Apples Zeitschriften-Abonnement-Service taucht in iOS auf

 

Apple News ist so ein Ding. Die Lösung ist in App-Dingen erst in Australien, Großbritannien und den USA verfügbar, während man hier in Deutschland ein eher unnützes News-Widget vorgesetzt bekommt. Mal sehen, was sich da in naher Zukunft ändert, denn Apple News soll ja angeblich ein paar Ambitionen haben. So gab es Gerüchte, dass Apple einen Nachrichten-Abonnement-Service starten könne, schließlich hatte man seinerzeit den digitalen Zeitschriften-Service Texture übernommen.

Nun scheint die neueste iOS-Beta, die am Donnerstag veröffentlicht wurde, diese Gerüchte zu bestätigen, denn dort fand sich eine Vorschau auf eine Landing-Page. Es scheint, als würde der Abonnementdienst „Apple News Magazines“ heißen und mit dem iTunes Store-Account des Benutzers verknüpft sein, genau wie Apple Music. Ebenfalls gibt es Hinweise auf ein „Bundle-Abonnement“, was vermuten lässt, dass Apple vielleicht ein großes Abo anbieten könnte, welches auch Musik und zukünftig auch Serien enthält.

Noch ist unklar, wann und ob Apple damit starten möchte und wie weit die Arbeit bisher vorangingen. Apples nächstes Event wird vermutlich im März 2019 stattfinden – dort soll man ein neues iPad mini, ein iPad 2019 sowie einen iPad touch sehen können.

via 9to5mac

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. „dort soll man ein neues iPad mini, ein iPad 2019 sowie einen iPad touch sehen können“. Es soll wohl hier „iPod touch“ heißen 😉

  2. Ob es für ein Apple Event reicht? Man darf gespannt sein. Ganz ruhig wurde es um den Desktop Pro, da hört man garnichts mehr, 2019 hat ja erst angefangen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.