Apple stellt das iPhone 4S und neue iPods vor

Ja, es war wieder soweit. Apple hat das iPhone vorgestellt. Doch nicht nur das. Ohne Steve Jobs ging es dieses Mal rund, von dem gestern Abend noch die Mär via Twitter verbreitet wurde, dass er in die ewigen Jagdgründe übergesetzt hätte. War Schwachsinn – ich wünsche dem absolut kreativen Kopf von hier aus alles Gute – hoffentlich kann er an seinem Geld noch lange Spaß haben, Gesundheit bekommt er dafür nicht.

Nun aber zurück zum Thema, Zur Apple Keynote am heutigen 4. Oktober, zu der ich mir im Vorfeld schon eine Bingokarte ausdruckte um mal wieder etwas zu Lachen zu haben. Zurück zum iPhone, über das ich mir ab und an den Kopf zerbrochen habe. Was zaubert Apple aus dem Hut? iOS 5? Lange bekannt, inklusive Feature-Liste. iPhone 5 oder iPhone 4s? Mit welchen Spezifikationen? 8 Megapixel-Cam, Dual Core-Prozessor und Co? Hier schon einmal vorab das Video für alle die, die nicht länger lesen wollen:

Womit würde Apple versuchen, dass Publikum zu begeistern? Täglich konnten wir beobachten wie Apple vom Jäger zum Gejagten wurde. Eine Schwemme von Androiden überflutete den Markt – viele sogar so gut, dass sie ehemalige Apple-Fans bekehrten. Interessanterweise verkauft Apple immer mehr Kram, obwohl böse Zungen behaupten, sie wären technisch einfach schlechter. Ich kann mir nicht vorstellen, dass alle Apple-Kunden zuviel Geld besitzen oder einfach dumm sind – ein Argument, welches gerne von Leuten mit technischem Halbwissen angebracht wird.

Denn wenn ich mich heute umschaue, dann sehe ich vor allem Apple ganz weit vorne – etablierter Store, über den richtig, richtig viel Asche reinkommt. Man verkauft nicht nur Hard- und Software, sondern auch Content. Haben die vielen, vielen Android-Frickelbuden noch nicht hinbekommen – leider. Aber ich bin mir sicher: Amazon wird der nächste große (Mit-) Spieler. Puh, 264 Wörter Bla Bla, nun aber wirklich zur Zusammenfassung des Apple Events mit der Vorstellung des neuen iPhones! Bitte seht es mir nach, der Beitrag ist vielleicht aus dem Zusammenhang, liegt daran, dass ich Stück für Stück blogge.

 

Wobei – schon Stunden vorher konnte man auf der japanischen Apple-Seite bereits nachlesen, dass es sich um das iPhone 4S und den neuen iPod nano handelt. Von daher war die Überraschung leider im Arsch. Selbstbeweihräucherung und Zahlen seitens Apple erspare ich euch direkt.

Ging halt um höher, schneller und weiter. Mehr verkaufte iMacs, MacBooks, iPods, iTunes-Songs und Co. Und natürlich auch zufriedenere Kunden laut Statistiken. Weit vor HTC, Motorola, LG, Samsung, RIM und Nokia. Das bei einem Market Share von 5% beim iPhone.

Wirklich gestartet ist die Keynote technisch nach einer knappen halben Stunde – mit einem erneuten Roundup von iOS 5.

iOS 5:

– Notifications. Kennt der Androide ja schon. Bei Apple nun auch auf dem Lockscreen.

– iMessage: der kostenlose Nachrichtendienst von iOS zu iOS – via UMTS oder WLAN.

– Reminders: man kann sich nun auch anhand einer Location benachrichtigen lassen. Ja, geht auch bei Android.

– Twitter-Integration

– neue Kamera-App – nun auch vom Lockscreen aus startbar. Toll 😉

iOS 5 kommt am 12 Oktober

Ausserdem lassen sich mit iOS 5 iPhone und iPad ohne zusätzlichen Rechner einrichten. Dies war bislang nicht möglich. Richtig gut: Updates kommen in Zukunft OTA (over the air), also drahtlos. Wann kommt iOS 5? Am 12. Oktober.

iCloud für Entwickler ab 12 Oktober

iCloud. Ihr wisst schon. Ich bloggte drüber. Musik reinwaschen und so, sofern man iTunes Match mit einbezieht. Mal legal betrachtet: Content ist immer und überall auf allen Geräten verfügbar. Auch lassen sich Kontakte, Kalendereinträge & Co sichern. Für Entwickler ist die iCloud ab 12. Oktober freigegeben.

Find my iPhone & Find my friends

Ihr könnt damit nicht nur das verlorene iPhone / iPad finden, sondern auch Freunde orten, die sich in der Nähe befinden.

Welchen Speicher hat die iCloud?

5 GB. Für lau. Für jeden Nutzer.

iTunes Match? Das Ganze startet Ende Oktober – in den Staaten. Haben wir ja alle mit gerechnet. Ist erst einmal Essig mit Musik aus irgendwelche n Quellen reinwaschen lassen – für lumpige 25 Dollar im Jahr.

Der neue iPod nano:

Neue Fitness-Features (interessant für jeden Blogger) – nun auch ohne Nike+ nutzbar und 16 neue Uhren-Designs. Aha! Und günstiger ist der Soaß in den Staaten auch geworden:

Der neue iPod Touch:

HD-Video. Retina-Display. HD Video-Aufnahmen und Facetime. Man munkelt, dass die iPods auch Musik abspielen können. Zu haben in schwarz und weiss. Zu haben ab 12.Oktober.

Bis jetzt war es für mich eher unspannend. Bis jetzt.

Das iPhone 4S!

