppelt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.