Anzeige

Apple schaltet Live-Seite für heutigen Event, so sehen Windows-Nutzer den Livestream

Ich sagte es gestern schon, ich wiederhole mich heute, so einen großen Hype, der von Apple selbst ausging, wurde bisher noch bei keiner Vorstellung erzeugt. Jetzt gibt es direkt bei Apple auch eine extra eingerichtete Microseite, die über den großen Tag informieren will. Aktuell sind dort 4 Einträge zu sehen, unter anderem ein Tweet von Tim Cook. Gut möglich, dass Apple an dieser Stelle auch eine Art Live-Ticker anbietet, um direkt über die neuen Produkte zu informieren. Mir stellt sich da die Frage, macht man das für ein neues Smartphone und ein Wearable? Ich glaube nicht.

Apple_Live

Wer den Livestream mit einem Windows PC verfolgen will, kann dies über den VLC-Player tun. Falls Ihr ihn noch nicht installiert habt, könnt Ihr ihn hier herunterladen. Öffnet dann im Menü MedienNetzwerkstream öffnen… und gebt folgende Adresse ein:

http://p.events-delivery.apple.com.edgesuite.net/14pijnadfpvkjnfvpijhabdfvpijbadfv09/m3u8/atv_mvp.m3u8

Unter dieser Adresse läuft aktuell ein Testbild, theoretisch sollte sie aber korrekt sein und um 19 Uhr der Livestream starten. Sollte sich die Adresse ändern, aktualisiere ich diese oben. Kommt nichts an dieser Stelle um 19 Uhr und es gibt auch keine Ersatzadresse: sorry. Aber Ihr könnt auch bei uns im Live-Chat vorbeischauen und Euch mit Gleichgesinnten austauschen. Sollte auf jeden Fall eine der besseren Keynotes werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

47 Kommentare

  1. > Mir stellt sich da die Frage, macht man das für ein neues Smartphone und ein Wearable?

    Kann doch sein. Die hypen um die Mainstream-Presse aufmerksam zu machen, auch wenn’s die Fachwelt „übersensibilisiert“. Wen ich falsch liege habe ich aber auch nichts dagegen.

  2. Viel Krach um heiße Luft. Ich empfinde das so: Je mehr ein Event gehypt wird, desto mehr floppt es irgendwie. Umso schlimmer, wenn es der Veranstalter auch noch selbst hypt.

  3. Wieso Windows? Das klappt mit VLC auch auf anderen Systemen. Alternativ unter *nix auch gerne mittels `mplayer -playlist $URI`.

  4. wenn die präsentatoren fassungslos mit offenem mund vor nicht vorhandenen innovationen und anderen kleinigkeiten stehen, natürlich um atem ringend….das ist wirklich sehenswertes kabarret was man sich nicht entgehen lassen sollte 🙂

  5. iPhone und iWatch würden mich persönlich nicht jucken. Wenn die aber wirklich eine Revolution und nicht nur Evolution im Petto haben – von der jetzt noch niemand was weiß – werde selbst ich neugierig.

  6. Vielen Dank für den Direktlink! Der lässt sich übrigens auch mit dem MediaPlayer Classic super öffnen. Der crashed wenigstens nicht alle drei Minuten wie der VLC.

  7. Und Andoird Nutzer ? Gibt ja viel mehr Android als Windows Nutzer !!!!

  8. Hab zwar schon seit Ewigkeiten kein Android-Gerät mehr, mit dem MX Player sollte das glaube ich gehen. Ist aber schon länger hat, also keine Garantie! 😉

  9. Wie kann man es mit einem ipad gucken?

  10. Stream läuftt, hakt aber ca. alle 10 Sekunden…

  11. Bei mir stockt das Video (egal ob SD oder HD) alle paar Sekunden extrem. Habs mit VLC und MediaPlayer Classic getestet. Am iPhone läuft es aber butterweich. Hat das sonst noch wer???

  12. OK jetzt geht am iPhone auch nichts mehr, ich glaube die Apple-Server sind am Ende! 😛

  13. Ich wäre schon froh, wenn ich ein Testbild hätte! 🙂

  14. Testbild im iOS 8 Design 8)

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.