Ich habe gelacht. Weil ich das Wortspiel „for ass“ nutzte. Es ist so gekommen! Gleiches Design, neuer Prozessor. Im Grafikbereich bis zu 7x schneller. Auf der Keynote wurden zu diesem Zweck Grafikdemos gezeigt. Aussen alles gleich, innen neu. Nur hochgezüchtet, nothing more. Euer Vorteil: die Leute werden nicht so heiss auf das Gerät sein – ihr kommt schneller dran 😉

Aber: mehr Akku-Power. Muss sich natürlich im Alltag des jeweiligen Anwenders tauglich zeigen. Ausserdem HSPA (bis 14,4 Upload) und verbesserte Antenne. Für die Staaten interessant: iPhone 4S kommt in GSM- und CDMA-Ausführung. HSPA? Jau, das ist das, was in Deutschland eh noch nicht so weit ausgebaut ist. Den Speed werdet ihr meines Wissens nicht haben. Hier ist momentan bei 7,2 Feierabend.

Neuere Kamera. 8 Megapixel. 3264 x 2448. Für die Hobbyfotografen vielleicht ganz spannend. Das iPhone 4 ist übrigens die am weitesten verbreitete Kamera auf Flickr… Soll nun auch schneller auslösen – schneller als das HTC Sensation oder das Samsung Galaxy S2.

Was noch? Air Play Mirroring. Spiel drahtlos oder per Kabel auf dem TV spielen. Hatte ich ja schon einmal im Blog. Der Assistent: Sprache-zu-Text für das iPhone. Kennen manche vielleicht von ihrem Android-Smartphone – bei Apple scheint das Ganze menschlicher zu wirken, das System versteht bessere Parameter.

Der Spaß funktioniert systemweit. Starte Angry Birds. Prüfe E-Mails. Wie ist das Wetter in Dortmund? Zeige mir ne gute Dönerbude in Berlin. Amazing? Magical? Habe ich persönlich keinen Nutzen für. Noch nicht. Vielleicht mal im Auto? Aber nun ja, wurde ja nicht nur für mich entwickelt. Die Screenshots waren allerdings erster Sahne, sah wirklich gut aus. Endlich betrunken nach Hause finden, sofern die Aussprache vom iPhone verstanden wird 😉

Ihr seid begeistert? Ihr wollt das neue iPhone 4S kaufen? Kein Thema. Das iPhone 4S kann ab 14. Oktober für den schmalen Kurs von ab 199 Dollar gekauft werden. Vorbestellbar ab 7. Oktober. Mit Vertrag für 2 Jahre. Mööööp. Bleibt also alles beim alten. iPhone 4S kostet das gleiche, was das iPhone 4 ohne Vertrag kostete. Über 600 Schleifen. Zu haben in Varianten mit 16, 32 und 64 GB.

Der ganze Text ist zu lang? 

Zusammenfassung?

Neue iPods? Geschenkt, fand ich persönlich nie interessant.

Das neue iPhone 4S? Es bleibt weiterhin das gleiche Design. Nichts neues leider.

– iOS 5
– besserer Akku
– bessere Antenne
– Sprachsteuerung
– bessere Cam. 1080p Aufnahmen und 8 MP Auflösung
– In Varianten zu 16, 32 und 64 GB
– Vorbestellbar ab 7. Oktober, im Handel ab 14. Oktober

Mein Fazit?

Ich persönlich hatte mir mehr erwartet. Ich habe fast 2 Stunden meiner Lebenszeit (gerne) damit vertan, mich über die Neuerungen zu informieren. Alter Wein in neuen Schläuchen würde beim iPhone 4S nicht passen, eher neuer Wein in alten Schläuchen. Die häufigste Frage unter iPhone-Besitzern wird sein: „hast du das iPhone 4 oder das iPhone 4S?“ 😉

Ich weiss jetzt schon, dass die Android-Front sich in das Fäustchen lacht. Sieht man mal die groben technischen Eckdaten, so wird man auf dem Markt auch leistungsstärkere Geräte im Android-Bereich finden. Aber: das iPhone hat eine bessere Verarbeitung und bessere Materialien als die Durchschnitts-Androiden, die ich so in der Hand hatte, des Weiteren ist der Wiederverkaufswert höher, bei Android-Geräten fällt der Preis ja fast täglich.

Apple hat es heute den Herstellern von Android-Geräten leicht gemacht, den einstigen Vorreiter einzuholen oder gar zu überholen.

Ich? Ich bleibe bei einem Samsung Galaxy S2. Das iPhone 4 kostet mit 8 GB Kapazität ohne Vertrag 519 Euro bei Apple. Was kostet das iPhone 4S? 629 Euro. Diese Summe habe ich gespart.

So, eure Meinung ist gefragt. Also nicht zu meinem Artikel – sondern zum Produkt. Werdet ihr euch ein iPhone kaufen?

Quellen: The Verge & Engadget.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

110 Kommentare

  1. Habe es eigentlich schon in meinem Blog prophezeit. War definitiv keine Überraschung heute Abend. Zwar kein größerers Display, aber okay. Warten bis zum nächsten Jahr auf das iPhone 5 😉

  2. Ich will nur die Kleine – wie hieß sie – Siri. Ansonsten behalt ich gerne mein 4-non-ass.
    Aber ich glaub da macht mir Apple einen Strich durch die Rechnung.

  3. Apple hat mit dem 4S gerade mal zum S2 aufgeschlossen, aber in Sachen Display sind sie jetzt ins Hintertreffen geraten, 4 Zoll wären Pflicht gewesen.

  4. Schiet, Sprachsteuerung find ich obercool, aber die ist wohl exclusiv fürs neue und ich hab das 4er grad erst einen Monat.
    Da leg ich mich jetzt dann mal 2 Jahre schlafen…

  5. Was für ein Kinderkram…. wieso sollte die Größe des Displays Apple ins Hintertreffen geraten lassen.
    Sowas interessiert die meisten einfach 0,0.

