Apple Keynote Bingo: ideales Trinkspiel

Freunde – ein bisschen Spaß muss sein. Setzt euch heute Abend hin, schaut den Apple Stream zum Event live oder als Aufzeichnung, schnappt euch Freunde und was zu trinken. Dann druckt ihr euch ein Kärtchen aus und hakt an, was so gezeigt oder gesagt wird. Jedes Kreuz auf dem Papier ist mit einem Kurzen gleichzusetzen 😉 Technik muss auch ein bisschen Entertainment sein – so jedenfalls meine Meinung.

Bildschirmfoto 2013-09-10 um 11.36.22

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Wahlweise kann man auch jetzt schon damit beginnen.

    Einfach Kärtchen ausdrucken und alte Keynotes gucken. So als kleine Aufwärmübung – falls man es denn bis heute Abend schafft.

  2. Koma saufen ist da ja ein scheiß im vergleich o.O

  3. Tipp: Die Karte mehrfach ausdrucken, jedesmal, wenn eine Karte komplett abgehakt ist, muss man einen doppelten trinken. Dann wieder von vorne.

  4. Soviel Alkohol hat der Supermarkt um die Ecke ja gar nicht vorrätig, wie man da bräuchte 🙂

  5. Hat her eigentlich noch jemand Probleme mit dem hiesigen Feed? Akregator will partout keine Feeds, die neuer, als der PS Vita Eintrag sind, anzeigen.

  6. @Sebastian Spätestens, wenn man das Trinkspiel bei diesem Video anwenden würde, wäre man tot.

  7. So viel vertrage ich gar nicht. Ich würde ne Alkoholvergiftung bekommen. :’D

  8. DanielJackson85 says:

    @ sebastian

    xD na denn mal viel spaß 😀

  9. Ich spiele mit 3 Karten parallel;-D

  10. Mach dich nur drüber lustig, sobald das Event vorbei ist, hat Apples magical Marketing doch eh wieder voll gepackt.

  11. Toll – nach 5 Min im Koma… – kann nicht so viele Kurze in so geringen Abständen trinken 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.