Anzeige

Apple TV+: Trailer zur Dokumentation „Earth at Night in Color“ veröffentlicht

Apple schiebt gerade neuen Inhalt in seinen Streaming-Dienst, der vor allem Fans von Dokumentationen erfreuen dürfte. „Becoming you“ und „Tiny World“ sind aktuelle Kandidaten und im Dezember – genauer gesagt am 4. Dezember – wird eine neue Tier-Doku folgen, die auf den Namen „Earth at Night in Color“ hört. Diese Dokumentation wurde mit spezieller Technologie aufgenommen, sodass auch bei dunkelster Nacht farbige Bilder zustande kommen.

Die Technologie ist jedoch nicht ganz neu, denn auch Netflix hat sowas ähnliches im Portfolio, eine Dokumentation namens „Erde bei Nacht“. Das Apple-Pendant wird im Englischen von Tom Hiddleston gesprochen. Schaut euch doch mal den Trailer an. „Tiny World“ ist übrigens auch sehr empfehlenswert, solltet ihr TV+-Abonnenten sein.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Kann dir mit „Tiny World“ nur beipflichten. Fantastisch schön gemacht. Wenn man mal aus seinem 4K TV alles rausholen will, sicherlich eine Referenz. Auf meinem LG OLED immer wieder ein Genuss für die Augen 🙂

  2. Tolle Sache. Tiny World war schon super und auch sonst… AppleTV+ bietet mir bislang mehr als Netflix und Prime. Liegt ganz einfach daran, dass ich nicht der Suchtgucker bin. Ich schaue mir wenig an, nur was mich interessiert und das ist nicht viel. Bei Apple TV+ bekam ich Morning Show, den Bill Murray Film, jetzt demnächst den Zeichentrick und ein paar tolle Dokus. Also das Abo wird auch nach der Probezeit bleiben, da bin ich mir sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.