  6. Irgend ein „verlogener“ Facebook „Freunde“ meinte mich die Tage „Vollabern“ zu müssen er hätte schon ein iPhone 5 in den Händen gehalten das ja dieser Tage auf den Markt käme…. Kann sich auch nur einer vorstellen wie ich GELACHT habe als ich eben diesen Bericht gelesen habe??? 😀

  7. coriandreas says:

    Solang die Dinger wie geschnittenes Brot weggehen, braucht Apple auch nicht viel verändern, ja, sie könnten nächstes Jahr sich sogar erlauben, ein 4LS rauszubringen, L für LTE. Geht auch weg wie warme Semmeln.
    Und, wo ist das Billig-iPhone? Ich lach mich schlapp bei der Gerüchteküche. Apple hat es gar nicht nötig, billiger zu werden! Leider sind die Arbeitsbedingungen bei Foxconn auch nicht besser geworden. Auch ein Grund „Nein, danke“ zu sagen.

  8. und schwups …

    You don’t have permission to access „http://www.apple.com/de/itunes/“ on this server.

  9. apple.com down? oder spielen mir iPhone, iPad und Chrome einen Streich?

  10. „Man munkelt, dass die iPods auch Musik abspielen können.“ 😀

    Siri würde ich aber auch mal gerne kennenlernen.

  11. Ne, is down. Der Store zumindest.

  12. Ich finde dieses „Let’s talk iPhone“-Event in mehrfacher Hinsicht gut:

    * Ich bin vom iPhone vor 1 Woche zum Galaxy S2 gewechselt und voll zufrieden
    * Ich ärgere mich jetzt keinesfalls über den Kauf, denn in Sachen Konfigurierbarkeit und kreativer Gestaltung des Handys ist das Android-Gerät viel freier und ein iPhone kann nur durch Jailbreak zu vergleichbarer Freiheit gebracht werden
    * Ich ärgere mich nicht mehr über den enorm hohen Preis (obwohl ich für einen hohen Preis auch das neue MacbookAir i5 gekauft habe), doch ich schätze Preis/Leistung viel höher ein.

    Ich bin gespannt, ob nun mein Schwager mit mir mitzieht. Meinen Vater habe ich schon zum Android-Kauf bewegt.

  13. Sebastian Rauch says:

    apple.com und .de sind down… Ich frag mich ja, was die ganzen China-Plastikhüllen-ebay-Verticker jetzt mit Ihren Hüllen für das iPhone 5 mit „Teardrop“-Design machen….

    Edit: und schon gehen die Domains wieder…

  14. Das war wohl nix, für mich kein Grund ein 4s zu kaufen. Leichtes aufpolieren aber sonst nix. Aber man kennt das ja, man macht ein i oder s dahinter, zwei drei ach so tolle Neuerungen und das Ding wird sich verkaufen, garantiert. Ein 5 hätte ich heute nicht erwartet aber etwas mehr schon.

    btw: Ich frage mich schon die ganze Zeit ob sich bei Apple eigentlich mal jemand Gedanken gemacht hat, wegen 4s, das trifft es fast auf den Nagel. 😉

  15. Achja, war da nicht was die letzten Wochen mit verloren iPhone 5 Prototyp? Alles Märchen aus Tausend und einer Nacht. Apropo Wertigkeit ein Handy bzw. Smartphone verwelkt spätestens nach 2 Jahren von daher kann ich das Gejammer nach Verarbeitung etc. nicht mehr ganz nach vollziehen.

  16. Zum Artikel: Alles sehr „Pro“-Apple, mir persönlich zu viel.
    Jetzt versteht man auch, warum Apple versucht mit Klagen Samsung vom Markt zu verdrängen. Sie haben nicht wirklich was entgegenzusetzen gegen die neuen Android-Smartphones.
    zu Deiner Entscheidung: Das Galaxy S2 ist wirklich gut, gute Entscheidung. Persönlich habe ich noch das Samsung Galaxy S1 und bin mir dem auch noch zufrieden.

  17. das iPhone 4 hat ein neues Antennen-Design und heißt deshalb nun iPhone 4 S(ignal).

    Apple, srsly, das hättet ihr euch sparen können. Da dürfen die Anroid-Nerds jetzt zurecht trollen.

  18. Ich finde es trotzdem gut, aber wenigstens 3.8 Zoll hätten es schon sein dürfen…

  19. das Samsung galaxy s1 ist ja schon besser wie das iphone 4 ganz zu schweigen vom galaxy s 2 …. bestes handy der welt , dieses ist nicht mein urteil….sondern professionellen testern….apple hat nur geklagt weil sie schiss haben WARTET auf das galaxy s 3 !!!! apple kann einpacken ….FACE TIME pffff VIDEO TELEFONIE über wlan gibts bei samsung schon lange XD!!!!
    Äpfel faulen… aber die besten TV herstelle und mittlerweile handy herstelle NICHT!!
    lg

  20. Hab mir auch mehr erhofft, absolut kein Amazing Faktor.

  21. Wenn man kein iPhone hat, dann hat man kein iPhone 😀

    Dann mal aufs neue Nexus warten.

  22. iTunes Match für 25$ pro Jahr nicht pro Monat!

  23. Weltklasse Artikel 🙂

  24. so ist das says:

    Was für ein Flopp!
    Ganz ehrlich , ist Apple debil?
    Vom logischen her , wenn es iOS 5 gibt , dann muss es doch auch ein Iphone 5 geben. 5 = 5

    Kein neues Desgin , kein größeres Display , was hat Apple bitte so lange gemacht? Unbegreiflich.

    Oder , das ist pure Absicht.
    Genau wie damals mit dem Iphone 3g und 3gs.
    Und später kam das revolutionäre Iphone 4 raus.

    Das können wir dann auch mit dem Iphone 5 erwarten.

    Kein Mensch kauft sich doch das Iphone 4s , sofern sie schon ein Iphone 4 besitzen.

    Das war ein Flopp Apple.
    Aber dies wird schnell vergessen sein, mit dem Iphone 5.

  25. Habe bislang nichts von Apple und das bleibt auch so. Wer gerade Frontal21 im ZDF gesehen hat, sollte sich vielleicht fragen, ob man diesen Konzern generell unterstützen sollte…

  26. Keynote verfolgt, totgelacht und das SGS gestreichelt 😉

  27. Und wegen diesem „Hardware-Servicepack“ so ein Brimborium? Fail.
    Kann horrible nur zustimmen: Bin gespannt was Google/Samsung am 11.10. verlautbaren lässt.

