Apple Watch: Probleme mit der eSIM bei O2

Solltet ihr eine Apple Watch mit eSIM euer Eigen nennen und diese bisher beim Mobilfunkanbieter O2 betrieben haben, dann kann es unter Umständen sein, dass ihr mit watchOS 7 Probleme habt. Das Problem nennt sich einfach „keine Funktion“. Die eSIM ist also nicht aktiv. Aufgefallen ist das Problem schon mit der ersten Betaversion von watchOS 7 und wurde auch O2 gemeldet. Nun ist ja mittlerweile die finale Version von watchOS 7 erschienen, das Problem der nicht funktionalen eSIM aber noch immer existent. Im Forum von O2 haben sich mittlerweile weitere Kunden eingefunden, um das Problem anzusprechen. Schaut man sich die Apple-Watch-Besitzer an, dann könnte man die Meinung bekommen, dass es sich fast ausschließlich um Nutzer handelt, die noch damals vor der Übernahme bei Base / E-Plus waren. Laut O2 sammle man die Informationen und Beobachtungen der Kunden und behandle das Problem mit absoluter Priorität. Die mehrfach geäußerte Vermutung, es würde ausschließlich ehemalige E-Plus-Verträge betreffen, kann oder möchte man zum aktuellen Zeitpunkt nicht bestätigen. Direkt in Deutschland wird die eSIM für die Apple Watch von der Deutschen Telekom, Vodafone und O2 unterstützt.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

  • Danke Alexandru

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. Das O2 nicht die „hellsten“ sind um Probleme zu lösen, hab ich bei der Umstellung zu O2 DSL bei meiner Mutter gemerkt ganze 1,5 Wochen brauchten die. Was war los? Meine Mutter konnte keine Vodafone Anschlüsse erreichen. Also mein Festnetz oder Handy. Gefehlt hat bei O2 ledeglich ein „Hacken“ in den Profileinstellungen.

  2. Kann ich nicht bestätigen. O2 eSim wurde problemlos auf der neuen Watch aktiviert. Bin aber auch kein ehemaliger E-Plus Kunde. Könnte also die Theorie bestätigen.
    Gruß Sam

  3. O2 hat also quasi die Hinweise während der Beta-Phase ignoriert und handelt jetzt erst mit „absoluter Priorität“. Was ein Saftladen.

    • Oliver Müller says:

      Das war ja auch die Beta-Phase von Apple, nicht von O2. Wenn eine Änderung an einem Apple Produkt dazu führt, dass damit etwas nicht mehr funktioniert, müsste man den Fehler eben an Apple melden, statt an irgendjemand anderen. Warum wurde das Problem nicht an den Stromlieferanten geliefert, mit dessen Strom die Uhr geladen wird? Das wäre genauso logisch.

      Aber war klar, dass hier jetzt wieder die Telekom-Fanboys unter ihren Steinen hervor gekrochen konmmen…

      • So funktioniert das mit den Beta-Releases nicht.

        • Oliver Müller says:

          Doch, genau so funktioniert das. Warum auch sollte sich jeder Mobilfunkprovider nach den Release-Zyklen eines jeden Provinz-Herstellers richten?

          Es ist in Apple Verantwortung, dass ein neues Release nichts kaputt macht, was vorher funktioniert hat.

  4. Der Provider bei dem immer alles glatt läuft, darf den ersten Stein werfen.

  5. Original O2 Vertrag, Watch 4 LTE bucht sich problemlos ins Netz ein. Zum Glück keine Probleme, denn morgens zum joggen möchte ich schon gerne Musik streamen ohne das Handy mitnehmen zu müssen.

  6. Nicht nur für die Watch…
    Meine Frau hat eine e-sim für das iPhone bei O2 installiert und seitdem gibt es massiv Probleme mit diversen Funktionen der Apple Nachrichten-App.
    Wobei man hier die Frage stellen kann, wer Schuld ist. Apple oder O2.
    Mit der Apple-Hotline wurde bereits mehr als 10x telefoniert – fast immer mit einem neuen Sachbearbeiter, dem man das Problem (welches natürlich NICHT ordentlich dokumentiert wurde) noch einmal schildern durfte…
    Auch die O2-Hotline hat sich nicht mit Ruhm bekleckert…

    Folge: die e-sim wurde wieder deinstalliert…

  7. Meine O2 Sim Card wurde gestern, nach dem die Wartungsarbeiten gegeh 13:00 beendet waren, problemlos meiner Apple Watch 6 hinzugfügt. Bei mir handelte es sich um eine noch frei MultiSim.
    Auch wenn ich sonst viel über O2 meckere, diesmal Hat es reibungslos geklappt.

  8. Kann das Problem bei meiner Apple Watch bestätigen und bin ebenfalls ein ehemaliger E-Plus Kunde. Habe mich schon gewundert was da los ist und ein bisschen im O2-Forum gelesen, gibt aber wie gesagt noch keine Lösung.

  9. Habe nach dem Update auf iOs 14 nun auch eine nicht funktionierende eSim in meiner Apple Watch.
    Ich bin tatsächlich auch ein ehemaliger ePlus Kunde.
    Egal wer jetzt „schuld“ ist, wichtig ist eine schnelle Lösung.
    Das Ergebnis zählt.

  10. O2 E-sim auf Iphone IOS14 und Watch 7.0 ohne Probleme hier

  11. Bei mir ist seit dem Wechsel auf iOS 14 die ganze Zeit besetzt wenn mich jemand anruft. Datenleitung funktioniert, jemanden anrufen funktioniert auch ohne Probleme.
    Nutze die eSim von O2 auf dem iPhone XS.

  12. Ich kann am iPhone mit der eSim aktuell auch kein iMessage aktivieren.
    „Aktivierung ist fehlgeschlagen“

    • Kann ich leider seit Wochen schon nicht mehr. Eigentlich, seitdem ich iOS 14 Beta auf einem der beiden Multicard Geräte getestet habe. Habe das Problem auch an Apple gemeldet, aber es wurde bis heute nicht behoben.
      Eigentlich echt schade, dass O2 sich während Beta Phasen nicht um solche Sachen kümmert mit der Begründung „ist ja nur eine Beta“

    • Ja, selbes Problem habe ich seit dem iOS 14 Beta Test und auch schon gemeldet gehabt. Schade, dass O2 sich nicht um „Beta Probleme“ schert, weil sie anscheinend denken „ach ist ja nur eine Beta“ 🙁

  13. Da wird einfach ein neues Profil gesendet , kann sich nur um Login Problem imNetz sein , gleich auf o2 rum hacken ist auch so ein Dulli Fail ‚Apple hat die Version früher raus gehauen als angekündigt, so das die Entwickler nichts mehr anpassen konnten.

  14. Ich kann meine E-Sim, die ich gerade für meine 6er Watch beantragt habe nicht installieren. Laut O2 Forum dauert die Behebung 1 bis 2 Monate!!!
    https://hilfe.o2online.de/o2-sim-karte-bestellung-aktivierung-17/esim-installation-541717/index6.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.