Apple veröffentlicht Mountain Lion

Vorab: Backup machen. Überprüfen, ob eure Apps kompatibel sind. Neukäufer müssen noch warten, die Upgrade-Seite für das kostenlose Mountain Lion ist noch nicht umgestellt. Jetzt schon: Klick. Kleines Update: Mein Code ist schon da, wird aber im App Store als bereits verwendet gemeldet. Dieses Problem haben mehrere Benutzer, scheint sich wohl um ein temporäres Problem zu handeln – bewahren Sie Ruhe! 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

59 Kommentare

  1. läuft der dl schon bei irgendjemanden?
    übrigens gibts jetzt iwork, imovie, safari updates für alle die warten…

  2. Bei mir läuft auch nichts. Weder Code erhalten noch geht der download. Schade wenn man so was nur online zur Verfügung stellt sollte man wenigstens technisch alles im Griff haben. *Dislike*

  3. Christian says:

    Hmm, normaler Download aus dem Store geht auch noch nicht… Mal abwarten… 😉

  4. Kriege auch die nette Meldung: „Code wurde schon verwendet“. Da scheint bei Apple nicht nur einer in den Apfel gebissen zu haben…

  5. kann man das auch downloaden und auf den usb stick hauen für eine frische installation?

  6. Christian says:

    @Florian: Was auf jedenfall geht für ne frische Installation ist die Netzwerkinstallation. Dabei wird die Platte formatiert und das OS direkt aus dem Netz geladen

  7. Bei mir hat alles geklappt. Mountain Lion läuft

  8. Bei mir kam eben überraschenderweise bloß ein Update für iPhoto (1 GB) rein. Und jetzt, nach zahreichen MoutainLion-Kauf-Versuchen gibt’s auch noch eine neue iMovie-Version (9.0.7).

    Besser als nix, oder? 🙂

  9. Dieser Code wird bereits verwendet…

    -> Anruf bei AppleCare -> „Gutschein ist noch nicht freigegeben, das ganze kann wohl noch mehrere Stunden dauern, sollte aber bis spätestens morgen früh klappen“

  10. So, nun lädt das Ding… Nachdem ich zig male versucht habe den Gutschein einzulösen, nun doch gekauft, da ich schon angemeldet war..

    Find ich ehrlich bisschen doof von Apple, Gutschein – Code ausliefern, welcher nicht frei ist; User denkt es liegt immer noch an Store und Klickt kaufen – Gutschein umsonst…

  11. Normaler download geht jetzt bei mir. Es sind auch einige Updates für iWork und iMovie ect.

  12. Yep, Kauf ok und Download läuft…

  13. Von was und wie soll ich ein BackUp machen? Bin relativ neu in der Mac Welt….?

  14. läuft, 7h noch. yey-.-

  15. noch 28 min…. aber ich habe immer noch keinen Gutscheincode. Nunja so „blöd“ wie man ist kauft man halt dann doch für 15,99€

  16. Also, manche Hacker sind schon auf Zack. Habe gerade mal im Netz nach einem Virtual Box Image mit Mountain Lion gesucht… und gefunden. Natürlich die aktuelle Version 🙂 . Wollte für diesen Post gerade nochmal den Link raussuchen, habe die Website aber irgendwie nicht mehr gefunden. 🙁

  17. AndroidFan says:

    Heute ist mein MBP gekommen, habe mich auch für den Gutschein angemeldet. Nun warte ich noch auf die „separate E-Mail mit dem Passwort“ um das Dokument öffnen zu können, in dem der Gutschein-Code vermerkt ist.

    War es bei euch auch so?

  18. Also wenn man so in den Foren liest, dann hat es ja letztes Jahr in dem Up-to-Date-Programm bei Manchen bis zu 4 Tage gedauert, bis sie endlich den Code hatten.
    Was mich betrifft, so habe ich um ca. 15.30 Uhr den Code erfolgreich beantragt und seitdem noch keine Mail erhalten. Weder eine Bestätigung des Antrags, noch einen Code oder sonst irgendwas.
    Geht es hier noch wem so?

  19. Thema Backup: Leere externe Platte nehmen, Timemaschine einrichten, Backup machen vom gesamten System, fertig.

  20. Wäre jemand so nett und nennt mir die Buildnummer?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.