  28. Cool ist der neue 4s

  29. Leider ist die standby zeit des iphone 4s ganze 100 Stunden geronger als die des iphone 4. Iphone 4 = 300 std standby, iphone 4s = 200 std standby. Der akku ist zwar besser aber der prozessor zieht unverhältnismäßig mehr strom.

    Die daten stammen vom apple store. Akkulaufzeit ist extrem wichtig für mich und ich gebe nich 629€ für eine geringere laufzeit aus …

  30. Weiss man denn wieviel der Spass dann monatlich kostet, wenn man die Variante für 199$ nimmt?

  31. Obstgerätbesitzer says:

    das iphone ist meiner Meinung nach, das sage ich als nicht apple fan, das Qualitativ mit Abstand hochwertigste und hübscheste Smartphone auf dem Markt, allerdings erst seid dem 4.

    Zudem ist es Technisch sehr stark.

    Das Software und Hardware Monopol hat in dieser Hinsicht ein enorm hohen Vorteil im vergleich zu den ganzen billigen Android Abklatschen.

    Ich weiß nicht ob der Preis angemessen ist, allerdings ist das Gerät wirklich phänomenal, doch der Kostengrund für mich unverhältnis mäßig.

    Im direkten Vergelich mit zum Beispiel dem Samsung GS2 lohnt sich der Mehrwert einfach nicht mehr, daher wird Apple wohl immer der Oberen bis Mittelschicht, oder den Prolls die es gerne währen, vorbehalten bleiben.

  32. Alle Hersteller dürfen Modelpflege betreiben nur Apple nicht, weil diese Events zu stark gepusht werden.

  33. jedes bessere oder gleichwertige Android Phone bekommt sowohl im Blog hier als auch sonst in den Medien mehr Aufmerksamkeit als das iPhone X. Da darf man sich getrost mal die Frage stellen: Warum eigentlich? Ach ja, es liegt an der sogenannten ominösen Wertigkeit. Alles andere fällt ja schon beim Anschauen auseinander und ist total grottig verarbeitet…
    Appropros Sprachsteuerung. Google haut das mal eben so (laut Experten sogar deutlich besser) einfach so nebenbei raus. Apple nennt den Spass natürlich gleich Siri und tut so als würde es die Welt verändern.
    Diese Verkaufshows von Apple erinnern mich immer mehr an die teleshop Webung für stink normale Küchenhobel: eine Persiflage ihrer selbst…
    @wat: Apple darf durchaus Modelpflege betreiben. Das kritisiert keiner, nur sollten sie einfach mal einen Gang zurückschalten in ihrer Selbstdarstellung.

  34. Obstgerätbesitzer, fahre mal ÖPNV, dann siehst du wer schon alles zur Mittelschicht gehört.

  35. Viel Lärm um Nichts beschreibt das ganze wohl am besten.

  36. Nippelnuckler says:

    Bleib auch beim sgs2. Ps: hab vor kurzem mal das sgs1 benutzt. Mein gott ist das schrott im vergleich zum sgs2. Jeder der ein sgs1 hat sollte mal das 2er bedienen. Welten…

  37. ich bin enttäuscht dass es wieder nur ein „S“ gibt.. ich hätte mich sehr über eine neue form und grössers display gefreut.
    Momentan besitze ich noch das 3GS, dass jetzt bischen mehr als 2 Jahre hat, vetrag ist um august ausgelaufen… deshalb höchste zeit dass ein neues kommt.. ich fürchte dass ich wohl in ein rhytmus kommen werde immer die 2te version eines iphone models zu besitzen.. :S

  38. @nip: Ich kenne beide und das SG1 ist sicher nicht schrott, nur weil die grafische Rafinesse nicht ganz so fluffig ist wie beim SG2. Zudem kommt diese nicht vom Phone selber sondern einfach nur von der eingesetzten Android Version.

  39. Hey,

    habt ihr euch die deutsche und die amerikanische Apple Website angesehen, auf der das iPhone beworben wird, angesehen?

    Bei mir wird oben ein pixeliger weißer Rand dargestellt. Des Weiteren ist auf der deutschen Website diese iPhone Animation völlig fehlerhaft… Im Firefox hatten die iPhones sogar weiße Kanten…. Im Chrome waren sie nicht da. Habe es mir auf einem 2011 Macbook angesehen.

    Konntet ihr ähnliches beobachten?

  40. hydro, ja auf der us site, hat das iphone weisse ecken..

  41. Schöööne Bildchen…
    Und ewig grüßt das Murmeltier…:)

  42. Hat Al Gore das Iphone 4 mit 8GB als Neuvorstellung, also neues Iphone gezählt, oder kommt da noch Eines nach dem 11.10?

  43. @ Tibor

    Na wenn das Dein Gewissen beruhigt. *hust* http://en.wikipedia.org/wiki/Foxconn#Clients

    Du solltest dann aber gleich mal Deinen kompletten Haushalt auf Vordermann bringen. Oder kaufst Du nur „Made in Germany“?

  44. ich warte entspannt auf das samsung galaxy s3 🙂

  45. Vielleicht hätte Apple ja ein Iphone 5 vorstellen können es sich dann aber kurzfristig anders überlegt, eventuell Verkaufsstrategie um abzuwarten was demnächst in der Android Welt passiert ala HD Displays ect.. Wer weiß das schon…

    Auf jeden Fall ist das was Apple da jetzt vorgestellt hat definitiv ein Witz, hier wird mal wieder aus alt was minimal erneuertes für teures Geld verkauft.

    Und viele Apple Fans sind dann so doof und kaufen sich das neue Gerät wieder. Nur um sagen zu können: „guck mal ich hab ein neues Iphone 4S hust four eh fürn Arsch S“

    Bin ich ja mal über die Verkaufszahlen gespannt, auch wie sich die ach so tolle Cloud entwickeln wird.

  46. ich habe kein Apple Gerät, aber das klingt ja als würde das Teil abgehen wie ein Zäpfchen. Die Akkuleistungen klingen ja super. Zweikern wunderbar…. kenne mich im mobil Bereich wenig aus.. aber das hört sich schon gut an.. ok, Apple hat sicher auch eine bessere Presse als andere… bin gespannt auf die ersten Feedbacks. Ob da ein ‚S‘ hängt oder nicht.. das ist schon meiner Meinung nach eine neue Generation. Einen kleinen Blitz sollten sie mal einbauen. Dann wäre das Ding für mich perfekt.

  47. Die meisten Leute die üblicherweise auf Tech-Blogs kommentieren vergessen daß sich Klaus Mustermann einen Scheiß um Spezifikationen kümmert. Für den ist einfach zu bedienende Software, Integration und Content wichtiger. Ein Smartphone soll vor allem die Funktionen gut erfüllen für die es primär entworfen wurde: Internet, Email, Fotos, Musik, Telefonieren etc.

  48. Ein Smartphone soll vor allem die Funktionen gut erfüllen für die es primär entworfen wurde: Internet, Email, Fotos, Musik, Telefonieren etc.

    Ich glaube, genau hier ^^ laufen _meine_ Anforderungen an ein _Telefon_ (die Übersetzung des Wortes „Phone“) deutlich auseinander mit den Vorstellungen der Hersteller. ,-)

    Ich schleppe nen Berry mit mir herum, weil ich als Admin beruflich darauf angewiesen bin, Mails auch unterwegs und quasi immer und überall lesen und darauf reagieren zu können.

    Alles weitere fällt für mich, unabhängig vom Hersteller, _nicht_ in die Kategorie „Primärfunktion“ sondern ist vielmehr Spielerei. Nette Spielerei, wohlgemerkt, die manchmal sogar Spass macht. Aber ein _Telefon_, heisse es nun iPhone, HTC irgendwie oder Samsung irgendwas stellt definitiv _nicht_ den Mittelpunkt meines Lebens dar.

    Was Apple da abzieht ist ne ganz schlechte Show, altbekanntes mit großem Tam Tam als neues zu vermarkten. Immerhin ziehe ich den Hut vor Steve Jobs, der es irgendwie geschafft hat, billig produzierte Hardware mit angebissenem Obst als Logo für viel Geld unters Volk zu bringen. Wobei ich zugeben muss, dass die Hardware selbst tatsächlich einen sehr hochwertigen Eindruck macht – der dann durch Aktivierungs- und iTunes-Zwang wieder wett gemacht wird.

  49. Ganz ehrlich: Ich hätte viel mehr erwartet. Aber ich denke auch, dass das iPhone 4S doch von vielen Apple-Fans gekauft wird. Einfach nur um zu sagen, dass man eins hat. Ich nutze selbst zwar auch Apple-Produkte, aber ein iPhone kommt mir nicht in’s Haus eeeh in die Hosentasche. 🙂

  50. Was ist immer noch nicht fassen kann: wie kann Apple das Telefon „iPhone 4S“ nennen. Englisch gesprochen hört sich das so an: iPhone for ass.

  51. Hatte eigentlich fest mit einem IPhone 5 gerechnet, aber seis drum. Schade eigentlich, dass die Ipod Classics auslaufen. Hätte mir gerne wieder einen gekauft, falls mein aktueller mal den Geist aufgibt.

  52. Was alle mit “for Ass“ haben, weiß ich nicht. Darauf können auch nur Deutsche kommen, die S wie Ass aussprechen.

  53. Ich bin mir sehr sicher, dass das iPhone 5 das Opfer seines Displays wurde:

    http://www.severint.net/2011/10/05/gescheitert-am-display-das-iphone-5/

  54. Ne, grade die englisch sprechende Bevölkerung müsste über ‚fo(u)r ass‘ lachen, denn da wird es genau so ausgesprochen. Aber auch Siri passt so gar nicht zu Apple – finde ich zumindest – ausserdem heisst meine Katze so (urheberrecht? 🙂 )
    Egal, ich hätte auch mehr erwartet wenn ich ehrlich bin.
    Und nochwas, Apple hat mit Sicherheit schon fertige iPhone 5 – also müssen nicht alle Rumors falsch sein.

  55. Da dieser Artikel ein Paradebeispiel für Bilder von anderen Seiten ist, Stelle ich hier mal die Frage, die mich schon länger brennend interessiert:
    Die eingebundenen Bilder sehen mir aus, als kämen sie von einer der zahlreichen Liveblogging Sites von gestern, teilweise vielleicht auch von Apple.
    Generell darf man ja nicht einfach Bilder von anderen Seiten „klauen“ und einbinden, andererseits weiß ich auch, das caschy das sicher auch nicht machen würde, wenn es nicht OK wäre (Stichwort Bratwurst *g*).
    Kann mich da vielleicht mal einer kurz aufklären, vielleicht auch caschy selbst.
    Ich Spiele schon länger mit dem Gedanken ein privates Blog zu starten, traue mich aber wegen rechtlichen Bedenken nicht so recht. Aufklärung über meine Frage würde mich vielleicht schon einen Schritt weiter bringen

  56. Oh, man wie das nervt !
    Warum meckern hier so viele Apfelhasser rum, warum lesen die eigentlich solche Meldungen überhaupt ?
    Und dann solche dummen Bemerkungen, die den Eindruck erwecken, als ob nur „Fanboys“ sich Appleprodukte kaufen !
    Wenn das so wär, warum ist Apple dann Marktführer ? Vielleicht weil die Geräte doch besser laufen als Android-Frickle Systeme ? Weil die wenigsten da draußen Frickler sind, sondern etwas haben möchten was läuft ?

    Oder weil es einige gibt, die lieber Apple alle Daten geben als Google 😉

    Apple hat in meinen Augen nur einen Fehler gemacht: Den Hype nicht vorher gestoppt. Die Fortschritte sind vollkommen ok, aber warum nicht ein Satz: es wird noch kein 5er geben ?

    Die Sprachteuerung ist revolutionär und was mich echt ärgert ist, dass (keine neue Idee von Apple) hier wieder ein Softwarefeature an Hardwaree gehängt wird, obwohl eigentlich gar nicht nötig.
    Naja man wird sehen, wann sowas wirklich zu gebrauchen ist.
    Ich nutze Dragon Dictation ganz gern zum Emailschreiben.

  57. mister sister says:

    wenn man bedenkt, dass crApple die weisse farbe des gerätes als große neuerung verkauft hat, dann ist ja das schon fast eine revolutionäre weiterentwicklung…

  58. Alle lästern über das iPhone 4S? Warum?! Ich kaufe hier ein gut verarbeitetes Smartphone mit absolut zeitgemäßem Innenleben. Es ist das dünnste Smartphone der Welt und liegt super in der Hand. Warum also ein neues Design?

    Bei HTC hat doch auch niemand rumgemosert, als HTC Desire, Desire HD, Desire Z, Desire S und Desire wasweißich rauskamen. Die waren vom Design her auch nicht soo die Neuheiten.

  59. Gregor Samsa says:

    Wenn Appl€ schon keine substantiellen technischen Neuigkeiten bieten kann, dann hätten sie wenigstens die Preise konkurrenzfähig machen können.

    Stattdessen preisen sie als Fortschritt eine Mickeymaus Uhr-App im iPod an.

    Hätte nicht gedacht, dass Jobs Abgang sich so schnell so deutlich bemerkbar macht.

  60. Kann das ganze Gejammer auch nicht nachvollziehen. Ich werde mir die „Penisverlängerung“ jedenfalls kaufen. Warum? Weil das iPhone 4 technisch ein gutes Gerät ist und das 4S die konsequente Weiterentwicklung dessen. Klar wäre ein 5er interessant gewesen. Was auch immer der Grund war, wieso das 5er nicht jetzt herauskam (Displayprobleme, Patentstreitigkiten, etc.), das 4er verkauft sich nach wie vor sehr, sehr gut. Wieso also sollte sich das 4S nicht auch gut verlaufen? Mi kommt es auch eher auf eine stabile und gut durchdachte Software an. Das iPhone hat alle notwendigen technischen Spielereien. Ein gebogenes, 4“, 3-D-Display ist letztlich nur Spielerei. Wenn ich ein größeres haben möchte, dann hol ich mir nen Tablet. Jedenfalls finde ich als dummer Fanboy, der Apple bereitwillig all sein Geld schenkt, sehr gut, dass Samsung ein echter Konkurrent zu Apple ist (und je nach Anwender sogar besser). Aber das Apple gebashe langweilt langsam. Ist irgendwie so 2008. Leute kauft doch was ihr wollt und pisst die anderen wegen ihrer Entscheidung nicht ständig an. Im Grunde wollen wir doch alle nur eins: etwas Spass und maximalen Komfort. Auf welchem Weg auch immer…

  61. Ist eigentlich schon mal jemandem aufgefallen, dass auf der aktuellen Startseite http://www.apple.com/de ein kleines (afrikanisches?) Mädchen abgebildet ist in Verbindung mit dem Button „Beschneiden“? Übel…

  62. Alle lästern über das iPhone 4S

    Nö. Nicht über das Gerät selbst, sondern über den Affentanz, den Apple wegen nichts aufgeführt hat.

  63. @wat: Du glaubst, nur deutsche Apple-Hasser sprechen 4s aus wie „for ass“? Hör Dir doch einfach das hier an: http://www.youtube.com/watch?v=0wj6YaP-FR8

  64. Affentanz ?
    Hat Apple den aufgeführt, oder die Medien ?
    Eigentlich wurde in der Konzernzentrale einfach nur ein Update geliefert. Von Affentanz keine Spur.
    Bin gespannt was Samsung nächste Woche big tanzt 😉

    Nebenbei, dass dem 5er Gerücht nicht widersprochen wurde, könnte dafür sprechen, dass dies bald erscheinen wird. Vielleicht nach dem Big thing von Samsung ?

  65. Ich würde mal sagen, mein WP7 kann Sprachsteuerung schon immer. 😉

  66. @Jörg: Welchen Affentanz? Apple hat wie immer GAR NICHTS im Vorfeld gemacht. Und das schon wie in den letzten Jahren sehr erfolgreich. Oder meinst du die dämlichen Patentstreitigkeiten? Ausser einer zeitnahen Ankündigungn bzgl der Keynotes am 4.Okt habe ich nichts besonderes seitens Apple gehört. Und genau von diesem Genöle rede ich.. Echt traurig…

  67. @Jörg: Aber gut, „iDingens-Nicht-Haben-Woller“ sagt ja schon, was man an Neutralität diesbezüglich von dir zu erwarten hat. Echt traurig, denn so ein Getue erwarte ich von einem 16 Jährigen. Mit über 30 sollte man mehr Objektivität besitzen. Gleiches gilt natürlich auch für alle „Android/Blackberry-Nicht-Haben-Woller“ 😉 Auch wenn ich es nicht nachvollziehen kann, wieso man seine Abneigungen überhaupt so pauschalisieren muss.

  68. @SirAnn:
    Traurig? Ja, finde ich auch – du kennst mich nicht und erlaubst dir ein Urteil über mich, bloss weil du die Überschrift _eines_ Artikels auf meinem Blog gelesen hast?

    Ich bin raus, jetzt wird das hier auch schon wieder zum Affentheater wegen nichts.

  69. Bertl O. Hinterhupfinger says:

    Die Aussage von Flo „Apple hat in meinen Augen nur einen Fehler gemacht: Den Hype nicht vorher gestoppt.“ ist witzig, ähnlich als ob man jemanden empfehlen würde, er solle aus einem Hochhaus die Stahlträger entfernen.

    Apple besteht zur Gänze aus Hype (und einem Haufen von Typen mit weicher Birne, aber das gehört nicht hierher), ohne liegt das Unternehmen wie das besagte Hochhaus in Trümmern (was in naher Zukunft ja noch kommen wird, die Hybris hat schon immer dafür gesorgt).

  70. @jörg: nichts für ungut, war nur überspitzt formuliert.

    Genau wie: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/videos/carokorneliapplesekte101.html

  71. Iphone ist schon cool aber ich hab gehört das es bei flash/ apps probleme machen soll aber wie gesagt das sind nur kleine gerüchte und deswegen IP5 verschoben wurde stand in einem forum ;.)

  72. Also, ehrlich gesagt finde ich das 3er iPhone wesentlich schöner als das 4er. Hatte bis vor kurzem beruflich ein iPhone 4 – war nicht sehr angetan. Gerade für’s Business nahezu untauglich, da vermisst man richtig seinen alten Blackberry. Na gut, aber die sind out of date. Insofern – freu ich mich tierisch auf den 11.10.! Hoffentlich kann Apple diesmal nix machen, denn dann werd ich auf jeden Fall das neue S2 oder Nexus kaufen…!

  73. @Heiko:
    also, wie man auf DIESE bescheuerte Idee kommen kann, aus einer Foto-App mit dem Bild eines Mädchens und der Bildbearbeitung „Beschneiden“ Apple einen Strick drehen zu wollen, verstehe ich nicht…

  74. Das IPhone 4S ist ist ja schön und gut die neuen Funktionen sind ja auch nicht schlecht aber ich habe mich so auf das neue Iphone 5 gefreut. Warum wurde das IPhone 5 noch nicht vorgestellt ?

    Gruss Jan

  75. @JvS: Apple hätte auch ein anderes Motiv oder eine andere Funktion wählen können… ich finde es jedenfalls übel!

  76. @Heiko:
    in Englisch lautet der Befehl „drop photo“.
    hat dann bestimmt nichts mit archaischen afrikanischen Ritualen zu tun.

    Griass – JvS

  77. @JvS: Danke für den tollen Englisch-Unterricht… der deutsche Begriff und das Bild passen dennoch nicht zusammen!

  78. alles klar. werde ab heute immer mal wieder dran denken, wenn ich ein Bild eines Mädchens bearbeite. Streiche übrigens das „d“ und biete ein „c“

    Kannst ja mal an Apple DE schreiben – die leiten dann Deine Anmerkung sicher gerne in die Zentrale nach Cupertino weiter 🙂

  79. Ipad1 besitzer, ipod besitzer, motorola milestone besitzer und seit 3wochen ein ebenso altes hd2 erstanden fuer lau, was soll ich sagen, ich besass auch ein 3gs danach kam mir android mit milestone ins haus und jetzt den schoenen single core 4,3 zoll rießen. Ich vermisse nichts, keinen 2 core keine retina displlay, nein ich schaue auf ein telefon und da muss ich sagen sehe ich erst jetzt einen unterschied zu meinem ausgedientem milestone und dem ebenso altem hd2 auf dem wunderbar jede art von rom läuft, von jeder android version hin zu wp7. Ich brauche zumindest kein iphone mehr und vor allem keines mehr das weniger als3,5 zoll hat, jedes weitere gadget könnte mich da im kauf nicht mehr umstimmen. Der bildschirm machts einfach, zumindest bei mir

  80. Ich war gestern, wie denke ich mal viele andere auch, sehr enttäuscht.Habe gerade erst meinen Vertrag verlängert und von meinem Anbieter das Iphone“5″ angeboten bekommen und dann stellt sich heraus, dass es nur ein 4S geben soll? Sehr bitter finde ich. Das Apple sich soetwas leistet hätte ich nicht erwartet….:(

  81. oh Mann..
    nach dem 3G gabs ja auch nicht sofort das iPhone 4, sondern erst mal das 3GS.

    Die Freaks, die sich jetzt schon das 5er-Dings gewünscht haben, haben sich das Teil schlicht und ergreifend zu früh UND zu laut gewünscht.

    Noch lustiger finde ich allerdings, dass hier jetzt so viele „enttäuscht“ sind. Ich schnall’s nicht mehr -> enttäuscht, weil ein immer noch aktuelles Produkt in Details verfeinert, verbessert und ergänzt wurde??

    Das ist Jammern auf allerhöchstem Niveau!

    Ich hingegen freu mich auf iOS 5. Ob das jetzt von einem 4er oder einem 4s angetrieben wird – scheiss egal.

    Griass – JvS

  82. Auf ios5 freu ich kich ebenso, das neue phone jedoch zieht an meiner erinnerung vorbei wie ein lauer herbstwind. Auch ich glaube das alle gerüchte und vor serien von hüllen jeglicher hersteller nicht von irgendwoher kamen. Da wurde etwas nicht aufgetischt weil noch nicht fertig. Soweit auch nicht falsch, doch wurde keineswegs dagegendemetiert als dies so war und möglicherweisse wurde auch anders gerechnet als nun unterm strich rauskam. erfahren werden wir es irgendwann mal sollte ein 5er modell schneller erscheinen als normal der fall sein könnte

  83. Auf ios5 freu ich kich ebenso, das neue phone jedoch zieht an meiner erinnerung vorbei wie ein lauer herbstwind. Auch ich glaube das alle gerüchte und vor serien von hüllen jeglicher hersteller nicht von irgendwoher kamen. Da wurde etwas nicht aufgetischt weil noch nicht fertig. Soweit auch nicht falsch, doch wurde keineswegs dagegendemetiert als dies so war und möglicherweisse wurde auch anders gerechnet als nun unterm strich rauskam. erfahren werden wir es irgendwann mal sollte ein 5er modell schneller erscheinen als normal der fall sein könnte.

    Zumindest ein in der grosse der zeit angepasstes display hätte man einbringen können, geräte mit 3.5 zoll mögen hardwaretechnisch auf dem neuesten stand sein können erwecken aber zumindest bei mir, in der hand den eindruck einer altware, retina hin oder her, zumindest mit 7 facher grafikleistung ein 3.5 zoll zu befeuern ist wiedersprüchlich in sich selbst, da soll ja rechte freude aufkommen. Ein grösseres display in verbindung möglicher grafikpower wäre doch eine sache gewesen. Naja wer weiss was da wirklich los war

  84. Beim iPod nano (und ich glaube auch bei den restlichen) handelt es
    sich nu um ein Softwareupdate. Nach dem Aktualisieren mit
    iTunes waren meiner und der auf der Apple seite nicht zu unterscheiden. Die neuen iPods scheinen noch nachzukommen…

  85. @ Moeppi

    Nee, bin ja kein Heiliger 😉
    Aber Apple ist nun mal der Big Player derzeit, da könnte man sich schon mal zur der Geschichte äußern.

  86. @Jörg

    Was Apple da abzieht ist ne ganz schlechte Show, altbekanntes mit großem Tam Tam als neues zu vermarkten. Immerhin ziehe ich den Hut vor Steve Jobs, der es irgendwie geschafft hat, billig produzierte Hardware mit angebissenem Obst als Logo für viel Geld unters Volk zu bringen. Wobei ich zugeben muss, dass die Hardware selbst tatsächlich einen sehr hochwertigen Eindruck macht

    Was denn nun? Billig oder hochwertig.

    Apple hat gestern vergleichsweise wenig Journalisten eingeladen und im Prinzip nur die Hardware vorgestellt auf der das nächste iOS am besten läuft. Das eigentlich wichtige iPhone-Event war bereits im Sommer auf der WWDC: iOS 5 und iCloud. Gestern noch Siri.

  87. @andy Also eigentlich erübrigt sich deine Frage wenn du den geposteten topic in ruhe nochmal ließt.

    Billig produzierte Hochwertige Ware. Genau auf den Punkt, oder?

    Und IOs5 wird es ja nicht nur auf dem 4s geben. Also zahlt man für das bischen mehr an neuen gadgets gerne 600 euro? Oder zahlst du das gerne für ein OS.?

  88. Zumindest was mich betrifft werde ich den Logischen Schritt zu einer besseren Kamera plus eines dualprozessors und ein bischen Spracherkennung – ein noch immer 3.5 zoll kleines Display nicht mit 600 bis 800 euro belohnen da gibt es für ein Handy das im Täglichen gebrauch, was mich betrifft günstigere Alternativen.

    Obwohl ich Apple Produkte besitze. Mehrwert zu dem neuesten Produkt wenn man im besitz eines vorgängers ist gibt es für mich bei dieser veröffentlichung jedenfalls nicht. Und noch weniger wenn ich im besitz eines iphone 4 waere.

  89. schon wieder das beste iphone, das es jemals gab? werden die überhaupt mal besser?^^

  90. @Dirk
    „Billig produziert“ ist nicht viel mehr als eine inhaltslose Behauptung. Die Produktionskosten kennst du nicht.

    Ob sich ein Hardware-Upgrade lohnt muß jeder selbst wissen. Eine bessere Kamera, mehr Speicher oder mehr Leistung sind Mehrwert. Ich habe ein 4, das 4S ist mir bis auf die bessere Kamera und Siri egal. Du hast Recht, iOS 5 wird nicht nur auf dem 4S geben und stellt auch für ältere Modelle ein Upgrade dar (selbst für das 3GS). Genau das ist der Punkt. Als Display bevorzuge ich 3,5″ denn ich will es mit einer Hand benutzen können und es muss in meine Hosentasche passen. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

    Und Siri ist eben nicht nur Spracherkennung sondern ein Assistent der sich mit natürlicher Sprache bedienen läßt. Die neue Version habe ich nicht getestet. Die Demos sahen vielversprechend aus und auch die alte App war ziemlich eindrucksvoll.

  91. http://www.taz.de/!49064/ sag ich nichts weiter zu

  92. Ausserdem kam der post nicht von mir sondern war eine klarstellung dessen davor. Bei Isupplie kannst du zumindest die materialkosten fuer ein 4 er erfahren ca185 euro. Das natürlich auch Lohnkosten usw mit eingerechnet werden müssen ist auch mir klar, trotzdem wird im land der Untergehenden sonne sicherlich billiger produziert als wenn die Fabriken dazu in Old Germany stehen würden. Doch das betrifft ja nun nicht nur smartphone Hersteller 🙂

  93. Trotzdem sehe ich keinen Mehrwert wie immer man Siri nun nennen möchte. Das ist keine hetzpredigt sondern meine Meinung, als besitzer eines Apple Phones egal welcher nummer würden mich jedenfalls jene Gadgets nicht dazu animieren das neueste zu kaufen.

    Wie gesagt ich nutze Apple produkte aber auch das 2pad brachte mich nicht dazu mein 1ser über den Jordan zu schicken und vermisse auch daran nichts. Mein Pod tut auch seinen Dienst und das mit dem Handy habe ich einige Posts davor beschrieben, auch ein ehemaliger 3gs besitzer.

    Für mich war hierbei jedenfalls kein Kaufreiz zu vermerken obwohl ich das gerne gehabt hätte. Für neueinsteiger womöglich, gute Augen vorausgesetzt

  94. War doch keine Mär ….

  95. „…on dem gestern Abend noch die Mär via Twitter verbreitet wurde, dass er in die ewigen Jagdgründe übergesetzt hätte…“

    Leider hat sich diese Falschmeldung in die Wahrheit verkehrt, denn Steve Jobs ist verstorben.

    Ohne Fan von Apple-Produkten und schon gar nicht deren Philosophie zu, stelle ich meine Kritik gerne eine Minute beiseite und gedenke diesem visionären und charismatischen Mann, der wie kaum ein anderer die IT-Welt bereichert hat.

  96. @Andi,
    wie du hast von deinem Anbieter das iPhone5 angeboten bekommen. Wenn ich du wäre würd ich mich echt beschweren gehen weils echt Kundenverarsche ist. Welcher Anbieter verspricht denn sowas? Hättest mit der Verlängerung einfach warten, oder dir was schriftliches geben lassen sollen.

  97. 4 Millionen Iphone 4s sollen bereits verkauft worden sein?? Innerhalb von drei(!) Tagen? —> http://goo.gl/uRg4U

    Boah